Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieNo-Limit BSS

Asse auch einmal folden können - Die Gegner

» KOLUMNE

Asse auch einmal folden können - Die Gegner

von MiiWiin

In Teil eins dieser zweiteiligen Kolumne haben wir Equity-Berechnungen durchgeführt und uns angesehen, wie häufig man mit seinen Aces auch am Flop noch die beste Hand hält. Diesmal schauen wir uns gezielt unsere Gegner an, versuchen zu überlegen, welche Ranges wir ihnen geben können, und ob wir tatsächlich geeignete Spots finden, unsere Aces wegzulegen.

 

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (9)

#1 HubertK, 30.07.08 15:58

schöner Artikel.<br /> Leider ein Fehler, im Aces vs. Maniac kann der Gegner nicht TJ oder 9T of diamonds haben, wenn die Td im Flop liegt.

#2 fistandantilus, 30.07.08 17:15

find ich auch nen guten artikel.<br /> gegen den maniac liegt nicht Td im flop, sondern Ts

#3 fridolin, 30.07.08 20:18

gegen den Rock finde ich am flop ein fold gut, bei den Stats wird der fast nie KQ gegen einen UTG-Raise callen.

#4 KingTexaz, 30.07.08 21:59

..und Aces gegen Unknown? Ich weiß ja nicht, aber irgendwie finde ich es überflüssig so nen Artikel zu schreiben, denn dass man mit AA gegen Maniac eher broke geht als vs CS wenn er Action macht, sollte klar sein.<br /> <br /> Ich habe da viel eher Probleme "gegen Unkown"!

#5 matze001, 09.09.08 18:15

#4<br />

#6 BacardiLover, 13.12.10 15:26

@#4<br /> Gegen Unknown empfiehlt es sich, etwas tighter zu spielen und erstmal informationen zu sammeln.

#7 CryingAce, 13.02.11 16:11

Am Flop mit AA vs 1 und max. 110 BB also immer broke ?

#8 pg89, 16.03.11 15:46

"Nehmen wir die Jacks sowie die Suited-Kombinationen von KJ mit hinzu, kämen wir auf gute 45%. Es müsste also noch der ein oder andere Bluff hinzukommen, um hier profitabel runtercallen zu können."<br /> Mit 45% equity können wir doch runtercallen...liegt doch schon genug im pot.

#9 bevic76, 30.06.11 12:03

#8<br /> JJ und KJ sind ja eben diese Bluffs, die hier gemeint sind.