Standardlines - Wie spielst du in unraised Pots

  • Fixed-Limit
  • FL
(5 Stimmen) 3335

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video:Bluffinduce geht vor Protection. Alle Lines Heads-up out of Position und in Position. Das Spiel im 3-handed Pot.

Tags

Standardlines unraised Pots

Kommentare (4)

Neueste zuerst
  • Angel87

    #1

    Fürst !!! ^^
  • godfather63

    #2

    Nach 4 Minuten stellt sich mir folgende Frage: Häufig spiele ich auch in raised Pots Heads up gegen Gegner, die nicht nach Odds und Outs agieren. Sie haben dann entweder limp call gespielt oder overcallen ein Raise. Grundsätzlich soll man in dieser Situation (gegen einen oder höchstens zwei Gegner) eine Contibet setzen (unabhängig vom Board). Soll man nun dieses Prinzip weiterverfolgen oder seine Aktion auch hier vom Gegner abhängig machen?
  • HamburgmeinePerle

    #3

    "auf einem Board, das so trocken ist wie James Bonds Wodka Martini".

    Deine Sprüche sind so geil, denkst du die dir selber aus? Weil im Artikel stehen die ja nicht.


    Sehr gutes Video!
  • Highead

    #4

    Mein erstes Video was ich auf Gold ausgearbeitet habe und so viele hammer neue Infos. Geile Sache.
    Die Beispielhand Colldown ab Flop, Villain checkt, da kann man nicht runter callen.