Die Equitytheorie - Teil 1

  • NL SSS
  • NL SSS
(8 Stimmen) 3828

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

AK geht genauer auf die Equitytheorie ein: Das mathematische Konzept hinter der Equityberechnung und Berechnungen von Beispielsituationen (Steals und Resteals, 3Bets).

Tags

Die Equitytheorie serie Theorievideo

Kommentare (12)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß
  • BAndelfAnIE

    #2

    sehr schön. hat mir gut gefallen. sehr gut und verständlich erklärt. freu mich auf teil 2...
  • Eicki20

    #3

    sehr gut alles erklärt, ich habe das bisher nicht direkt beim Pokern mit einfließen lassen, aber gut bei BSS SH ist das glaub ich auch nicht so einfach wie bei SSS.
    Aber war auf jedenfall mal ein sehr guter Einblick, wie man die Equity berechnungen angeht
  • NoNever

    #4

    Sehr gutes Video, aber eine Frage hab ich doch noch ;)

    In Beispiel 2 wird die Foldequity nur auf den BB bezogen, aber es gibt doch noch 3 andere Spieler die nach uns dran sind. Wenn die nicht in 100% der Fälle folden, verändert sich doch die ganze Rechnung, oder ?
  • Pole2k

    #5

    equity und fairness?
    das kenn ich anders
  • Magda511

    #6

    hervorragendes Video!! freue mich auf den 2ten Teil!!
    ;)
  • SoWe

    #7

    also ich hätte sehr sehr gerne was zu squeezes und evtl auch die herleitung von den sklansky push ranges
  • SoWe

    #8

    Also ich komm gleich beim ersten Beispiel auf ein anderes Ergebnis, nämlich, dass steal-fold dem steal-push vorzuziehen ist mit A9o gegen die restealrange

    -----------------
    Resteal Range AA-55, Aks-A5s,AKo-A8o.KQs,KQo,KJs,QJs = 14,5%
    Fold-equity 85,5%

    Hero hält A9o, Stealversuch mit 3bb
    A9o hat 40,5% gegen die Restealrange

    Erwartungswert von Steal-Fold:
    85,5%*1,5bb + 14,5%*(-3bb) = 0,8475bb

    Erwartungswert von Steal-Call(Push):
    85,5%*1,5bb + 14,5%*(40,5%*(20bb + 20bb + 0,5bb – 1bb) – 20bb) =
    85,5%*1,5bb + 14,5%*(40,5%*39,5bb – 20bb) = 0,702bb
    ------------------
    wir haben ja einen Anteil von 40,5% am Pot, der dann effektiv 39,5bb groß ist und setzen dafür 20bb effektiv ein. Ja ich weiß, dass wir nur 17bb nachbezahlen, aber der push hinterher mit 16bb ist ja NUR profitabel, weil wir uns selbst die odds gegeben haben durch den stealversuch

    Wobei, ich hab gerade nachgerechnet, selbst der Call mit den Odds die wir uns selbst gegeben haben ist -EV:
    --------------------
    Angenommen wir haben gestealed und er restealed
    Pot ist nun 23,5bb groß, wir hätten 40,5% equity und müssten 17bb nachbezahlen
    Erwartungswert fold: 0bb
    Erwartungswert call:
    40,5%*(23,5bb + 17bb – 1bb) – 17bb = -1,0025bb
    ---------------------


    hab ich mich irgendwo vertippt?
  • SoWe

    #9

    gnah, 4bb steal und 3bb hab ich gerechnet, is scho klar ;) sry
  • MetalMax

    #10

    #4: QFT!
    ansonsten informatives video für jemanden, der das noch nie gemacht hat... xD
  • OhKonner

    #11

    in min 26 wird der steal success besprochen. allerdings sind es im beispiel zwei gegner. noch zu berücksichtigen imo?
  • SvenBe

    #12

    Ja du hast Recht, wenn du vom BU openraised musst du natürlich die Foldequity gegen 2 Gegner berücksichtigen.