HU mit shakin65 - Teil 1

  • Sit and Go
  • SNG
  • $11
  • Heads-up (2)
(32 Stimmen) 4614

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

shakin65 spielt ein HU SnG und geht im Besonderen auf das Sammeln von Reads dem daraus folgenden Anpassen der Strategie ein.

Tags

HU mit shakin65 Live Video PokerStars

Kommentare (23)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß
  • WaldiChecker

    #2

    danke
  • xXTheBirdXx

    #3

    13:11 warum bettest du hier Ahigh er wird dich hier doch nie mit etwas schlechterem callen allerdings wird er ein A wohl auch nie folden. Ist es da nicht besser zu checken um einen bluff zu inducen, auch wenn es bei ihm relativ unwahrscheinlich scheint.
  • xXTheBirdXx

    #4

    ansonsten schönes video. Allerdings sollte man die Zeitangabe in der Videoübersicht ändern, da das Video doch etwas länger ist als 0min
  • smokinnurse

    #5

    26 min?
    da wäre doch locker noch eins drin gewesen
  • Fox999

    #6

    Also ich glaube der zweite gegner war irgendwann auf tilt, weil er mit deiner Agression nicht klargekommen ist. Du hast da meiner Meinung nach manchmal evtl. ein bisschen value liegen lassen. Also z.B. bei min. 17. Da geb ich ihm nicht unbedingt ne starke range...ich meine du hast ihn vorher echt oft gemovt und auch er hat wahrscheinlich in der Hand spätestens festgestellt, dass du nicht immer nuts bietest. Ich würde in seine range durchaus any 3 reinpacken. Ich sehs halt so, dass er ziemlich genau in der Hand sein Play gechanged hat.
  • beNjilicious

    #7

    es heißt EIN ACE!!!!
    DAS ASS!!!!!!!
    TIIIIIIIIIIIIIIIILT!!
  • Stocki91

    #8

    Ruckelt das Video bei euch auch so schlimm?
  • bellski

    #9

    ne, alles gut
  • Dougles

    #10

    Wo ist denn in min 12:40 der gutshot ? :o
  • Dougles

    #11

    @3 bei ihm kann ich mir gut vorstellen, dass er das A hier foldet, solbst betten wird ers so gut wie nie
  • Dougles

    #12

    @6 Wenn du meinst er hat sein Spiel genau ab dem Punk verändert, lässt sich das ja leider nur im Nachhinein feststellen, erkann ja nicht innerrhalb einer Hand adapten :)
  • thcfugii

    #13

    ehm .. easy 3bet AKo und easy broke?

    warum callst du nur 0o?

    er openlimp bu und du raised aus dem bb mit 98s.. aber AKo nicht 3betten :D?

    und 77 checkst du auch nur behind im bb aber A9o raisen?! i dont get it .. ok du sagst grad das man sie auch ma raisen kann ;)

    Q9o - cbet oder? board würden wir ja sonst auch sehr oft betten..

    T7o limped pot - A92o - easy donk im limped pot... er hat halt super selten getroffen.. die 2 zu reppen halte ich nicht für die beste idee

    ansonsten sehr sachlich und angenehm zuzuhören

    lg
  • bellski

    #14

    aber leider nich sooo viel content ; )

    finds eher schlecht.

    "dies ist standard", "das kann man mal machen", aber zu wenig begrtündungen und was wäre wenn gedanken.

    eher schwach.
    silbercontent sux : /
  • TrebuhH

    #15

    standart ist dein lieblingswort oder?

    merke :

    im no limit holdem ist NICHTS standart,

    erklärst halt kaum warum du was machst, nur was du machst.
  • shakin65

    #16

    Bin grade noch im Urlaub und werde naechste Woche auf die Fragen/Kritik eingehen
  • Fox999

    #17

    #14, 15 ich finde die Kritik zu hart...also shakin hat doch schon erklärt warum er was macht und content war wohl auch da.
    # 12 also ich glaube, auch wenn es schwierig ist dass man quasi auch schon in einer hand selbst abschätzen kann was der Spieler für ne range hat...und wenn man dann in die range trotzdem er vorher zu tight war nicht nur nutz reinpackt dann kann man doch gut dagegen spielen....nennt man es adaption oder anderst
  • luckyluck84

    #18

    @10 na KAx34
  • H4nd0fMida5

    #19

    @#15
    standard
  • xXTheBirdXx

    #20

    @11 warum sollte er hier ein A folden, auch wenn er nicht wirklich oft zum showdown geht, wenn er hier das A hält sieht er auch, dass alle draws gebustet sind und er die 3 jetzt beat hat. Sehe also keinen Grund warum er da sein A folden würde. Die einzige Begründung für die bet wäre imo, dass man seine Hand eig nie zeigen muss. Aber ob es das wert ist, der fish wird doch eh keine Schlüsse daraus ziehen.
  • luxxx

    #21

    KJs haette ich gecallt. Seine Taktik war offensichtlich am Anfang ultra-tight zu spielen und am Ende aggressiv zu pushen.
    Ich denke, wenn du Haende wie KJs foldest, dass er nach Nash wirklich fast ATC pushen kann!
  • nomar

    #22

    finds auch net so toll,nicht viel content... immer nur "ich geb ihm da nix"...

    und oop immer anspielen find ich auch net toll, da kann man auch mal craisen :)
  • shakin65

    #23

    Hier findet Ihr den entsprechenden Feedback Thread: http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=917373