Welche Seite passt am besten zu mir? Teil 4

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $100
  • Shorthanded (5-6)
(12 Stimmen) 3875

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Im letzten Teil seiner Serie analysiert nikonyo die Action auf Stars. Zum Abschluss der Serie vergleicht er nochmal NL100 auf room, Titan, Full Tilt und Stars.

Tags

PokerStars serie Session Review Welche Seite passt am besten zu mir?

Kommentare (10)

Neueste zuerst
  • Konti23

    #1

    Viel Spaß mit dem Video!
  • trunxX

    #2

    zur wtf TT hand^^:
    turn würde ich, wie du selbst schon sagst, einfach b/f spielen. weiß nicht, was der c/c bezwecken soll und man bringt sich in dumme spots am river.

    mit dem c/r am river reppste mMn nicht mal die boats, weil du selten bis nie sets am turn c/c spielst.

    gleich die nächste hand 13:20
    finde A6o grausam zum completen. erst recht, wenn der CO SB+BB postet. einfach raisen und dead money einsammeln. hasts wahrscheinlich aber gar nicht gesehen.
  • 0815fish

    #3

    schönes video und schon die karten getroffen so macht es doch spass
  • uriel2k3

    #4

    zuerst mal, war ne schöne videoserie. deine einschätzungen zu PP und stars seh ich nahezu genauso, einziger wehrmuts tropfen ist das sich stars seit der umstellung komplett anders spielt. wäre toll gewesen wenn es da irgendwas zu gibt, aber da die session schon älter war ist das wohl kaum drinne.

    fand auch die zusammenfassgung mit den Folien am Ende ganz gut, weil es einfach nochmal sehr viel übersichtlichter ist, als reine erzählung.

    ja die TT Hand am Anfang würde ich wohl den Turn b/f spielen. mit c/c c/r folden eh nur Hände die du beat hast. der einzige grund der hier für den c/r spricht, ist das dein gegner bei nem fold nicht weiß was du so spielst.

    bleibt zu hoffen das es in zukunft weitere serien von dir gibt :)
  • nikonyo

    #5

    @ #2 und #4 jo da habt ihr recht, weiß nicht was mich bei der TT hand geritten hat.. aber gehe ich ja ausführlich drauf ein im video ^^

    ja wie du schon sagst ist das problem, dass die umstellung erst nach der session und nach meiner serie gekommen ist

    sonst danke für euer aller feedback!
  • mayestro

    #6

    TT hand: würde wohl auch b/f turn spielen. Wenn ich c/c turn spiele, musst du auch den river callen, fold kommt meiner meinung nach am river nicht mehr in frage (auf diese Karte). c/r river sehe ich den einzigen vorteil, dass er die hand nicht sieht.

    denke auf diese Turnkarte (flush und straight kommt an) wird ein thinkingplayer oft auf ne bet bluffshoven, da er genau weiss, dass es für dich eine eklige karte ist und du oft overcards oder nen overpair hälst. daher finde ich c/c gar nicht mal so übel, um bluffbets zu inducen. aber wie gesagt, dann musst du den river auch callen, auch wenn er dir ab und an die bessere hand zeigt, oft hält er aber AK mit A of heart...
  • jayra555

    #7

    @min25: 89 hand, was hälst du hier von einem check for bluffinduce am river? Die draws verpassen und ich sehe hier auf jeden fall häufiger ne draw- als ne madehand in seiner range.
    Welche schlechtere Hand callt er denn am River? Meinst du er flatcalled ein Overpair am Flop? Würde er das widerum 3barrels downcallen? sehr unwahrscheinlich...
  • Susicool

    #8

    NL 100 schlechter als NL 50 ?? sehen das auch andere so ?
  • AceOnRiver

    #9

    #8 Nein das ist ein irrtum. Ich dacht das früher auch weil ein fisch vieleicht lieber nl100 spielt und nl50 mehr leute sitzen die nl25 geschlagen haben, aber auf pokertableratings sieht man eindeutig, dass fast jeder der von nl50 auf nl100 wechselt einen einbruch in der bb/100 hat
  • rambofranjo

    #10

    42:50 du callst die AQ EH einmal und foldest am Turn ;)

    ansonsten mag ich deine vids weil du eben ab und zu aus deiner "videospiel" haut fährst und Fehler machst, wie jeder andere pokerspieler. Jedoch befasst du dich dann mit dem Fehler und somit auch mit dem Video Zuseher, so lernt man imo sehr viel THX