Let´s play shorthanded – Teil 4

  • NL BSS
  • NL BSS
  • Shorthanded (5-6)
(37 Stimmen) 6858

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Im 4.Teil befasst sich cram mit dem Spiel am Turn: Protection vs. Potcontrol.

Tags

Let´s play shorthanded Potcontrol protection serie turn

Kommentare (36)

Neueste zuerst
  • Konti23

    #1

    Viel Spaß mit dem Video!
  • MKR

    #2

    Beinahe hätte ich first geschrieben, wenns mir nicht zu blöd wäre! ;-)
  • Talent2

    #3

    min 21: Ich muss gestehen, dass ich nicht ganz nachvollziehen kann wie du behaupten kannst, dass du den river immer callen wirst selbst wenn ein "A" kommt. meiner meinung nach wäre das ein klarer fold(unter anbetracht seiner c/c range am flop). er müsste ja fast einen "J" in einen bluff verwandeln o. sein pocket eben(bzw. eine hand wie Q9)... aber seine range beinhaltet doch deutlich mehr hände wie(QT/AT/AQ/any 6)
    wäre nett noch einmal zu hören was du von meiner überlegen hälst!?
  • paule7777

    #4

    denke recht gutes video für leute, die auf SH umsteigen tonqualität ist verbesserungswürdig-beispiele sind ganz gut
  • MickJuggler

    #5

    min 30: c/b riv? warum keine value bet?
  • skatemaza

    #6

    weil cram da nicht gut gevaluebettet hat :)
  • XUVFEL

    #7

    Geile Video-Reihe. Freue mich schon auf den nächsten Teil!
  • erazor1980

    #8

    min 30 eine MUST value bet am river...
  • hmp

    #9

    #3 Es kommt unter anderem auch darauf an, wie hoch die Bet sein wird. Das A kann auch durchaus als Scarecard genutzt werden und er könnte auch ein schlechteres K bzw. ein J hier betten, einfach weil er unseren Check am Turn als Schwach ansieht und sich das A zunutze macht.

    Klar ein Fold wäre sicher nicht falsch, kann aber auch ein wenig weak sein. Ich würds aufjedenfall callen, solange die Bet keine unrealistisch hohe ist ;)
  • kriim

    #10

    dafür bekommt ihr geld? hmm.
    finde die erklärungen zu lang. hier wirds irgendwie übertrieben ausführlich erklärt. ausserdem sind die spots ziemlich standard..
    naja ist ja silber :o
  • cram

    #11

    @3
    Ich sehe viele Gegner am River OOP mit sehr marginalen Händen betten, weil sie denken der Check/behind am Turn ist Weakness. Daher tendiere ich grundsätzlich dazu seinen Plan der Bluff Induce, wenn geschmiedet, auch beizubehalten. Das sollte an dieser Stelle die Hauptpunkt sein.

    Zur Valuebet am River:
    Na sicher ist das eine Valuebet! Ich habe meine Riveraction aber auch gar nicht gezeigt, sondern nur die gegnerischen Karten. Thema Riverplay kommt nämlich erst im 6. Teil ;)
  • Zillus

    #12

    angenehme stimme... kein Blabla wie andere coaches "tendenziell" "relativ" "in den meisten Fällen" ... aufs nötige reduziert... gutes vid !
  • wHizard82

    #13

    gutes vid! schlechte tonquali!
  • Laccyby

    #14

    seh ich das richtig, dass du 98o in min 30 am rinver behind checkst?kann ich nicht ganz nachvollziehn...
  • Laccyby

    #15

    ok habs gelesen^^
  • CTeLe

    #16

    TOP, wie immer..

    biiiiitte mehr von DIR!! =)
  • xHexerx

    #17

    Sehr lehrreiche Serie, die definitiv mein Spiel verbessert hat.

    Wann kommt Teil 5 und 6???
  • dominik020584

    #18

    top serie! was mir abgesehen vom content natürlich extrem gefällt, ist die mischung aus theorie, praxisbeispielen, und die wiederholung von wichtigen konzepten! das macht die serie nicht nur beim anschauen interessanter sondern hat auch den sehr angenehmen nebeneffekt, dass gleich beim ersten mal gucken sehr viel hängen bleibt und verinnerlicht wird! ("position und initiative bis es euch raushängt" :-) )
  • Witz84

    #19

    Ich weiß nicht was ihr an der Tonqualität auszusetzen habt. Schönes Video, freue mich auf den nächsten Teil!
  • Sequeezer

    #20

    mich würde mal interessieren was du gleich mit der QTo hand gemacht hättest wenn Villain auf deinen cb turn am river so 7$ gebettet hätte, fällt das noch soweit unter Bluff Induce das du das callest?
  • cram

    #21

    7$ wären ca. 2/3 PS und daher eine ziemliche Standardbet, die viele Spieler mit ihrem busted Flushdraw wählen. Daher für mich ein klarer Call.
  • TheBrain90

    #22

    minute 35:00 (AK):
    warum raist du hier nicht am turn? das bord ist 22TK. er wird hier doch nur äußerst selten trips oder fh halten. du hast hier also imo meistens die beste hand. warum also callst du nur?
  • jknwhv

    #23

    habe ne frage zum ersten beispiel.

    welche bessere hand sollte er denn am turn halten als 66 ?

    jeden besseren K also KK oder AK hätte er preflop wohl nicht limp/c gespielt und auch nich am flop gecheckt. zu dem kommt noch, dass er ja auch vllt sowas wie QT haben könnte womit er seinen OESD am flop c/c. dann müssten wir am turn ja protecten oder nicht? das verstehe ich nicht so ganz.

    gruß jkn
  • MKR

    #24

    Min 16:38 : "Eine Protectionbet ist daher immer auch eine Valuebet".
    Das induziert (und das gilt auch für andere Artikel) immer wieder, dass die Protection der Grund der Bet ist. Es müsste genau umgekehrt heißen: "Eine Valuebet schützt auch immer deinen EV."
    Nur eine "Kleinigkeit", die ich mal anmerken wollte, da ich das hier schön öfter gelesen habe.
    Wie ich schon in einer anderen Folge angemerkt habe, mag ich diese Serie sehr gern, und freue mich nun auf den 5.ten Teil.
  • cram

    #25

    @22
    Man kann hier sicherlich auch gut raisen. Ich habe mich hier eher für Pot Control entschieden auch um ihm am River die Chance zu geben mit seiner vermutlich schlechteren Hand nochmal zu betten.

    @23
    QT ist die einzige OESD Combo, daher recht unwahrscheinlich. Es liegen auch noch viele andere Hände in seiner Range von denen wir am River noch Value bekommen möchten. Er hat einen hohen AF und einen geringen WTS. Daher hab ich mich für Bluff Induce entschieden.

    @24
    Schön, dass dir die Serie gefällt! Aber was du mit: "Eine Valuebet schützt auch immer deinen EV." meinst, erschließt sich mir nicht so ganz...
  • turoo

    #26

    min 28: ist kein two pair :P sondern trips
  • turoo

    #27

    man sollte nicht immer so voreilig kommentieren

    [x] made note to myself..
  • ShunoUno

    #28

    danke! sehr gute videos! I keep learning :)
  • TenZoSupra

    #29

    "Im Endeffekt!" ftw
  • squeezed

    #30

    wieder saugutes Video aber der Anfang nervt so langsam :D :D
  • Falco35

    #31

    Gutes Video, wie die vorangegangenen!!

    @10 hmm, dafür bekommt ihr Geld.Naja, is ja Silber- sagt der Bronzeplayer!
    Nix für Ungut, aber...
  • yossi

    #32

    Was würdet ihr bei 29:30 am Turn machen, wenn Villain ein TAG wäre? Auch Protectionbetten?
  • cram

    #33

    @32
    Auch gegen einen TAG würde ich hier wohl valuebetten, da viel Draws möglich sind. Hängt aber immer auch von seinen übrigen Stats ab.
  • CryingAce

    #34

    Short-Handed , ich komme ..

    Jetzt werde ich meine erste Session auf NL25 und überhaupt SH spielen.
    Ich denke, ich bin gut vorbereitet und die letzten beiden Teile warten schon auf mich ;-)
  • Rainy2010

    #35

    Fan!!!!
  • Nikneidfeld91

    #36

    Würdest du bei 29:50 gegen diesen Spieler b/f spielen?