PokerNoob in der Late Stage - Teil 3

  • MTT
  • MTT
  • $215
  • Fullring (9-10)
(8 Stimmen) 4125

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

7 Spieler sind noch am Final Table und Pokernoob Chipleader. Schaut euch im dritten Teil der Serie an ob er das Turnier auch gewinnen kann.

Tags

hand history review PokerNoob in der Late Stage serie

Kommentare (12)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • 4Tom4

    #2

    first
  • OnkelHotte

    #3

    Enjoy Guys!
  • Jack2u3

    #4

    Tobi siehst du dass seine "große" 3bet eigentlich ein ship ist in der Hand Aj vs 44? (er hat 16,17 bb und 3bettet 12 bb, was ja manch einer ganz gerne mal macht anstatt direkt zu reshoven, sollte aber keine auswirkung auf seine range haben, geschweige denn sie stärker machen. mMn ist es tendentiell schon fast etwas weaker da sie sich einbilden etwas mehr fe durch solche weirdn sizes zu erzeugen)

    Also sollte dein Aj call nicht diskutabel sein, sondern vollkommen std.
  • Schwoicha

    #5

    jo, stimme #4 zu.

    sonst top
  • taschendamenfalter

    #6

    schönes video - gute erläuterungen
    dennoch eine frage:
    bei ungefähr min 37/38 die T9s - hand, das river-play, du gibst ihm in deinen erläuterungen keine bessere hand, scheinst erfreut, dass er raist und du mehr value bekommst. wieso überlegst du nicht zu (min?-)reraisen?
  • taschendamenfalter

    #7

    ergänzung zu oben:
    du gibst ihm aufgrund deiner assumptions ohne reraise ja nicht die möglichkeit einen (weiteren) fehler zu machen.
  • Dorfzocker75

    #8

    ich finde das vid echt schlecht, du versuchst bei jeder zweiten hand das play von damals zu rechtfertigen, obwohl sie nicht optimal gespielt wurde.
  • Solinero

    #9

    "Den Platin-Staus kannst du dir ganz einfach erspielen indem du mit deinem kostenlosen 50$ pokerst :)
  • schatzi408

    #10

    @min 24:30: Du sagst bei der aj hand, dass 4 bet call shove besser ist als direkt shove, weil du dann auch bluffs in der range hast, die er versuchen knn rauszusqueezen mit der schlechteren hand...
    Was hälst du denn von einer anderen Überlegung: Ich finde denn shove fast besser, weil du ihn damitvor eine echt harte Entscheidung stellst. (wenn du sowieso callen willst)
    Wenn er aq+ hat bst du sowieso von anfang an komplett gelackmeiert, egal wie du es spielst. (plan ist ja eh zu callen)
    Wenn er aber alles hat wie 22+ bis1010 und kqs,k10s,q10s, dann kriegst du vielleicht noh einen fold hat, weil er angst haben muss, komplett dominiert zu sein, z.b. von qq+, ak. Das heißst du bekommst die 85000+antes ohne showdown, was deutlich besser ist, als gegen die ganzen genannten hände flippen zu müssen...
  • schatzi408

    #11

    sry für schreibweise, bin nicht so dumm wie es aussieht =) war nur schnell in die tasten gehauen...
  • VerbalKint

    #12

    hab nur ne kleine anmerkung/frage. du sagst du würdest 4bet/callen mit ajo vs 44 besser finden. wie soll des funktionieren, wenn du 15k openraised er auf 85k 3betet??? du klickst ja sogesehen eh nur back auf 156k (was der min4bet entspricht) oder seh ich da was falsch????

    ansonsten guter content. danke dafür