PLO for Beginners - Teil 3

  • Omaha
  • PLO
(29 Stimmen) 9328

Beschreibung

Erlernt Pot Limit Omaha Schritt für Schritt mit der neuen Videoserie "PLO for Beginners" von Huckebein! Im dritten Teil der Serie für Omaha-Anfänger beschäftigt sich Huckebein mit den Flop Basics.

Tags

Anfänger PLO for Beginners serie Theorievideo

Kommentare (28)

Neueste zuerst
  • ILoveNele

    #2

    first
  • Toti1989

    #3

    Was gibt es alles für tools für Omaha um die Equity zu analysieren? :)
  • Huckebein

    #4

    Hi toti1989, das derzeit beste Tool "propokertools" wird dir in einem unseren Videos erklärt: http://de.pokerstrategy.com/video/1767

    Viele Grüße
    Huckebein
  • Toti1989

    #5

    mir hats wieder sehr gefallen.Danke :)
  • Toti1989

    #6

    ah danke Huckebein, für die schnelle Antwort. Thx !! :)
  • treecko

    #7

    lehrreich und verständlich erklärt, thx.
  • GENI2

    #8

    beste Serie die ich hier ever gesehen hab !
  • kammikammerl

    #9

    irgendwann spiel ich auch mal PLO und zieh mir die ganze Serie rein ;-)
  • jamaal1888

    #10

    min 15:15: die 9 bringt uns auch die nutstraight! aber ansonsten nice vid:)
  • Huckebein

    #11

    @9: Danke für den Hinweis, da habe ich mich versprochen ;)
  • Pa7adin

    #12

    Wie immer N1!
    Ty
  • Omarhawk

    #13

    Prima Video! Danke.
  • ZASTR1

    #14

    gute serie.thx
  • F3rZ3nD3

    #15

    ich hasse diese ganzen videos, warum immer mehr regs züchten, nur damit das rake für ps.com steigt!?^^ lasst sie doch bluten um zu lernen...
  • uTz84

    #16

    Monotone Boards sind auch dry in PLO. Sollte in einem Anfängervideo auch erklärt werden.
  • Huckebein

    #17

    @15: Hi uTz84, vielen Dank für deinen Hinweis. Ich erwähne die Spielweise auf monotonen Boards nicht explizit, da hast du schon Recht. Dass monotone Boards eher dry sind, ist denke ich relativ klar, da es keine Flushdraws mehr gibt ;)

    Dennoch sind sie anders zu spielen, als die dry Boards, in denen ich im Video spreche. Das Thema monotone Boards wäre imho ein eigenes Video :)

    Viele Grüße
  • Blutschwein

    #18

    sehr nette videoreihe, hoffe auf fortsetzung
  • Bew4reOfn4p

    #19

    interessant wäre am ende auf jeden fall noch n session review, finde davon gibts auf den low stakes im plo doch recht wenig
  • Bew4reOfn4p

    #20

    ok ignore pls hab das comment ca. 1 min vor dem ende geschrieben °,.º
  • Huckebein

    #21

    @18: Der letzte Teil der Serie wird wie angekündigt ein Sessionreview sein, in dem die Theorie dann in Praxis umgesetzt wird.
  • ZackBigPack

    #23

    "zu träffen ... zu träffen" ^^

    Gefällt mir sehr gut die Series, werde mich mal an den Mikro Stakes in PLO versuchen.
  • jdisselhoff

    #24

    hey cool, du hast ja richtig an deinem vortragsstil gearbeitet. hört sich jetzt schon viel, viel weniger mechanistisch an. Good work, keep it up :)
  • MaikelMF

    #25

    @23 hab das grad gehört und hab mich so weggeschmissen ,,,
  • MfGOne

    #26

    @ min 21:05 etc.: auf dem Board nur mit Toppair nutflushdraw broke zu gehn, selbst wenn wir noch am turn backdoorstr8draws aufgabeln halte ich für einen Fehler, es sei denn der Pot ist am Flop schon so groß dass mans mit 35% Equity reinstellen kann; mehr haben wir gegen ein Set nicht, nur gegen Two pairs sind wir vorne
  • Huckebein

    #27

    @26: Ja du hast Recht, dass man den Spot gut analysieren sollte, um seinen EV zu optimieren. Dennoch: auf den Lowstakes gehen die Gegner nicht immer nur mit Sets broke, und mit garantierten 35% (oder mehr) ist der Move meistens profitabel.

    Da es eine Einsteigerserie ist, habe ich versucht, die oft komplexen Entscheidungen auf Typen runterzubrechen, und Toppair und Nutflushdraw broke zu gehen kann zwar unter Umständen ein Fehler sein, aber es ist nie ein grosser Fehler und imo trotzdem noch oft profitabel. Es gibt ja auch dein Image und du wirst öfter ausgezahlt werden, wenn die Gegner gesehen haben, dass du auch looser broke gehst.
  • energy78

    #28

    sehr gutes Video...
  • artioz

    #29

    gutes einsteigervideo! in der liste gibt es bei mir den fehler, dass es als "0. Min. lang" angezeigt wird. nur so nebenbei^^