Mit Strategie zum dauerhaften Erfolg im Online Poker – jetzt kostenlos anmelden!

Die stärksten Strategien Mit der richtigen Strategie wird Poker zum Kinderspiel. Unsere Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Die klügsten Köpfe Lerne von und mit international erfolgreichen Pokerprofis in unseren Live-Coachings und im Forum.

Gratis Pokergeld PokerStrategy.com kostet dich nichts. Und es wartet gratis Pokergeld auf dich.

Du bist schon PokerStrategy.com Mitglied? Logg dich hier ein

StrategieSit and Goes

Wie arbeite ich optimal an meinem Spiel?

Einleitung

Bei meinen Handbewertungen im Forum erlebe ich es oft, dass Leute auf eine Bewertung von mir antworten: „Ja aber das stand doch so im Chart!“

 

Selbstverständlich ist es gut ein Chart zur Hand zu haben, und es vermeidet sicher viele Anfängerfehler – aber in jeder Form von Poker ist es sehr wertvoll sich eigene Gedanken zu machen, und dadurch die vom Chart abgelesenen Entscheidungen zu verstehen oder gar eine andere, besser zur Situation passende Entscheidung finden zu können.

 

Auf lange Sicht wird man dadurch kreativer im Umgang mit Situationen außerhalb der Charts, einfach weil man weiß, wieso man etwas wann macht – und das dann übertragen kann.

 

Die Möglichkeiten zur Verbesserung des Spiels

I. Versucht also die Hintergründe der Chartvorgaben zu verstehen – es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, also fragt erfahrenere Spieler wenn etwas unklar ist, sie werden euch sicher gern helfen!

 

Ihr werdet bei euren ersten Gehversuchen in viele Spots(Situationen) kommen, in denen ihr zwar glaubt, richtig gespielt zu haben, aber nicht ganz sicher seid.

Es ist wichtig dies zu bemerken und die Hand sofort rauszukopieren, denn nichts ist wertvoller als verschiedene Ansichten zu lesen und darüber nachzudenken was davon optimal wäre.

Also scheut euch nicht so viele Hände wie möglich zu posten und noch mal nachzufragen wenn euch die Antwort des Handbewerters nicht ausreicht – Neugierde ist ja schließlich ein Zeichen von Intelligenz. ;-)

Wichtig hierbei ist es, dass ihr alle Informationen, die euch zum Zeitpunkt der Hand verfügbar waren postet – das führt zu besseren Antworten. Wenn ihr also euren Villain(Gegenspieler) beobachten konntet ist das super, dann schreibt einfach dazu was ihr bemerkt habt.

 

II. Postet so viele Hände wie möglich und fragt nach wenn ihr nicht versteht!

Gebt so viele Informationen wie möglich zu euren Gegenspielern preis um die Qualität der Antworten zu verbessern!

Eine weitere tolle Möglichkeit etwas dazuzulernen ist das Usercoaching.

Versucht Kontakt mit anderen Spielern eures Limits aufzunehmen und seht euch gegenseitig beim Spielen zu(hierzu eignet sich sehr gut Teamviewer, eine Software mit der man den Desktop des Verbindungspartners einsehen kann -http://www.teamviewer.com).

Optimalerweise benutzt ihr Skype dabei um darüber zu reden – Spielen und nebenbei Chatten sollte man nämlich tunlichst vermeiden, das lenkt sehr ab.

III Versucht Usercoachings zu machen, sowohl als Coach als auch als Gecoachter, man lernt sehr viel dabei und erkennt Leaks die man sonst nicht gefunden hätte weil man die Hände nicht gepostet hätte.

 

Kommentare (6)

#1 icallyouout, 07.09.09 23:04

erster!!

#2 rippstar84, 29.12.09 13:01

zweiter!!

#3 Wotix, 10.03.10 09:02

dritter?

#4 Wuehlmops, 21.07.10 08:08

wurstwasser

#5 Talentfreiheit, 23.09.10 18:49

gurkenwasser mit jackie ist ein beliebter Cocktail in Kanada

#6 laghorn711, 29.09.10 07:04

labers du denn?!