$3-Rebuy MTT - Teil 3

  • MTT
  • MTT
  • $3.40
  • Fullring (9-10)
(13 Stimmen) 7819

Beschreibung

seeberger analysiert in seiner neuen Serie das Spiel von PokerStratege MastaManson bei einem $3-Rebuy MTT.

Tags

$3-Rebuy MTT Rebuy serie User Session Review

Kommentare (27)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • LX4DR

    #2

    danke ^^ -...-
  • LX4DR

    #3

    schönes grün
  • HyyFly

    #4

    kann sein das bei dir alle Spieler in irgendeinerweise short sind?^^ Is mir nur so aufgefallen
  • Toti1989

    #5

    hey schönes vid.

    auch wenn ich die 3 händen (oder so) vor AK nicht verstanden habe.

    Außerdem wieso rechnest du die pot odds manuell aus (um zu zeigen wie es geht? ) weil steht ja oben rechts.
    sieht halt komisch aus , gerade wenn man 72-16 in den taschenrechner eingibt :)
    Die Hand vor der Rechenaktion müsste auch nach pot odds n call wert gewesen sein zumindest eher als die 3 -EV aktionen vor der letzten Hand.
  • v0lle85

    #6

    Ich finde das Video auch sehr schön, zumindest was ich bisher gesehen habe.

    Allerdings rechnest du die Mindestequity meiner Meinung nach falsch aus:

    Du berücksichtigst dort nicht, dass du mit einem der Spieler nicht um den Gesamtpot spielst. Die Situation ist also komplexer, da du -falls der 1BB-Stack gewinnt- noch immer einen Teil der Chips gegen den deeperen Spieler gewinnen kannst. Deine Mindestequity muss dadurch natürlich insgesamt sinken.

    Wie man das allerdings exakt berechnet, habe ich mir noch nicht überlegt ;)

    Gruß, V0lle85
  • SeriAceLeet

    #7

    also hand 2 is openship mit aa auf keinem limit besser als der openraise..
  • Pwnd1

    #8

    Wieder sehr schönes Video.
    Bei deinen Erklärungen kommt man recht gut mit was bei anderen nit immer der fall ist^^

    Aber was ist nun mit der 52o Hand?
    Man sieht zwar das du bei der Hand schon die Equity ausrechnest und gut erklärst aber mich hätte da noch interessiert mit was der Prugi All in gestellt hatte.
    Man sieht zwar danach das er anscheind den PoT gewonnen hat aber nit mit was!?
    Falls ich das irgendwie übersehen habe sollte sagts^^
  • thominger

    #9

    zwischen 24:59 und 25:10 ist mal kurz zu sehen, dass er KcTc hatte. Der Button hatte KQo. Flop und showdown sind aber nicht zu sehen.
  • mischpoker

    #10

    min. 35:44 A8o wär für mich ein klarer push, oder seh ich das falsch? wir haben unter 10bb und müssen kurz danach wieder durch die blinds
  • Thuringian

    #11

    min 16:00 AJo finde ich den Push am Flop völlig in Ordnung gegen moshe76, der bis dahin nie irgendwas gefoldet hat. (bet/call 77 auf A85)

    Ich wette, er callt hier zu über 99% und hat da auch nie nen Bluff, mit schwächeren Händen hat er zuvor nur kleine block bets gemacht (mit AJ high vs AK) und mit top pair macht er halt ne große bet wie hier.
  • Thuringian

    #12

    min 25:00 52o overcall:

    Ich denke, die richtige Formel wäre hier:

    EV = main pot * Equity gegen beide +
    side pot * Equity gegen Prugi -
    to call

    Equity gegen Prugi (50% range) = 32%
    Equity gegen beide (50%; 80%) = ca 20%

    EV = 56016*0.20 + 116356*0.32 - 56050
    = -7613

    Im Schnitt verliert man durch den Call also ca 8000. Daran würde sich auch nicht viel ändern, wenn die Gegner hier beide mit any two shippen, weil 52o zu schlecht ist, um davon zu profitieren.

    Dieser Call ist immer -EV.

    Die Range, mit der man hier overcallen kann, dürfte so bei 60% liegen - bevorzugt connected und suited Hände, die 3-way besser abschneiden.
  • Tiltberger

    #13

    danke für die vielen comments/kritiken

    sorry dass ich jetzt erst antworte aber war die letzten 2 wochen quasi 24/7 at work

    @5 ich versuch halt immer was vorzurechnen anstatt einfach die zahlen aus dem programm herzunehmen.
    ist dann für anfänger denke ich leichter nachvollziehbar.

    @6 ja ich habe lange überlegt. ist def. nicht so einfach der spot und mein rechnung ist im nachhinein betrachtet nicht ganz korrekt. ist halt denk ein knapper spot.

    @10 -> a/8 fold ich an einem tisch wie dem im 3+r lieber. da ship ich viel lieber hände wie kj, q9s, pairs etc. a/8 OFF ist mir da einfach zu schlecht weil du bei call einfach crushed bist.

    man kann halt nie 100% sagen ob er nicht irgendwas anderes so playd das er doch nochmal foldet. ich hab auf den limits schon alles gesehen. und es gibt einfach keinen grund ihn hier zu pushen.

    zu der berechnung werde ich mal teddy oder visor zu rate ziehen und dann noch was nachreichen
    lg
  • Mountainman

    #14

    35:14 92s warum nicht pre flop all in pushen?
    mehr als 1/3 vom stack liegt schon im pot - bldrjoe hat hier eigentlich nie ne hand und der open limp ist doch auch ziemlich weak oder?
  • pokerjan

    #15

    Und selbst ohne Sidepot wäre die Berechnung falsch, +1 wird hier immer vergessen
  • flonaldo9

    #16

    nettes vid.
    deutliche sprache und echt auch gut für anfänger alles ausführlich angesprochen (auch gegnerhände).

    was der progi da im sb rübershipt hätte ich auch noch gerne gewusst, auch wenn es erstmal nur um "unseren" call ging.
  • oddseidank

    #17

    kommt da nochma der letzte teil?^^
  • pmoneyx1

    #18

    geiles layout, gibts das iwo inkl. chips ? gruß pmoney
  • Phemo

    #19

    super video, war wirklich sehr interessant.

    was ist denn in min 10:50 die beste Line mit 77?
  • Josse

    #20

    wo bleibt denn das 4.Viedeo?
  • freemot

    #21

    #19: Das wäre wirklich interessant. Die vier Optionen:
    a) call: eigentlich nie, da kein setvalue und oop
    b) 3bet (2,5x) nur, wenn er sehr lose ist, käme für mich aber nicht in Frage
    c) shove, wenn er folden kann, aber keine Nit ist
    d) fold: wäre mein Plan, obwohl es mir Bauchschmerzen bereitet

    Die einzigen Optionen für mich wären der Shove oder der Fold. Shove ist extrem boarderline und wir brauchen fold equity
  • momik2207

    #22

    Prima kommentiert und gespielt ;)
  • Fle4

    #23

    Gibt es den 4 Teil?
  • Pawel008

    #24

    man muss sich doch gar nicht mehr über die sicken calls mehr wundern, das sind doch die ganzen leute aus russland, ukraine, spanien und südamerika. Die sind so behindert, unglaublich
  • Gallheins

    #25

    gebe ich dir vollkommen recht pawel. Die russen, rumänen und eigentlich der ganze Ostblock ist entweder gestört oder sie betruegen. Anders kann ich mir deren moves nicht erklären.
    Die drei Videos waren übrigens klasse gemacht und sehr gut kommentiert.
  • pleasecallit

    #26

    "also is echt sick , schon n cooles tunier" :D sehr gut kommentiert auch mit equtiy klasse erklärt sodass ich dass verinnerlicht habe, sehr guute vids. thx
  • schueddel1

    #27

    Wurde wohl eingestellt? Sprich kein Teil 4...?