Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieSit and Goes

Pocketpairs preflop an der Bubble

Hallo an alle SNG-Beginner

nachdem ich letzte Woche ein Quiz über die Preflop-Spielweise von Pocketpairs in der frühen SNG-Phase erstellt habe, folgt diese Woche ein Quiz zur Spielweise dieser Hände an der Bubble.

Dabei gibt es natürlich wie immer beim Bubblespiel 2 Hauptkategorien:

1.die Spielweise dieser Hände, wenn vor einem alle gefoldet haben bzw. man direkt als erster dran ist 2.die Spielweise,wenn vor einem bereits Spieler all-in gegangen sind.

Dem ersten Fall,in dem man die Initiative hat und daher tendenziell aggressiver aggieren kann, widmen sich die 3 ersten Hände, dem zweiten, in dem man sich mit einer aggressiven Aktion eines/mehrerer Gegner ausgesetzt sieht und daher im Schnitt passiver aggieren sollte, die 4 folgenden.

Die Auflösungen (mit meinen Gedankengängen zu nachfolgenden Händen) folgen wie immer in Kürze auf der nächsten Seite.

Viel Spaß damit!

Eisfuchs

 

 

Hand 1

Party Poker No Limit Holdem Tournament

Blinds: t200/t400


4 players


Stack sizes:

Hero: t4500

Button: t6500

SB: t7200

BB: t1830

 

 

Pre-flop: (4 players) Hero is UTG with 2 2

Hero ?

Soll Hero das kleine Pocket folden,limpen,raisen oder pushen?

 

Hand 2

Party Poker No Limit Holdem Tournament

Blinds: t200/t400

 

4 players

 

Stack sizes:

Hero: t4110

Button: t6890

SB: t5780

BB: t3220

 

 

Pre-flop: (4 players) Hero is UTG with 8 8

Hero ?

 

Diesmal hat Hero ein mittleres Pocketpair.

Folden,limpen,raisen oder pushen?

 

 

Hand 3

Party Poker No Limit Holdem Tournament

Blinds: t300/t600


4 players

 

Stack sizes:

Hero: t6120

Button: t880

SB: t770

BB: t12230

Pre-flop: (4 players) Hero is UTG with T T

Hero ?


Hero mit einer starken Hand first in.

Allerdings sind die anderen Stacks hier sehr eindeutig verteilt.

Wiederrum stellt sich die Frage:folden,limpen,raisen oder pushen?

 

 

Hand 4

Party Poker No Limit Holdem Tournament

Blinds: t400/t800

 

4 players

 

Stack sizes:

UTG: t4030

Button: t3400

Hero: t7610

BB: t4960

 

 

Pre-flop: (4 players) Hero is SB with 9 9

UTG folds, Button raises all-in t3400, Hero ?

 

Diesmal hat Hero die 9er und der Button pusht .

Sollte Hero hier folden,callen oder sogar pushen?

 

 

Hand 5

Party Poker No Limit Holdem Tournament

Blinds: t300/t600

 

4 players

 

Stack sizes:

UTG: t510

Button: t9520

Hero: t8770

BB: t1200

 

 

Pre-flop: (4 players) Hero is SB with Q Q

UTG folds, Button raises all-in t9520, Hero ?

 

Hero hat hier mit klarem Absand den 2.größten Stack und bekommt die 3.beste Preflop-Hand.

Der Bigstack pusht.

Eine Chance,die es zu nutzen gilt und callen oder aber lieber folden?


 

Hand 6

Party Poker No Limit Holdem Tournament

Blinds: t400/t800

 

4 players

 

Stack sizes:

UTG: t1000

Button: t10500

Hero: t7000

BB: t1500

 

 

Pre-flop: (4 players) Hero is SB with J J

 

UTG raises all-in 1000, Button raises all-in t10500, Hero ?

 

Ähnliche Situation wie in Hand 5.

Einziger wichtiger Unterschied:Der UTG-Shorti ist diesmal bereits all-in gegangen.

Der Bigstack pusht drüber.

Hero hat diesmal die Jacks:

Kann er callen oder sollte er lieber wegwerfen?

 

 

Hand 7

Party Poker No Limit Holdem Tournament

Blinds: t300/t600

 

4 players

 

Stack sizes:

UTG: t2040

Hero: t8570

SB: t5390

BB: t4000

 

 

Pre-flop: (4 players) Hero is BU with 6 6
UTG raises all-in 2040, Hero ?

 

Der UTG-Shortstack pusht und Hero hat mit den 6ern ein eher kleines Pocketpair.

Sollte er hier folden,callen oder drüberpushen?

 

Kommentare (12)

#1 keksdieb, 05.02.08 12:20

#1 limp
#2 raise
#3 raise
#4 fold
#5 fold
#6 fold
#7 push

#2 FreshFrozenMikel, 06.02.08 11:40

#1 fold (push or fold, no limp)
#2 push
#3 push
#4 push (kein call, um Button nicht auch callen zu sehen, ansonsten genug Reststack, wenn verloren wird)
#5 fold (grenzwertig, aber der 500er-Stack schreckt ab)
#6 fold
#7 push

#3 EAsUncleSam, 06.02.08 12:35

#1 fold
#2 push
#3 raise T1500 (eve. Fold gegen Push von BB)
#4 push
#5 push (denke BU pusht hier recht viel und ich spiele auf Sieg und nicht auf ITM)
#6 fold
#7 push

#4 TurboAC, 06.02.08 13:36

#1 fold
#2 push
#3 raise (3BB) und fold gegen Bigstack push
#4 push
#5 kommt auf Auszahlung (für die Plätze) an, tendenziell fold, da die shorties mich auslachen, wenn ich ausgesuckt werde oder auf AA/KK/AK treffe.
#6 kommt auf Auszahlung (für die Plätze) an, tendenziell call, weil so gegen den shorty noch zusätzlich eine gute hand steht
#7 fold, zu viel action hinter mir möglich, die die chipleaderschaft kosten kann.

#5 Haselbacher, 08.02.08 20:58

#1 f
#2 p
#3 raise
#4 p
#5 time bank nehmen und nach langem überlegen folden und dann lachen, weil der bigsteak mit 92o die kings vom smaly wegmacht!!
#6 p
#7 f

#6 p1c0, 09.02.08 09:51

#1 - fold
#2 - push
#3 - raise
#4 - push
#5 - push
#6 - fold
#7 - push

#7 Pinger, 09.02.08 20:31

#1 fold
#2 push
#3 push, raisen ist schwachsinn imho. Fast jeder reasonable bigstack geht da zu 99% mit anytwo drüber und du musst folden. Aber er kann nicht mit vielem hier callen, da er unseren stack respektieren muss (immerhin 50% von seinem) und wenn er verliert gewinnen wir das SnG mit hoher Wahrscheinlichkeit. Muss ich mal im SnG wiz eingeben was der genau sagt.
#4 push, der geht hier mit viel rein
#5 fold
#6 kommt auf den bigstack an, der shorty wird hier mit viel reingehen. Bei nem tighten Bigstack ists nen fold; wenn er loose ist kann man drüber gehen, da es schon sehr unwahrscheinlich ist OOM zu landen.
#7 close, aber push ich wohl auch :D

#8 Kasperkopf, 12.03.08 11:55

Hand 5 QQ ist ein klarer Fold, auch wenns weh tut und ICM push sagt. Einfach aus taktischen Gründen, den die Blinds sind so hoch das in der nächsten Runde einer der beiden Small-Stacks rausfliegt, biste itm und hast noch fast soviel Chips wie der Big-Stack und kannst dann auf den Shoty ITM viel leichter Druck machen.

Die anderen Hände sind alle eindeutig.

#9 NeeDWeeD, 11.04.08 20:07

1 push
2push
3 push
4push
5call
6fold
7push


#10 ribpoker, 23.05.08 16:47

#3 raise auf 1070, also genau den betrag, den der größere smallstack bringen kann. beide small stacks sind so klein, dass ein call einer der beiden wahrscheinlich ist. dann pusht der bb auch nicht mit any 2.
und die chips, die ich auf den push des bb hin verliere, tun nicht so wahnsinnig weh. bei lag oder shark im bb natürlich fold.
bin der meinung, dass der raise genau auf den reststack eines gegners häufig zu besonderen "interpretationen" bei den gegnern führt, was in diesem fall mit etwas glück auch dazu beitragen könnte, dass der bb von seinem "standard push" absieht.

#5 klarer fold, im übrigen auch gemäß icm (0,5% pushing range = AA)(@kasperkopf)

#11 VitaminB5, 02.06.08 15:15

Hmm, wann kommen denn die Lösungen?

#12 boeserbose, 16.06.08 09:02

also ich find die sollten sich mal angewöhnen die lösungen direckt unter die jeweilige Frage zu schreiben, sonst muss man immer umblättern und kann die Situation gar nicht mehr richtig zuordnen^^
und hier fehlen die Antworten ganz :D:D^^