Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieSit and Goes

Das Freeplay (1) - Heads-up out of Position

» KOLUMNE
 

Das ist noch nicht der ganze Artikel...

Werde jetzt kostenlos Mitglied bei PokerStrategy.com. Als Mitglied erhältst du einmalig ein kostenloses Startkapital zum Pokern und kannst dir im Anschluss diesen und alle anderen Artikel, Pokervideos und Foren freischalten.

Jetzt anmelden

Kommentare (9)

#1 GENI2, 06.02.10 15:50

i like<br /> pls Nachschub steinek !

#2 alki2003, 06.02.10 16:52

Zitat Beispiel 3 "... auf 650 Chips ausfallen sollte, ist hier ein direkter Push die beste Lösung. So generierst du maximale Foldequity gegen Hände, die dich noch ausdrawen könnten und bekommst oft sogar ziemlich schlechte Calls von Händen wie A8 oder 99, da diese den direkten Push eher als Schwäche werten. "<br /> <br /> maximale Foldequity <-> eher als Schwäche ansehen<br /> <br /> Wiederspruch oder seh ich das falsch?<br /> <br /> Ansonsten anschaulich und logisch!<br /> Danke!

#3 Sangreal74, 06.02.10 17:09

Schnell mehr davon!

#4 NamenIos, 06.02.10 17:48

alki2003: Maximale Foldequity _gegen draws_ und maximal Value gegen _marginale (, schlechtere) Madahands_ ist kein Wi_derspruch.<br /> <br /> sry für den Hans, hab häufiger mit dem Widerxxx zu tun da fällts unschön auf ;)<br /> <br /> Ansonsten netter, guter Artikel. Etwas sehr Grundlegend, aber das wird wohl so gewollt sein.

#5 steinek, 07.02.10 10:39

Hi,<br /> @2: Du hast recht, es ist etwas missverständlich formuliert. Es ist so gemeint wie 4 sagt: Die Draws will ich so rausdrücken, da für die einfach die Komponente "Wenn ich treffe, gewinne ich ganz viele Chips." wegfällt und die Madehands sehe ich auf den direkten Push teilweise recht loose callen, weil sie sich nicht vorstellen können, dass ich mit einem TP direkt all in gehe.<br /> @4: Generell soll es hier darum gehen, zu verstehen, welcher Faktor unser Spiel wie beeinflusst. Da ist es dann tatsächlich so, wenn alles vorgegeben und begründet ist, sieht es sehr grundlegend aus, aber ich denke nur über ein Verinnerlichen dieser Art von Beispielen entsteht dann auch die Fähigkeit, im Spiel selbstständig schnell zu analysieren, was hier warum angebracht ist. Insofern ist es tatsächlich so gewollt.

#6 bullxdeluxe, 07.02.10 14:37

guter Arktikel !

#7 tripoulette, 16.05.10 08:46

normalerweise müsste ich doch im bronze-status diesen artikel lesen können, bei mir funktionierts leider nur manchmal :(

#8 David, 17.05.10 06:23

@7: Die Freeplay-Kolumne ist ab dem Silber Status vefügbar.

#9 tripoulette, 22.07.10 17:49

jetzte konnt ich ihn lesen und durfte mich wieder von guter steinek-quality überzeugen ;)