FL 25c/50c - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $0.25/$0.50
  • Fullring (9-10)
(31 Stimmen) 8026

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review Starting hand chart

Kommentare (63)

Neueste zuerst
  • opabumbi

    #1

    ha bei meinem video gibts kein #1
  • berbisch

    #2

    Sorry aber gleich die erste Hand kotzt mich schon richtig an, der Typ openlimpt und das macht man nach PS.de nicht.

    AAAAAAAABER das heißt doch noch lange nicht das es ein Fisch ist, guck dir mal Videos von Tony G an, der Typ verdient massig Kohle mit Poker und er Openlimpt auch!!

    Ist nun Tony G ein Fisch?

    Finde solche aussagen derbe arrogant!

    Kein Wunder das viele deutsche nicht PS.de Pros nur bei dem Namen Pokerstrategy ausrasten!

    Es gibt verschiedene Spielweisen und das sollte endlich mal verstanden werden!
  • Josh85Ger

    #3

    mimimimimi
  • opabumbi

    #4

    @ #2
    openlimpen in early kann ja noch gehen, aber openlimp in MP halte ich für schlicht dumm. Wollte dich aber in keiner weise irgendwie persönlich beleidigen und du kannst mir gerne mal den vorteil des openlimps aus MP erklären

    Zudem weiss ich schon dass es verschiedene Spielstiele gibt und ps.de nicht das einzig ist, aber einerseits geht es hier um ein ps.de vid und zweitens bin ich mit der ps.de strategie doch recht gut durch die unteren limits gekommen
  • havox

    #5

    #2: Tony G openlimpt in Fixed Limit? Fisch^^
  • 7high

    #6

    lol @ openlimp in mp.....
    und dann auch noch die unbalancte fishmonstervalueline HAHA
  • hasufly

    #7

    lol @ #2 ^^
  • erazor1980

    #8

    "Bring the Russians on, bring more Russians on!" ^^
  • Halozination

    #9

    3:55 - ein random fish limpt in uns rein
    23:17 - ich weiß nicht ich habe keine reads ich glaube er ist ein ps.deler. scheint ein guter spieler zu sein.

    beides zu tdotbluff ^^
  • Ptlutz

    #10

    Super Vid. Hat mir sehr gut gefallen, nur solltest du dich nicht so oft entschuldigen ^^ Das einzige was ich besser fände wäre, wenn du im nachhinnein noch in die history schaust, und die gegnerischen Hände anschaust und noch einmal revue passieren lässt wie die gegner spielen können oder ob du einfach irgendwo einen Suckout verteilt hast.

    Ansonsten fand ich die erklärungen und Ansagen sehr gut. Weiter so. Bitte mehr! :)
  • christian88

    #11

    Das soll jetzt nicht schwul klingen oder so, aber du hast die geilste Stimme ever mit diesem Akzent, woher kommt dieser? Sonst nice Video.
  • chpj

    #12

    flamed nicht die fische,das sind eure kunden ^^ seit immer freundlich :) n1
  • nafremoH

    #13

    Finde das Video auch sehr gut. Viele Dinge noch mal gut erklärt. Hat auch mich noch mal weiter gebracht.
    Das mit dem Entschuldigen seh ich wie #10. Das mit dem Spulen hat man überhaupt nicht gemerkt, und wenn wäre es auch nicht so schlimm.
    Gerne mehr davon!
  • diegohada

    #14

    i loled so hard @2 obv fish
  • cairol

    #15

    @11: ziemlich sicher schweiz :)
  • opabumbi

    #16

    @9 jo ist mir auch aufgefallen als ich das Vid gesehen habe, aber er hat im laufe der Session wirklich sonst recht solide gespielt und ich kann den Kommentar ja nicht nachträglich ändern ohne das ganze vid neu zu machen ;)

    @10 wusste halt nicht ob man das spulen merkt, werde mich aber nächstes mal zurückhalten mit sorrys :)

    #11 jep, Schweizer muss man sein

    @ alle, thx für das Lob, motiviert mich für weitere Taten
  • notep

    #17

    KQ Hand würd ich erstmal den Fisch in der hand lassen und busted flush draws foldet er wohl auch
  • sonnensb

    #18

    Sehr interessant opabumbi, dass du shivaRIP bist - saßen schon sehr oft zusammen am tisch :-)
  • JollyRoger183

    #19

    Schöne Review - und gut, dass du die Leute ins Forum einlädst!

    Finde die AQo-Hand im UTG aber missplayed (8min):

    Wenn UTG+2 dich "normal" 3bettet, also vs. ORC, dann hat er hier JJ+ oder AK. Selbst wenn wir TT oder AJs hinzunehmen seh ich außer AK keine bessere Hand die er hier folden wird. Selbst AK ist fraglich(dagegen müssten wir auch 3BB investieren mit cr b b). Und wenn man keinen FE gegen bessere Hände hat (zumindest nicht ausreichend), dann bringt ein semibluff auch nichts - balancing ist da noch nicht so wichtig. Hätte cc cc gespielt.
  • rob21

    #20

    Also ich verstehe den Semibluff mit AQ
    nicht.
    Der foldet keine bessere Hand, und du hast Showdownvalue mit dem Ace High.
    Der Pot ist auch nicht so groß, dass man unbedingt 6 outer zum folden bringen muss.
    Ich finde du donatest hier mit dem Medium guten Flush Draw und Ace High unnötig Geld
  • Beldarion

    #21

    super vid.
    Minute 30ca. QJs hast du glaube ich vergessen auf seinen Stack zu achten.
    Der war schon fast broke und gegen solche kann man da nicht b/f turn spielen imo.
  • DONGSIM

    #22

    Klasse gemacht. danke.

    Kann man das Freecardplay noch ein wenig besser erklären?

    DongSim
  • berbisch

    #23

    Ich spiele selber keine FL und habe es auch noch nie gespielt, aber es ist halt echt heftig wenn jemand irgendetwas macht was nicht ein PS.deler machen würde dann ist er gleich ein Fisch.

    Ich spiele selber nach PS.de Content auch wenn ich nicht getrackt bin recht erfolgreich und schaue mir gern die Videos an aber manchmal übertreibt ihr es extrem!!

    http://youtube.com/watch?v=GQLQg4TGbis

    Guckt euch das Video an und sagt mir das Esfandari Hellmuth oder Matusow ein Fisch ist!

    Weil er etwas tut was ein PS.deler nicht tun würde!

    Von Raisy Daisy will ich gar nicht reden!!!
  • falkooo02

    #24

    sind doch alles random fishe ;)
  • NoBoGeR

    #25

    openlimp im Fullring spiel in early Posi sind ok, in middle Posi in SEHR loosen games auch ok (allerdings sind das dann meistens keine Openlimps bzw. keine loosen games mehr) vor allem für multiwayvalue. Allerdings halte ich den Tisch im Video nicht gerade SEHR loose, also kann man schon von einem Fisch ausgehen, das hat mit Ps.de-Content nichts zu tun. Und bitte: Lieber Loosingplayer bitte spare dir in Zukunft deine unötigen, aggressiven Comments und investiere die gesparte Zeit in dein Spiel
  • Google

    #26

    Vielen Dank für die Mühe - Mir hat das Video rundum sehr gut gefallen. Besonders die natürliche und freundliche, aber zugleich "professionelle" Art.
    Gerne weiter so. :)
  • smartguy0815

    #27

    Hi - gutes video - vor allem der Akzent ist große Klasse ;-)
    Zu der KQ Hand mit 3bet am Flop hätte ich am River b/f gespielt -> du sagtest selber mit dem Ass kommt jetzt die ScareCard und auf eine Bet hätte ich erwartet, dass er das Pocket Fünfer foldet.^^
    Der Hinweis *Flamed nicht - immer nett beim Kunden bedanken* ist immer wieder hilfreich. Vergesse ich manchmal ;-)
    Beste Grüße
  • chrisal

    #28

    @ 23 ...

    es geht hier um die micros ... und wenn hellmuth und co dort (wie so oft) shooten, dann werden sie uns dort mit ihren openlimps widerlichst outplayen ... dieses risiko geh ich ein!
  • Knallo

    #29

    Merci vielmals! Sehr gute Erklärungen.
  • AllNightLong

    #30

    @#23 Du kannst doch nicht ernsthaft Highstakes Poker mit den Online Mikrolimits vergleichen....Junge Junge...
  • opabumbi

    #31

    @19 und 20

    Jo ihr habt wohl recht, hab hier zu wenig auf seine range geachtet, die ist wirklich zu stark als dass ich ernsthaft foldequity hätte, ich könnte wohl höchstens AK am river zum folden bringen, und selbst da bräuchte es wohl cr b b, was wohl wirklich zu teuer ist. cc cc cf wäre hier besser, danke für den hinweis.

    @ rest: nochmal thx fürs loben ;)
  • OnkelHotte

    #32

    @23: Ich nehme an, du hast ein High Stakes Poker Video Link angeben?

    Ich möchte nur darauf hinweisen, dass HSP a) NL ist und b) auch noch mit Ante, so dass man für nen Call ganz andere Odds bekommt. Du vergleichst hier Äpfel mit Autos.

    Openlimping in Middle oder Late Postion ist suboptimales Spiel. Und es ist nunmal so, dass 95% der openlimper tatsächlich Fische sind. Mag den ein oder anderen sonst guten Spieler geben, der vielleicht glaube, er könnte damit seine Gegner verwirren, ändert aber nix daran dass wie gesagt 95% der Limper in der Regel Fische sind.
  • Hausschuh1

    #33

    @# 13!: haha ich lach mich auf schrott! Dieser Akzent ist traumhaft! Erinnert mich an den Iren aus dem Simpsons Film!

    Göttlich :D
  • firsttsunami

    #34

    Sehe ich auch so wie Hotte. Aus UTG Pocketpairs zu limpen oder suited connectors wenn die Gegner hinter einem eh auch nur callen und ein Raise unwahrscheinlich ist, ist in Ordnung aber aus Midposition braucht man wirklich schon gute Reads, dass mindestens noch 2-3 Leute mitlimpen und alle 0-5 Pfr haben ;). In Shorthanded Games limped man auch nicht aus MP. Limper in SH sind zu 99,9% Fishe. Finde das Video auch gut.
  • opabumbi

    #35

    #33 haha major beat: simpsons auf deutsch ;)

  • Kyazu

    #36

    n1 deine stimmer klingt nach asiatischem schweizer. guter style für einsteiger vids.
  • wespetrev

    #37

    25:00 ich finde die Hand mit KQo gegen 55 (wie auch den Rest) sehr gut und eingängig erklärt. Dass es im Einzelfall auch vernünftige Alternativen gibt, ist normal. An dieser Stelle spricht m.E. viel gegen eine River Bet (was du ja auch super erläutert hast). Dann brauchst du das nicht in Frage zu stellen, nur weil Villain von seiner Range gerade die Hand zeigt, bei der die Bet einen Sinn gehabt hätte.
  • Lyseroto

    #38

    Verbesserungsvorschlag zur KQ-hand:
    preflop nur 3-betten!
    OOP hast du dadurch einen einfachen fold falls du nicht hittest, ansonsten c/r und die hand ist einfach zu spielen!
    Wie du siehst callt er auch noch bei 2 overcards eine bigbet, also hättest du auch value auf einen king oder eine queen am flop gekriegt.
  • Lyseroto

    #39

    meinte natürlich nur callen und nicht 3-betten!
  • fmo01

    #40

    Nice Dialekt :-)
  • fu4711

    #41

    Mhh, finde die FS-Bet mit 66 nicht gut, auf dem board kann man auch mal c/f spielen gegen so passive Leute, wie sie auf dem Limit nunmal sind.
    AQo sehe ich wie die anderen hier. Auch die KQ-Hand OOP spiele ich lieber passiv, zu wenig showdownvalue und sooo loose sind iso-raises auf den Limits noch nicht.
    Die b/f-Line ffs mit AJ auf dem drawy board mag ich auch überhaupt nicht, aber man hat ja gesehen, daß der Typ seinen (Monster-)draw auch am Turn nicht semibluffed. Ich raise dich da raus, soviel ist klar.
  • fu4711

    #42

    BTW: Warum gibt es keine Feedbackthreads mehr? Das hier suckt doch irgendwie.
  • opabumbi

    #43

    feedbackthread guck ich mal ob ich was machen kann

    Zu den comments:

    @38: KQ hab ich aus 2 Gründen ge3-bettet. Erstens um möglichst den limper raus zu hauen und die Hand mit Initiative zu spielen, zweitens denke ich gegen seine CO-range durchaus auch einen Equityedge zu haben und ihn auch von Ace-high oder kleinen pockets runterbringen kann auf guten boards. Aber die 3-bet muss definitiv nicht sein, call ist auch ok

    @41 die freeSD bet mit 66 ist Standard, der flop wird mit viel gecalled und ich bin einfach noch gegen viel zu viel vorne um hier die hand direkt am turn auf zu geben. Finde die bet weiterhin gut und würde sie auch wieder machen. Die Tatsache dass er den flop nur called stimmt mich doch ziemlich zuversichtlich ;)

    Zur b/f line: keine Angst, auf meinen homelimits fold ich das nicht auf c/r, aber auf .25/.5 sind das einfach nie draws sondern Monster. Hier Ace-high auf den micros gegen cc cr down zu callen ist erstens nicht nötig um hier solider winningplayer zu werden und zweitens ganz sicher high variance was viele Anfänger nicht unbedingt suchen und ich bin mir nicht mal sicher ob das auf dem Limit nicht sogar longterm -EV wird gegen unknown das zum SD zu bringen
  • donaj555

    #44

    Video gut, vielen danke
    HH- fehlte!
    Weiter so!
  • berbisch

    #45

    Ncohmal abschließend, ist mir schon klar das man High Stakes Poker nicht mit FL 0.25 vergleichen kann, aber trotzdem der Typ ist absolut unkown openlimpt und fertig er ist ein Fisch!

    Ging ja auch gar nicht ums openlimpen sondern wie gesagt das wenn jemand etwas nicht PS.de übliches macht ist er ein Fisch!

    Daher kommt es das PS.de außerhalb von dieser Seite einen sehr arroganten Ruf hat, was ich sehr schade finde da diese Seite sehr viel Conent bietet.
  • DarkLachs

    #46

    wtf? Opabumbi, du hießt doch früher auf Party anders! Da bin ich mir 100% sicher, da ich selber mal im Forum eine Hand gepostet habe und dazu geschrieben habe, dass der Gegner "so und so" heißen würde (erschreckende Ähnlichkeit zu "Opabumbi" und du hattest die Hand bewertet ;)). Da meinstest du dann, dass du selber dieser Spieler warst.

    Kann man auf Party seinen Nick ändern?

    Ansonsten nice Video. Beim Akzent musste ich an Urs Meier denken :D
  • Gerhart81

    #47

    Ich finde das vid sehr gelungen. da du wohl hohe limits spielst, bist du sehr aggressiv(QJ-hand am ende), aber du hast deine arumente.
    EINEN EINZIGEN verbesserungsvorschlag habe ich für dich: Bitte mittels handhistory zeigen, was die villians hatten- hätte mich einige male interressiert.
    Ich freue mich auf ein nächstes vid. p.s.: mach doch mal ein SH 0,5/1$ oder 1/2$...(silber/gold), das würde sicher nicht nur mir gefallen!
  • Justaperson

    #48

    @46 : ja - alle 6 Monate
  • PsyMaster

    #49

    @23: Matusow schon! ;P
  • Xybb

    #50

    Nice Vid, die AQ Hand hätte ich aber nicht gesemiblufft und mit die KQ Hand ist mMn eine Bet am River für 6:1 vs Pockets die er fast alle folden muss.
  • hazzardous

    #51

    flamed nicht die fische! Wie geil :D
  • denistm

    #52

    Wäre interessant die Hände der Gegner zu sehen.
  • nachtkrab

    #53

    Danke für das Video. Waren gute Erklärungen!
  • gert3000

    #54

    gutes video, aber aa preflop protecten? lol.

    an alle lol@ #2 poster: lol @ euch.
    da ihr deutschen euch ja nie von argumenten, sondern ausschliesslich von autoritäten überzeugen lässt, post ich mal quote von mike caro zu low limit fh:
    "The mistake is raising when many potential callers remain behind you, thus chasing away your profit. Don't do that."
  • Cydrich

    #55

    sehr gutes und interessantes Video. Was mich vor allen Dingen erstaunt hat, ist die QJs Hand bei ca. 30 min. Da gegen den Raise Post-Flop mit Middle Pair zu 3-betten kommt mir sehr aggressiv vor - auch wenn Du das ja gut begründest. Mich würde interessieren, was der Gegner für eine Hand hatte! Ich würde fast wetten, dass er den K hatte (und innerlich über den lucky fish, der seine dritte Q trifft schäumt) :-) (Auf meinem Microlimit gebe ich ihm jedenfalls den K mit >50%)
  • CKWebsolutions

    #56

    Bei 15:30: Warum setzt du BigTujan nur auf Pair oder FD? Gibt es einen Grund, warum Flush bei ihm so unwahrscheinlich ist nach dem Call beim PF-Raise?
  • dieExxe

    #57

    geiles vid, sehr gut erklärt. hoffe ich seh noch mehr von dir ;-)
  • schlumpfwurm

    #58

    Schweiz for ever!! :D
  • DerShadow

    #59

    @54: Caro spricht da aber nicht von Preflop-play... Slansky gibt aehnliche Hinweise in "Small Stakes Hold`em"
  • caeci

    #60

    Sehr gut die Sichtweise der Gegner auf diesen Limits erklärt!
  • Vandar111

    #61

    sehr schönes video nett anzusehen, und interessant erklärt
  • Nitlib

    #62

    Take heed and bear witness to the content that lies herein; nette 12 Minuten die ich gesehen habe, AQ obv. misplayed ;)
  • victor0891

    #63

    Schönes Video und gut erklärt! Habe aber eine Frage zu der AA-Hand (ab minute 15 etwa). Der Gegner checkraist hier die Standart contibet. Ist es hier nicht besser direkt am Flop zu 3-betten bei diesem Board? Jedes Pik hat einen Flushdraw gegen uns. Diese sollte man doch besser maximal zahlen lassen. Oder wiegt die Tatsache, Villain die Initiative zu überlassen um ihn am Turn checkraisen zu können, schwerer?
    Wenn am Turn ein viertes Pik erscheint, was dann? Wahrscheinlich calldown, oder?