Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieNo-Limit BSS

(BSS) 3-Bet Pots und Scary Flops

Einleitung

In 3-Bet Pots können wir sehr leicht unser Geld verlieren, da der Pot schon sehr groß ist. Conti-Bets müssen größer sein und wenn der Gegner sich entscheidet mit uns spielen, dann ist er meist All-In. Wenn dann noch der Flop eine Struktur hat, die uns mal wieder gar nicht gefällt, müssen wir einen kühlen Kopf bewahren. Deshalb gibt es jetzt hier einige Situationen mit Equity Berechnungen.

 

 

 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (4)

#1 Gurkha, 11.04.08 16:04

Zum Quiz:<br /> Da ich unbelehrbar war, habe ich eine Equity-Analyse gemacht.<br /> Wenn man dem Gegner (v.a. auf Micro-Stakes, wo selten gesqueezed wird) eine sehr tighte Range von KK+, AK für seine preflop3bet und die hohe CB gibt, hat man dagegen auf dem Flop:<br /> Board: 9s 6s 6h <br /> Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand<br /> Spieler 1: 46.032 % 46.032 % 0.000 % 53.968 % QQ<br /> Spieler 2: 53.968 % 53.968 % 0.000 % 46.032 % AK,KK+<br /> <br /> 100 Mal gespielt also:<br /> <br /> 46 mal pushen wir 166,80 und gewinnen einen 99 im Pot + 166,80 die der Gegner noch callen muss. = 265,8 x 46 = 12.226,80<br /> 54 mal pushen wir und verlieren. 193,80 x 54 = 10.465,20<br /> <br /> Differenz: 1761,6 = EV von 17,62 $ pro Hand.<br /> <br /> Das hat mich überzeugt. (So es denn richtig ist?!)

#2 Lio70, 10.09.08 12:57

Mit dem Unterschied, dass er natürlich mit AK Deinen Push nicht callt ;-)

#3 AceOnRiver, 17.12.09 13:38

was fürn witz^^<br /> Wie wärs wenn bei Hand 2 mal der flush ankommt und der gegner reinstellt oder am besten das board am river 4suited wird ^^<br /> oder irgendwelche overcards am turn,

#4 kriegskeks, 17.12.09 17:02

Wenn er am Turn raist kommt es halt auf Reads an. Man kann ihm Credit geben und folden, oder einfach callen, weil seine Range hier sehr groß sein wird. Gegen Unknown auf NL100 würde ich broke gehen, da sein Minraise ja schon von Fischigkeit zeugt.<br /> Auf die Riverfrage gehe ich nicht ein, dann könnte ich gleich einen neuen Artikel schreiben. Falls du zu sowas eine Beispielhand hast, dann poste sie bitte im Handbewertungsforum und du wirst eine qualifizierte Antwort erhalten.