Public Viewing - Teil 1

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $50
  • Fullring (9-10)
(24 Stimmen) 6622

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

ge5sterne präsentiert euch den ersten Teil seiner neuen Videoserie "Public Viewing", in der er Livesessions auf verschiedenen Stakes spielen wird und euch seine Spiel-Philosophie näherbringen möchte. Er beginnt mit einer Session NL50 FR auf FullTilt Poker.

Tags

FullTilt Live Video Public Viewing serie

Kommentare (41)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß
  • fastbreaku

    #2

    NICE!
  • PhilO61

    #3

    wieviele serien willste gleichzeitig noch machen? krasser typ^^
  • k0nkav46

    #4

    Du sprichst nicht zu schnell ;) Man versteht dich klar und deutlich und es gibt doch auch nichts schlimmeres als Leute, die für jeden Satz ne halbe Ewigkeit brauchen ;)
  • Adstriker87

    #5

    super video wieder. bitte auch für sh :>
  • pappenheimer

    #6

    juhu, ich wurde erwähnt!!!
  • k0nkav46

    #7

    @47:30min: von 6.25$ auf 17$ ist doch kein Minraise :O wieso hast du dich daran so aufgehangen?
  • ge5sterne

    #8

    Ok kein wirkliches Minraise, aber klein genug, dass er potentiell noch folden kann. Wie bereits im Video gesagt, ist es aber sehr close. Denke man hat hier sehr wenig bis keine FE und wie die Rechnung gezeigt hat, wird kaum EV in dem Push liegen. Wahrscheinlich ist gegen die meisten Gegner auf dem Limit b/f das bessere Play.
  • Mehlbar

    #9

    hi ge5sterne!

    super sache! mal wieder schönes FR-format bzw. serie! werds gespannt verfolgen. Sehr schön, wie du kurz und knapp auf die stats/spielertypen/hände eingehst. mehr davon! genau das richtige, da man als FR-grinder doch leicht in den "autopilot-modus" verfällt...
  • HaensWoerst

    #10

    ge5sterne content!

    setzt mir ne Kanüle, ich will es direkt in die Venen!

    Du machst wirklich einen Klasse Job!

    Bist für mich einer (bzw. DER) Beste hier.
  • shawnyboi

    #11

    ja SH format pls!
  • Psychobilly1988

    #12

    nice one...SH bitte auch:-)
  • despo86

    #13

    moin,
    fand das vid auch für sh spieler recht interessant (schön looses spiel^^)
    auf deine frage ge5sterne <-- jooo dit wäre klasse, wenn de nen paar sh live vids machen könntest....
  • Bicegoi

    #14

    SH bitte!!!!
  • DocAcula

    #15

    Super endlich mal wieder ein tolles FR Video, freue mich schon auf weitere Folgen! Danke!
  • Talent2

    #16

    Ich hätte eine Frage zu Min 27(Js)
    Wenn du die Js dort cbet/foldest ist das in meinen Augen auf einem solchen Board ersteinmal ziemlich weak...wäre es denn dann nicht besser cb flop/call turn/fold river zu spielen?
  • agseedorf

    #17

    Nice video, wie immer von Dir.
    Gerne auch sh.
  • ge5sterne

    #18

    @16: Ja, ich finde den Fold auch eher weak und war auch in-game nicht wirklich happy damit. Ich habe leider keine wirklichen Reads auf die SB-Ranges der Gegner auf dem Limit oder generelle c/r Ranges. Wenn ich seine Stats so sehe, würde ich annehmen, dass er auch JTs, QJs etc. im SB flatten kann und dann durchaus c/r. Ich würde bei näherer Betrachtung wohl den Flop callen und den Turn abwarten. Problem ist natürlich, dass wir gegen unknown kaum den Turn callen können.

    cb Flop wäre eine Alternative, die aber auch recht leicht durchschaubar ist. Wenn Balance eine Rolle spielt, möchtest du dieses Board mit JJ definitiv valuebetten und ggf. auch mal behind checken.

    Noch eine Anmerkung zur ATs Hand bei Minute 11. Ich wurde drauf aufmerksam gemacht, dass ich ja zu TP improve und trotzdem potte. Ich habe in-game glaube ich gar nicht realisiert, dass ich improved habe, weil ich in Gedanken schon im Autopilot-Bluff Modus war ;) Ich denke eine kleine Valuebet, die ggf. noch von einem schwachen Pair gecallt werden kann, wäre hier in Ordnung am River. Da wir aber mit zwei Bets auf dem Board eh recht polarisiert sind, könnten wir gegen Gegner die gerne herocallen unsere Range auch mit TPTK hier polarisiert wirken lassen und auf Calls von 1Pair hoffen. Wäre aber vll etwas zu krass gegen die meisten NL50 Villians, ich nehme an eine kleine Valuebet sollte effizienter sein.
  • Adstriker87

    #19

    ne frage zu der blinddefense mit 77 ~ 36 min. auf welchen boards gedenkst du denn damit postflop weiterzuspielen (abgesehen vom set). Wirst ja meist mindestens 2 overcards haben. callst dann flop und foldest turn standardmäßig? habe bisher pockets aus den blinds meist ge3bettet gegen aggressive stealer aus playabaility gründen, wobei ich durchaus vermute und ich mich gerne überzeugen lasse, dass der call besser ist.
  • ge5sterne

    #20

    Ich defende auch nicht alle PPs immer passiv OOP, sondern 3bette oder folde vor allem auch gerne die schwächten unter ihnen. 77 hat schon relativ viel Postflopvalue und man kann durchaus auf einigen günstigen Boards zum SD kommen und auch mal leichter bluffcatchen in den richtigen Spots. Dünn ist es allemal gegen aggressive Regs.

    Eine Hand wie 77 spielt sich im 3Bet-Pot auch nicht unbedingt gut und es läuft meist auf CBet/Fold hinaus, insofern würde ich das Argument der Playability nur mit Einschränkung gelten lassen ;)
  • Adstriker87

    #21

    habe hier playability als den weg verstanden, mit dem ich ansich keine großen fehler machen kann. gerade bei cbet/fold ist das doch eher der fall, als wenn ich in einem raised pot anfange zu moven bzw. downzucallen. zugleich ermöglicht der call natürlich eher eine mögliche eigene edge auszuspielen. frage ist halt nur, ob man da hat oder ob es eher um fehlervermeidung geht :)

    anyways, super vid, freue mich auf mehr (gerade auch sh) content bald.
  • markydave

    #22

    SH wäre super!
  • andybandy008

    #23

    yes more FR stuff


    i like!!!
  • Hannen82

    #24

    Du machst sehr gute Videos, bitte SH!
  • meppe

    #25

    vote for SH
  • musclebreast

    #26

    hey,

    g5sterne ist klar mein liebster lehrer:) ich vote auch für fullring...
  • Dougles

    #27

    min 46:50 ist T8 nicht ein one gapper ? :)
  • moneymekka

    #28

    min 14 mit KQo:

    das ging mir etwas zu schnell :D
    1.was genau waren da deine ideen, die hand nicht zu callen und nicht squeezen? und wann würdest du sie callen oder squeezen?
    2.ich hab irgendwas mit top folding range oder so aufgeschnappt (was vllt mit punkt 1 zu tun hat). kannst du etwas darüber sagen oder mich auf artikel etc verweisen? thx!
  • ge5sterne

    #29

    @27: Recht hast du ;)

    @28: Die Hand würde ich gegen zwei TAGs mit vollen Stacks in dem Spot meist als Bluff squeezen. Wir haben in dem Szenario viel FE Preflop und sollten wir gecallt werden, hat die Hand noch einiges an Equity Postflop und spielt sich IP im 3Bet-Pot recht gut. Hier spielt auch das angesprochene Konzept der "Top-of-Folding-Range" eine Rolle. Die Hand ist fast zu schwach für einen Call in dem Spot (bzw. hat ein Call wenig Value), aber sie ist eine der besten Hände die wir hier folden würden. "Eine der besten" heißt hier, sie hat gute Equity und Playability und würde sich somit auch gut zum (semi)bluffen eignen.

    Einen Artikel habe ich nicht zur Hand, aber ich hoffe es ist grob klar geworden was ich meine. Wenn nicht, frag nochmal hier nach oder schreib mich im Skype an :)
  • MarseMarsen

    #30

    Mal wieder ein sehr schönes Video!

    Würde mich sehr über weiteren Live Fullring Content freuen :)

    Was ich aber nicht ganz verstanden habe:
    Wieso [bluff-]3bettest Du pre gegen NITs lighter? Ich kann doch eher davon ausgehen, dass ich gegen ne enge Range oft ne 4Bet kassiere oder mich am Flop dann inem ekligen Spot wiederfinde... Oder nen Set-Up oder sowas...

    Außer die Gegner haben gleichzeitig ne Foldto3Bet Wert von 95, dann machts natürlich wieder Sinn :-P
  • ge5sterne

    #31

    Auch Nits haben eine Foldingrange Preflop und defenden oft auch zurecht tight gegen 3Bets wenn ihre perceived Range Preflop bereits stark sein sollte. Es gibt Spots in denen viele FR Grinder kaum mehr als ihre Top 3-4% weiterspielen können und sollten wenn du sie reraist und ihr keine weitere History habt. Das gilt aber nicht nur für Nits sondern für viele tightere Regs und den Term habe ich wohl zu etwas weit gefasst genutzt. Wenn sie also in einem Spot viel folden, nur Premium reraisen und selten callen werden (OOP vor allem), macht eine Bluff 3Bet obv. Sinn ;)
  • Saubert

    #32

    schönes Video, sh wär spitze

    bitte bitte :)
  • CountZero

    #33

    sehr schönes Video in gewohnt guter Qualität.
    zwei Anmerkungen habe ich:
    1. aus didaktischen Gründen ;-)) solltest du in der AQ-Hand (22:10) unbedingt die Rivervaluebet deines Gegners callen, alleine schon, um die Neugier deiner Zuschauer zu befriedigen. Man könnte ja eine blinkende Warnung einblenden: "Nur zu Lehrzwecken, bitte nicht zu Hause nachmachen" ...

    2. um 52:43 hälst du 76s in late und ein 11/9 raised aus early - du foldest. Warum?
  • ge5sterne

    #34

    @CountZero: Ich habe mir irgendwie nie angewöhnt Hände wie 76s zu flatten gegen UTG. Kann dir jetzt keinen Grund sagen, aber manchmal fühlt sich die Hand zu schwach an für mich :D

    Klar haben wir gegen eine tightere Range mehr Implieds könnte man argumentieren. Aber oft ist unser Draw so offensichtlich, dass wir weniger Payout bekommen als wir hoffen, meine ich. Zudem können wir auch nicht immer FD-Boards raisen gegen solche Leute, weil sie am Flop einfach offstacken mit ihrem Overpair (obv). Ich finde der Value dieser Hände geht hoch, wenn Villians Range auch etwas weiter ist und wir erfolgreich semibluffen können IP. Meine Meinung ...
  • freemot

    #35

    Foldest Du JTs gegen EP-Raise und 78s gegen MP-Raise (3,5 BB) immer? Ich denke, ein PP würdest Du auch callen und von der Equity verhält sich ein SC ähnlich oder?

    Also ich calle das IP, aber weiß nicht so recht, ob es profitabel ist.
  • ge5sterne

    #36

    Also JTs gegen EP folde ich schon recht häufig würde ich sagen, weil die Hand tendentiell noch öfter dominiert ist, aber das hängt auch von Villians EP-Range ab. 87s gegen MP folde ich nicht immer, wird wohl auch von Villian abhängen und auch davon wer noch hinter mir sitzt (bei Squeeze-Gefahr calle ich es ungern, bei Fischen hinter mir calle ich es gerne).
  • BA4077

    #37

    Super Video !!!

    Danke !!!

    BITTE BITTE mehr live Videos !!!

    Gruß BA4077
  • Khali

    #38

    Mal wieder gute Arbeit und behalte das Sprechtempo so bei. Zur Not kann man zurückspulen wenn man etwas nicht verstanden hat, eine nichtgesagte Info wäre da der größere Verlust.
  • CryingAce

    #39

    Kann mich nur anschließen !
    Sprachtempo ist klasse und bitte mehr FR !!
  • DannyKing

    #40

    wie immer geiles video von ge5sterne!
  • Vollspack

    #41

    ich weiss nicht warum, aber ich liebe ge5sterne. alle andern nerven