FL $1/$2 - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $1/$2
  • Shorthanded (5-6)
(27 Stimmen) 7875

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (43)

Neueste zuerst
  • frederik

    #1

    #1
  • Halozination

    #2

    #2
  • pokerr4b3

    #3

    Hallo , fand das Video mal wieder super!

    War das in der letzten hand mit den Buben , ein bet/fold oder bet/calldown auf das Ass?

    Nachdem eine Hand vorbei ist werden nochmal das Board und die Karten angezeigt. Welches Zusatzprogramm ist das?



  • julian88

    #4

    Pokerace..
  • havox

    #5

    Und der PokerStrategy Elephant kanns auch =)
  • Cornholio

    #6

    19.min: da überseh ich zunächst dass ich ein Pair habe, bessere Hände folden natürlich nicht, ich bette for Value.
  • Bombenalarm

    #7

    endlich wieder ein FL SH coaching ind den Lowstakes :)
  • Alexmf

    #8

    Fands extrem gut. Vielleicht das beste Video überhaupt bisher. Top Erklärungen auch hinsichtlich Alternativlines, Handranges, Metagame etc.
  • Gavius

    #9

    Hallo???
    wo sind denn die ganzen interessanten Hände geblieben? z.B. Deine netten 3outer, mit denen Du mir die schönen suckouts gegeben hast? Stattdessen nur eine einzige Hand, in der Du mich beim bluffen erwischt ... ich hätte, ehrlich gesagt, etwas mehr erwartet
  • Mashin

    #10

    und ich erst!

    da donkt man schon mal voll besoffen als NL spieler auf FL rum, erwischt noch den coach beim video machen, und alles geflame und peinliche ist nicht drin xD
  • Cornholio

    #11

    #9: lol, sry^ ;) ich hatte ne h gespielt und musste einen 20 Minuten Ausschnitt nehmen, da passte nicht soviel rein.
  • Nitlib

    #12

    Na, wenigstens heult er jetzt Freitags nicht mehr rum, wo das Video bleibt.

    Schönes Ding, bringt einiges.
  • Albatrini

    #13

    was halbwegs connected ist, kann man sich ja irgendwie vorstellen. Aber was ist denn halbwegs suited? :D
  • NoBoGeR

    #14

    nice video:D
  • petesam

    #15

    where can i find this "deluxe" ORC?
  • Mashin

    #16

    @11 sry Corn,

    aber langsam kommts mir bisschen komisch vor hier - von wegen passt nicht rein etc... ich kann hier weder was zu content sagen, noch zu FL überhaupt.

    Aber ich seh das ähnlich wie Gavius, ist aber leider auch nicht im Vid diesen Abend...

    Aber sich hinterher hinstellen und den Gegner auf irgendwas readen - Hallo? Mach das in nem normal, live, session vid, ansonsten fällt mir halt das glauben schwer ;)

    Kann sein das ich zuwenig von FL verstehe, aber irgendwie sind die "ich hab zwar die schlechtere hand, und lucke halt rum" moves komischerweise nicht im vid...

    mach halt nen sessionreview der ganzen session, nur ohne pause zu machen pls...

    sehe nur zb die erste hand, wo man nur noch bei dir den "Call" sieht, und du gegen meinen flush verlierst

    Da interessieren mich doch deine reads auf mich viel eher, als immer "die zufällig richtigen" zu sehen...

    Solche selektiven Sessionreviews kann ich auch machen, zeige halt nur die Hände die ich gewinne und adde später meine "reads"

    <--- Xaxalisk fyi

    der komische typ - klar! NL, bis dato SSSS, besoffen, beim verdonken seiner PP roll...

    zeig mal die Hände wo ich dich als luckbox flame etc, und deine reads da auf mich!
  • Genzora

    #17

    Ich glaube deine Equityberechnung am River der ersten Hand ist nicht korrekt so (du kommst auf 28%), denn für viele unpaired Hände ist im Equilator ja zB XYs eingestellt, während auf dem Board nur noch ein Viertel dieser Hände weiterspielen, nämlich die der entsprechenden suit mit flush draw. und da in diese Kategorie wohl viele Hände kommen die du am River schlägst, ist deine Equity wohl geringer.
  • JanS

    #18

    Minute 3: "halbwegs suited"... :-)
  • Zillus

    #19

    besonders die ersten 2-3 hands fand ich super!Ich hätte Kinghigh da auf jeden Fall.
  • potatobeetle

    #20

    Wo im Forum finde ich den Approx chart ??
  • KillerPole

    #21

    wieso kann ich nur die ersten 4 min sehen?!
  • Cornholio

    #22

    #15: im Tabellen, Charts und wahrscheinlichkeiten Forum

    #16: Ich verstehe nicht was du bemängelst.

    Die SR ist NICHT zusammengeschnitten (obwohl das noch besser wäre), sondern lediglich der 20 Minuten Auschnitt einer 1h Session. Ich suche einfach die Zeit raus von der ich glaube das dort die interessantesten Hände sind. Ob ich da gerade rumlucke oder nicht ist völlig egal, genau wie das Ergebnis der einzelnen Hände.

    "sehe nur zb die erste hand, wo man nur noch bei dir den "Call" sieht, und du gegen meinen flush verlierst
    "
    Die Hand ist vom Lehrwert = 0, weil meine Spielweise da ein Nobrainer ist. (Ich hab Toppair, bette durch, werde geraist und calle).

    Ich adde später meine Reads? Keine Ahnung wovon du redest ehrlich gesagt^ Ich nenne die Reads die ich zu dem Zeitpunkt hatte und mache auf der Basis eine Handrange- und Equity-Analyse, aufgrund derer ich meine Entscheidung treffe.



  • Cornholio

    #23

    nicht die Entscheidung treffe, sondern im Nachhinein überprüfe besser gesagt.

    #17: Das ist bei der eingegebenen Range schon mit einbezogen, ich habe für die entsprechenden Hände nur die "diamonds" eingestellt. Es kann allerdings sein das das verloren gegangen ist auf dem Weg von Poker Stove zum Equilator (Ich musste es mit beiden Programmen machen)und deshalb meine Equity so gut ist. Selbst wenn das der Fall ist, komme ich zumindest noch >15%, auch wenns dann nicht mehr so eindeutig ist.
  • Cornholio

    #24

    btw. Mashin: in dem ersten Teil dieser Session Review spiele ich schon mehrere Hände gegen dich:
    http://de.pokerstrategy.com/video/1102
  • Halozination

    #25

    test
  • TigerTom

    #26

    Hey Jungs, in den Videos geht es doch gar nicht darum, ob jemand eine Hand gewinnt oder verliert. Es kommt einzig und allein auf den Lehrwert an. Außerdem ist es gar nicht die Absicht von Corn oder anderen Videoproduzenten Spieler ins schlechte Licht zu stellen. Alle von PS ausgebildeten Spieler, die es bis zu 1/2 geschafft haben, sind sehr gute Spieler. Und auch die verlieren halt Hände. Aber das gehört ja zum Alltag eines Pokerspielers. Ich habe schon auf mehreren Videos von Corn gesehen, wie er Hände, die er verloren hat, ausführlich erklärt. Wichtig ist doch letztendlich, daß wir alle davon lernen und uns somit weiter verbessern. Einem Spieler, der hier auf dem Video eine Hand verliert, die dann näher analysiert wird, bricht mit Sicheheit kein Zacken aus der Krone, mal ganz abgesehen davon, daß ich vor Spieler, die auf 1/2 sind großen Respekt habe. Mir ist es bisher noch nicht in den Sinn gekommen, Spieler, die auf den Videos Hände verlieren für schlechte Spieler zu halten. Also, bis dahin und haut rein.
  • Cornholio

    #27

    Danke so seh ich das auch :)

    btw. ist z.B. die Hand von Gavius gut gespielt. Bluffen gegen Tags ist gut, gerade 3handed.
  • isodis

    #28

    Ich werd mal auch meinen Senf dazu geben, da ich in dieser Session zufällig Gavius über die Schulter geschaut habe.

    Ich finde eigentlich auch das mich persönlich andere Hände mehr interessiert hätten aber ich denke das ist eine subjektive Einschätzung. Was ich jedoch nicht so gut finde ist, das du zwar aufgrund der Equity gegen Gavius einen knappen call hättest aber nach dem Sessionverlauf den Turn folden kannst, da ich genau weis das er bis zu diesem Zeitpunkt nicht einmal geblufft hatte. Und aufgrund seines Image den Versuch gegen dich gestartet hatte. Also hast du entweder den Leak Tableimage zu ignorieren oder dein Calldown war viel zu lose, denn wenn der Call schon knapp ist ist er in dieser Session gegen Gavius schlecht gewesen. Ansonsten muss ich sagen das das zusammen schneiden aller interessanten Hände wohl das beste wäre aber die Arbeit wohl dann doch zu groß ist.

    Gruß Isodis
  • Cornholio

    #29

    Hi Isodis,

    andere Hände der Session (sofern ich mich errinere), z.B. wo ich ihn weggeluckt habe, waren spieltheoretisch nicht alle interessant, ich muss halt ne Auswahl treffen.

    Was du mit den Reads sagst stimmt nicht, aus 3 Gründen:

    1. Er hat vorher einmal Q-high 3x gebarrelt (wo ich ihn mit besserem Q high downgecallt habe).

    2. Gerade WENN er bisher ein tightes Image gehabt hätte, kann ich mir denken dass er versucht das auszunutzen und eben doch mal blufft. 2nd lvl thinking-> wichtig bei Poker.

    3. Ich habe bei meiner Stove-Analyse keinen einzigen Purebluff drin gehabt, sondern nur legitime Semibluffs, die Gavius korrekterweise durchbluffen würde.

    Er hat die Hand völlig legitim gespielt und ich habe (wie im Vid erläutert) legitimerweise downgecallt :)

    Wenn du glaubst, dass der Calldown zu loose war, müsstest du mir sagen wo in meiner Analyse Fehler sind, bzw. an welcher Stelle ich seine Range zu loose einschätze.
  • beni

    #30

    LOL jetzt muss man sich als coach schon entschuldigen wenn man den fischen zeigt wo der hammer hängt.
  • MyLady17

    #31

    Hi Cornholio , ich würde den Calldown als zu loose einschätzen , weil du ihm in die Range ALLE suited Hände zurechnest , allerdings wird er ja lediglich den Flushdraw Semibluffen , alle anderen QTs z.B fallen da ja raus . Die Range ist für mich zu breit ..
  • Leyley

    #32

    #30: ich rechtfertige mich lediglich, da ich die Kommentare nicht nachvollziehen kann :)

    #31: Nein tue ich nicht, ich hatte bei den entsprechenden Händen nur die diamonds eingestellt. Bin mir allerdings nicht ganz sicher ob das auch in das Ergebnis mit eingeflossen ist oder ob er doch alles verrechnet hat.

    aber: auch wenn dem so ist habe ich trotzdem >15% und damit einen +ev call!
  • Cornholio

    #33

    oh 32 war ich :)
  • falkooo02

    #34

    beeindruckender call mit king high ! :)
    nice video
  • tysonzizou10

    #35

    super viedeo super spieler
  • Alph0r

    #36

    #16

    Natürlich wird er manchmal in deinen Flush laufen, trotzdem muss er einen Raise aufgrund der Chance für einen Bluff noch callen. Das ist doch der ganze Sinn des Denken in Ranges, man callt auch down, wenn man möglicherweise geschlagen ist, aber die Odds und die Chance vorne zu liegen gegen deine ganze Range gut genug ist. Wenn man dazu noch ein paar Outs hat, die aber alleine einen Call nicht rechtfertigen würden, ist das noch ein Bonus.

    Finde die Kritik mancher User leicht übertrieben. Es geht vor allem um den Lehrwert und nicht darum, dass die PS.de User im Video gut dargestellt werden.
  • Tobber

    #37

    Das Video ist perfekt! Danke.
  • vanao

    #38

    ich fand das Thema "in Handranges denken" sehr spannend. Ist dazu vielleicht auch ein Artikel geplant^^? ansonsten nice video ;-)
  • Povetkin

    #39

    Schönes Video.
  • SilverEagle

    #40

    Der K high call tut zwar etwas weh (mir jedenfalls) wenn ihn machen muss - ist aber standard.
    Gutes Vid.
  • Knallo

    #41

    Bin erstaunt, wie gut manche Leute spielen können. "Metagame" - herrlich!
    Hat mir sehr gefallen.
  • wonm123

    #42

    Gutes Vid. Ich wünsche mir für die Zukunft mehr "Handrages" und VOR ALLEM mehr Equity Berechungen bei diesen reviews. Das Beispiel mit 74in d im BB war gut erklärt. Ich vergrabe ja solche Hände Metertief.

    Weiter so.
  • SirPatrice

    #43

    thx für das video, hat mir gut gefallen. Wie schon "beni" sagt. rechtfertigen musst du dich echt nicht als guter Coach. Mach weiter so ;)