Adaption vs Fisch - Episode 1

  • Sit and Go
  • SNG
  • $11
  • Heads-up (2)
(18 Stimmen) 4964

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Lluq hat mehrere $11-SnGs gegen einen eher schwächeren Spieler gespielt. In diesem Video geht er darauf ein welches Gameplay gegen diese Art von Gegner am besten ist.

Tags

Adaption vs Fisch Session Review

Kommentare (18)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • seppjones

    #2

    first lol
  • DerDude20

    #3

    schönes Vid, gerade die Anpassung finde ich Interessant! top, mfg
  • bibronny

    #4

    4424 fold lol
  • FL37

    #5

    rischtisch noice !!
  • Lonli

    #6

    Sehr gelungen. Freue mich auf Teil 2.
  • Falco35

    #7

    oooh very nice, wieder mal ein vid für Silber! thx PS.de...nur her mit den HU snG Vids :)
  • Falco35

    #8

    Ja, vid find ich ganz gut, bis auf ein paar Hände die ich anders spielen würde. Aber das sind halt spielerspezifische Spilstilunterschiede. Ich würde nur viel lieber ein HU SnG Vid gegen nen aggressiven(recht guten) Villain sehen. Natürlich gibts da nicht so viele, aber es gibt sie auch auf den Limits. Denn gegen solche Villains wirds dann schwieriger und wir könnten da Hilfe gebrauchen.( Also gegen nen Villain der gewisse Flops auch raised,c/r,foatet, River bluff-also uns vor schwierige Entscheidungen stellt). Oder gibts die auf stars bei den 11ern noch überhaupt nicht?!
    LG
  • MITStudent

    #9

    ~ Doyle Brunson würde sich im Grab rumdrehen ;)

    nice vid. Mr LLuq!
  • MITStudent

    #10

    ~4min
  • boosti

    #11

    20min
  • boosti

    #12

    sry missclick
  • MosnOne

    #13

    der push mit 99 im ersten video ist meiner meinung nach fast der schlechteste move den du machen kannst. bluffs vertreibst du aus der hand und fast alles schlechtere von dem du evtl noch value auf dem turn abgreifen könntest wird auch gegen den push folden. das was bleibt sind zu 95% hände die dich beat haben, und die werden dich halt callen.
  • MosnOne

    #14

    im ersten match meinte ich, nicht video ;)
  • otb11

    #15

    Minute 21: Da hast du deine Note einfach etwas durcheinander bekommen.
    Er spielt BOTTOM pair an und barrelt nochmal groß obwohl sich eine der beiden OVERCARDS paired (die Q ist ja nicht die HIGHCARD bzw.TOPPAIR wie du schreibst) am River geht er dann mit Two pair (nicht nur getroffenes A broke)
  • madein1984

    #16

    wenn er wirklich fast immer foldet auf ein raise und deine limps nicht raiset, warum raiset du nicht die weaken hände statt sie zu openfolden? eventuell adapted er nach einer weile, aber prinzipiell sollte es profitabler zu sein...
  • Xendor1

    #17

    @ 13

    Der Push mit 99 kam mir im ersten Moment auch wie ein overplay vor. Aber gegen einen Fisch ist es vielleicht doch nicht so schlecht, weil er da doch mit einigen schlechteren Händen broke geht, z.B. toppair oder flushdraw. Es ist eher unwahrscheinlich, dass wir in diesem Spot hinten sind. Eine 4 wird Villain selten haben in einem raised pot, und ansonsten hat uns ja nur noch 77 und TT-AA beat. Also, gepusht hätte ich die Neunen auch nicht, aber ich denke, man kann das im headsup gegen einen Fisch schon machen.
  • Falco35

    #18

    wieder mal reingeguckt in das vid. "Warum sollte er mit BD FD und BD str8Draw Callen"..musste schmunzeln. Zwei BDs sind für viele Villains schon fast die Nuts^^