NL200 Downswing Reflexionen - Teil 1

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(23 Stimmen) 6020

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

ge5sterne präsentiert den ersten Teil seiner neuen Miniserie in der er vier NL200 5max Tische im BossMedia Netzwerk spielt und dabei über einen der schwierigsten Downswings seiner Karriere reflektiert. Er analysiert inwiefern sich das Down auf sein Spiel in bestimmten Spots ausgewirkt haben könnte und spricht über die Psychologie von Downswings im Allgemeinen.

Tags

NL200 Downswing Reflexionen PokerHeaven Session Review

Kommentare (35)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • markydave

    #2

    doesn`t work
  • Scoob101

    #3

    Black is Beautiful - aber irgendwann ist es dann auch mal langweilig.

    Bitte Fixen!
  • ablaze

    #4

    joooo fixen please - hab gerade den größten down meines lebens ^^
  • Huckebein

    #5

    Hi Leute, es gibt leider gerade ein Problem mit unserem Videoserver.

    Bei mir startet das Video nach einer kleinen Verzögerung von 5 sek. Geht es jetzt bei euch?

    Viele Grüsse,
    Huckebein
  • weasy

    #6

    @5 Es ist leider ein Sytemgehler aufgetreten. Wir bitten .....

    Error Code: NetStream.Play.StreamNotFound
  • Cobster

    #7

    Geht jetzt, waren aber eher 20 Sek. Verzögerung ...
  • pTrooo4

    #8

    bei mir gehts nach warten
  • himerios

    #9

    Error Code: NetStream.Play.StreamNotFound

    dito
  • suitedeule

    #10

    bischen warten dann gehts
  • nleeson111

    #11

    ich warte jetzt seit 2 Minuten aber läuft nix
  • nleeson111

    #12

    Weiß zwar nicht ob es was zur Sache tut, aber ich habe Firefox, Windows und Chrome probiert und geht überall nicht.
  • Wuscher

    #13

    Bei mir hat's funktioniert, auch vorhin schon, aber man muss schon ein "bisschen" warten.
  • TheMonotype

    #14

    Ich finde das Video an sich sehr lehrreich, nur sehe ich da noch nicht wirklich was vom Downswing ;) will mehr eklige suckouts sehen, auch wenn ich sie dir nicht gönne ;D.
  • MITStudent

    #15

    Der 5-Sterne-General an nem Turbotisch :D <3
  • ge5sterne

    #16

    @14: Wie der Titel sagt: Reflektionen ;) Ich habe die Session nicht recordet und sie so benannt weil ich schlecht gerunt bin. Die schlimmste Phase ist für den Moment überstanden und ich habe im NLHE wieder bessere Results und gewinne auch Selbstvertrauen zurück. Ich überlege eine weitere Session für einen möglichen Teil 3 und 4 der Serie auf den Midstakes oder NL200 recorden und noch etwas weiter über die Thematik zu sprechen. Aber ich warte zunächst mal euer Feedback ab :)
  • Rapidoman

    #17

    aaaaahhhhhh......Super!!!....die Lehrer der Pokerschule sind der Meinung, dass es Downswings erst ab dem Goldstatus gibt. Glück gehabt!
  • kingbencool

    #18

    Härtester Down in ever? Was heißt genau in Stacks, EV und Samplesize? Ich frag aus Interesse, weil ich auf 200 auch keinen Blumentopf gewinnen kann, allerdings weiß ich nach 70k Händen nicht mal, ob ich das Limit überhaupt schlage. Auf NL100 läufts aber auch nicht mehr :-(
  • ge5sterne

    #19

    @18: Das Down war vor allem in absoluten Beträgen recht heftig für meine BR, da die NL400-1k Tische in € auf BossMedia doch schnell ins Geld gehen können, wenn man schlecht runnt. In BB war es sicher nichts außerhalb deys Rahmens, ich hätte nur früher mal die teuersten Tische aus dem Filter nehmen sollen ;) Zum EV kann ich nichts sagen, da der auf der Seite wegen mucked Cards verfälscht ist.

    Bei Interesse kann ich aber BBs und Samplesize bei Gelegenheit in meiner DB nachschauen (diese habe ich aber nicht hier). Ob das nun wirklich relevant ist, sei dahingestellt. Es war ein teurer Downswing und es geht auch wieder aufwärts, wie es halt so ist im Poker ;)
  • hally

    #20

    Du gehst mmn zu wenig auf die psychologishe Seite des Downs ein, gerade wenn das Video unter diesem Gesichtspunkt veröffentlicht wird.. mir fehlt auch, was du machst, gemacht hast in deinem Down um ihn zu bewältigen und zu verkraften! Die Spots waren auch nicht sonderlich schwer, jedoch die Erläuterungen gewohnt gut! Mach dir mehr Notes, gerade beim 4 Tablen.. Du kommst zurück, ganz Gewiss!
  • ge5sterne

    #21

    @20: Danke für dein Feedback. Die von dir erwähnten Aspekte würde ich ggf. in Teil 3 und 4 verarbeiten, wenn Interesse daran bestehen sollte (siehe #16).
  • Wuscher

    #22

    Ich bekräftige hiermit das Interesse an den von #20 genannten Aspekten und damit an einem weiteren Teil. :)
  • nosnbaer22

    #23

    interesse +1
  • Apfelschorle77

    #24

    jo nice Vid. Kritik von #20 ist genannt, hätte hier auch bissle mehr erwartet grade als dein Name da stand hab ich mich über die Thematik gefreut.
    Ansonsten wie immer gut!
  • Siete777

    #25

    Es heisst 'Reflexionen'. :/
  • ge5sterne

    #26

    @Siete: Recht hast du!
  • Bascht

    #27

    Gutes Video. Verstehe nur den Satz "ich befinde mich im downswing" nicht. Klingt so als ob du weißt, dass es in Zukunft weiter nach unten geht ;)
  • L1ll1

    #28

    Interesse +1 ;)

    Wie immer die Spot gut erklärt. Hab jedoch genau wie #20 schon sagte "mehr" erwartet.

    Naja, mal gucken wie die nächsten Teile werden :)
  • Lindavius

    #29

    Fand den K8o-Spot noch ziemlich interessant (A84-Board, 2Diamonds) , wo du am Turn auf die 3. Flushkarte deine Made-Hand in einen Bluff geturnt hast, und am River dein Set machst, allerdings mit der 4. Flush-Karte. Das Set in einen Bluff turnen, ist spewy?^^ Kriegst dann doch auch noch vermutlich viele Diamond-Backdoor-Draws von Villain raus, weil du massiv für den Nutflush, oder sogar ein Boat, stehst?
    K oder Q in d liegen ja vermutlich sehr selten in seiner Range; Rest wären reine Bluffcatcher, die es aber nach der Turn-Action schwer haben werden, zu callen, zumal(!) ja niemand(!) denkt, dass du da eine 8 (oder Ax) jemals so spielst...!?
  • feanor1980

    #30

    Fand auch die K8o auf 3d8Ad 4d 8d sehr interessant (ca. 18.Min.).
    Im Down hätte ich vermutlichden Flop gecallt, Turn behind gecheckt bzw ui alle weiteren Streets aufgegeben um unnötige Varianz zu vermeiden, zumal der Fish so gut wie unkown ist.
    Zwei-Barrel-Bluff finde ich aber gut!

    @29 Die Trips weiter in einen Bluff turnen finde ich deutlich schlechter als checkbehind, weil wir atm ca.75% gegen seine Turn Callingrange haben (Annahme er hält nur noch Ax). Finde es spewy und vorallem unnötig nochmal eine grosse bet zu feuern um weitere 10% runterzubluffen.

    Aber du sagst dass du bei einem Non-Diamond ui den River nochmal feuerst. Was ist mit kleinen Diamonds? Wie #29 schon sagt liegen Kd und Qd und vermutlich auch Jd so gut wie gar nicht in Villainsrange... und er wird daher eigentlich fast die selbe Range folden wie bei einem Non-Diamond.
  • Lindavius

    #31

    Hab den Spot nochmal gestoved. Bin von den Annahmen ausgegangen, dass Villain eine Range von A 2d - A Jd halten könnte, die er immer(!) pre spielt, und immer(!) folden wird, und A spare 8 und 33 am Turn immer scared, und am River immer trappy spielt (Mehr Value-Hände sehe ich nicht!?) ; A Kd und A Qd raist er immer pre - alles Annahmen, die natürlich sehr stark im Raum stehen...
    Gegen diese Range haben wir ca 80% FE, für die Bet brauchen wir ca. 4:1 (ca. 100, um ca. 25 zu gewinnen) , wäre also im beschriebenen Vakuum ein marginaler High-Variance Spot. ;)
    Auf einen nicht-8-Diamond müssen wir aber, denk ich, wie auch Feanor sagt, shippen. ;)
  • ge5sterne

    #32

    @K8o: Meine Annahme war, dass er ein diamond am River nicht foldet, auch weil er tendentiell der Fisch gewesen zu sein scheint. Wenn wir allerdings denken, dass er baby flushes folden kann, wird der Riverbluff auf ein diamond welches nicht die 8 ist, wohl +EV werden können (siehe Lindavius). Imho recht knapp, aber es gibt immer noch genug "gute" River, die wir feuern können um die 2nd + 3rd Barrel +EV zu machen, auch wenn wir diamonds nicht bluffen.
  • Lunaticone

    #33

    ich kann nicht so ganz nachvollziehen wie du in der letzten hand ernsthaft folden willst gegen die 3bb bet!?
  • ge5sterne

    #34

    @33: Ich kann nicht so ganz nachvollziehen wogegen du vorne sein willst ;)
  • diego666

    #35

    Und das ist jetzt ein Downswing für dich?
    So läuft bei mir seit 6 Jahren Poker ungefähr 50% meiner ganzen Pokerzeit, gefühlte 30% schlechter und der Rest mal besser.