Cross Review - Teil 1

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(30 Stimmen) 7309

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Thorsten77 und Nazgul mit einer ganz besonderen Videoserie für euch. Unser PLO und MTT Crack Nazgul lässt sich auf den NL 200 SH Tischen auf Paddypowerpoker.com nieder. In einem Sessionreview analysiert Thorsten77 anschliessend die Action an den sehr aktiven Tischen und stellt Tim viele gute Fragen. Beide gehen ausführlich auf Punkte wie Prefloptendenzen ein und versuchen mit nur wenigen Anhaltspunkte, ihre Gegner korrekt einzuschätzen. Schwerpunkt dieser Serie ist Coldcallen versus 3- und 4-Bet.

Tags

Cross Review Multicoach paddypowerpoker.com serie Session Review

Kommentare (53)

Neueste zuerst
  • Pascal

    #1

    Viel Spaß!
  • Tahigwa

    #2

    1st
    Tolles Video!
  • Bew4reOfn4p

    #3

    zur ersten hand: was macht ihr im 4bet pot mit QQ bei nem cc und ner overcard am flop? denke schon dass ein fisch da z.b. KQ oder ATs oder sowas coldcallen kann... würdet ihr euch trotzdem als commited ansehen mit ner ~potsize bet behind? und wie würde es sich eurer meinung nach auswirken wenn man da JJ oder TT hat in dem spot?

    @ nazgul: wann gibts mal wieder omaha vids von dir?
  • feNis

    #4

    Mtt Vids von euch Beiden wären cool, Livesession oder Review einer Session.
  • ILoveNele

    #5

    Nazgul mit nem französischen Nickname??? Was is denn da los?

    #2 für Nazgul PLO Videos (Silber natürlich :-D)
  • D4niD4nsen

    #6

    4 minuten für einen guten start in den tag =)
  • Bew4reOfn4p

    #7

    noch was bei min 38:00: dachte mit pockets bluff 4betten geht nicht weil man gegen AK QQ+ immer irgendwie 36% zum callen vom shove hat. geben da die 10 BB extra dann den ausschlag dass du hier 88 nicht 4betten willst? oder denkst du er wird hier zu oft auch pockets zwischen 88 und QQ shoven und AQ dafür nie?
  • kingofACES08

    #8

    like

    go 4 livesession-mtt-vid
  • HarryGER

    #9

    Es ist echt pretty tough, Nazgul zuzulistenen. Hab considered, das Video abzubreaken, weil es most likely impossible ist, sich bei dem Getalke zu concentraten. Aber Thorsten sounds immer reasonable for me, deswegen dann doch zu Ende gewatcht.
  • MaikelMF

    #10

    lol @ #9.... impressive anglizissements
  • DonTabamsey

    #11

    vlt hat er gg die 88er nen free-showdown raise mit a2-a5s, kk, qq gemacht, um am river nicht vor ner ekligen entscheidung zu stehen. wär das so derbe missplayed?
  • MITStudent

    #12

    #9 :D
  • Sportbernd

    #13

    #9 danke :)
  • D4niD4nsen

    #14

    @ 11 - wie kannst du das video sehn ? xD
  • krush22

    #15

    Ich find Thorsten ist echt schwer anzuhören, und die QQ Hand ist sehr standard, da kann man ja gerne kurz drüber reden aber 10 minuten darüber?

    Und manche Begriffe kann man bitte auf Deutsch sagen und bruach keine Anglizismen. Aufjedenfall eins der schlechteresn Videos.
  • Gamma85

    #16

    lol@ #9 nh sir ;)
  • Tsubi

    #17

    interessantes konzept, freu mich auf die plo-section! :)
  • dontstealmyb

    #18

    schön 10 minuten darüber labern, dass der eine mit 330bb eher mehr so der reg ist, und der fish mit 40/17 und 80bb eher so der fish ist.

    hab danach wieder ausgemacht.
  • Xenomystus

    #19

    find das Video eigentlich gut, für mich nichts wirklich neues aber dennoch gut imo
    @11: ja, missplayed gegen unsere perceived range
  • bibronny

    #20

    @HarryGER,

    ließ dir mal dein geschriebenes durch wie krank im schädel muß man sein um so ein englisch verkrebstes stück "worthülse" zu texten ?
  • dontstealmyb

    #21

    wo ist der facepalm smiley wenn man ihn braucht?!
  • turoo

    #22

    lol mach ma lieber paar mtt geschichten :(
  • turoo

    #23

    dann heult auch keiner wegen den anglezissmen rum
  • NAGLER

    #24

    thorsten hat alle spots sehr einleuchtend erklärt, find ich gut auch mal für gold- :)
  • sio61

    #25

    sehr gutes video! war schön mal wieder was von thorsten zu sehen! freue mich auf den nächsten teil
  • Zivilist

    #26

    ich will auch PLO Vids von Nazgul!!!
  • Paxis

    #27

    mhh...muss mich da teilweise den anschließen die vor mir geschrieben haben.
    hättet die QQ hand nich so lange behandelt. zu standard, bzw. ist die ausführliche situation eher silber.
    ansonsten stimmt natürlich alles was geredet wurde^^
  • Carsten81

    #28

    @ #20: Google ma Sarkasmus...
  • volanthn

    #29

    wie heisst denn dieser deutsche komiker, der immer so lustig redet, ist das thorsten?
  • Risinhigh

    #30

    Das einzige für mich wirkliche Manko bei diesem Video hat #9 bereits auf eine sehr lustige Art und Weise auf den Punkt gebracht.

    Ansonsten (x) für mehr Thorsten77 Videos :)
  • steven-dev

    #31

    cool stuff, hat ja gedauert bis mal wieder zwei vernünftige produzenten was abgeliefert haben :P
  • dhw86

    #32

    thorsten, was heißt FPS? 33:00 AA links oben
  • Maconha23

    #33

    fett moderiert thorsten! keep on!
  • SolidSilver

    #34

    Fands interessant und der Thorsten77 macht nen sehr sympathischen Eindruck.
  • Torchman

    #35

    Find das Video vom Prinzip her auch gut, allerdings haltet Ihr Euch imo viel zu lange bei einzelnen Händen auf und erklärt noch Dinge, die jeder hier wissen sollte. Natürlich sollte man dem gegner ne Range geben usw aber das kann man auch fix in 1-2 Sätzen sagen und nicht darüber zu zweit 5 Minuten diskutieren, besonders nicht, wenns son "Ich raise BU also ist seine SB 3b light"-Kram ist.
    Damit kriegt ihr nämlich in 45 min Video ca 0 content!
  • DanHero

    #36

    Hat Spass gemacht! Bitte mehr davon!
  • aeneus

    #37

    FPS = Fancy play syndrom

    würde zur Situation passen
  • TribunCaesar

    #38

    Habs vid abgebrochen. 10 Minuten über die QQ omg super standard Hand zu reden...... ich bin gerade aufgestanden und wollt nich direkt wieder einschlafen.

    Ich mag euch beide aber trotzdem :)
  • KidBurns

    #39

    +++ Top Video +++

    hier passt einfach alles,
    gute Analyzen über Handranges und Gameplan, und diese gut umgesetzt,
    auch wenn die ganz schweren Spots noch nicht dabei waren.

    Weiter so !!
    (möchte gerne mehr davon sehen)

    ...Nazgul sollte sich das statement von #9 zu Herzen nehmen und etwas
    adapten* ...
  • springmaus77

    #40

    wie ist die hand QQ ausgegangen?
  • pKay

    #41

    agree mit: #35, #9 ;)
    @#29: Paul Panzer

    ... ein Video für quasi eine Hand -_- -> und zwar 88 oben rechts.

    Zum KK squeeze unten rechts: Finde, dass das eher c/rai falls UTG bettet+fish callt ist oder eine raptorbet einfach weil wir mit der großen bet am flop immer topset oder JJ+ haben.

    Der Rest war soo standard und langweilig und letztlich ist auch 88 ein standard muck + dann ein standard bet/call am turn.

    Ich hab teilweise so zugucktilt bekommen weil ihr echt jeden Gedanken 5x umgedreht habt und auch generell so übertrieben langsam redet und alles so dermaßen breittretet.

    ->Auf den Punkt bringen.
    ->Abhaken!
    ->Nächste Hand.

    Alles was gesagt wurde war aber absolut und ohne Frage guter content!

    Gruß
  • schnup07

    #42

    finds komisch, dass hier blacks und diamonds ein goldvideo auseinanderreißen, weils zu wenig "content" enthält bzw. "standard-spots" zu lang diskutiert wurden.

    Ihr seid ja auch nicht die Zielgruppe. Interessante wäre es zu wissen, ob die eigentliche Zielgruppe es genauso sieht.
  • Thorsten77

    #43

    Hi, ich bin gerade bei der EPT Copenhagen und habe daher kaum Zeit die Fragen/Comments zu beantworten, werde das aber spätestens nach meiner Rückkehr am Sonntag tun.

    Gruß,

    Thorsten
  • limpinbarney

    #44

    Zu der 88 Hand:
    Kann man an Villains Stelle hier nicht auch AK/AQ raise/fold am Turn spielen? Wär zwar sick, dass hier zu folden, aber es gibt ja an sich keine schlechtere Hand als AJ, die den Turn shoved.
    Und AQ kann man schonmal slowsplayen auf dem board.
  • limpinbarney

    #45

    vergiss den Post. Die Line macht keinen Sinn :)
  • super1

    #46

    super Video weiter so bitte :-)
  • Thorsten77

    #47

    Generell: Es ist leider nicht möglich Hände auf einem Level zu diskutieren, dass für alle potentiellen Zuschauer adäquat ist. Wie man auch in den Kommentaren sieht finden es viele sehr gut und hilfreich, andere hingegen denken sich "alles standard". Letztlich ist das Video auf NL200 gemacht und damit die Zielgruppe eher auf die unteren Midstakes definiert (es würde imo auch wenig Sinn machen, hier gegen 200 Spieler viele Highstakes-Konzepte reinzubringen, weil sie eben so gut wie nie vorkommen).

    @3: Gegen einen Fisch wäre meine Standardline c/c: ich denke ich bin oft genug vorne und gerade Fische neigen dazu eine Menge air/weakere made Hands zu shoven wenn wir checken ("der hat doch nix"). Ob man dann QQ oder z.B. TT auf einem A96 board hat macht nicht so den großen Unterschied.

    @4: Wir denken auch über ein MTT-Video nach ;-)

    @7: Ja, wenn wir hier bluff-4-betten würden müssten wir mit 88 auch callen, da wir selbst gegen eine tighte Range genug Equity haben. Relevant ist hier aber weniger ob wir dann callen oder folden, sondern vielmehr welche Range wir hier bluff-4-betten sollten. Und da ist es meines Erachtens besser Hände wie A5s oder KQo zu nehmen, da diese auch noch einen Card removal effect gegen seine value shoving range haben. Das ganze würde sich mit sicker history oder bei gewissen Player-Tendenzen natürlich wieder ändern (kann er hier sowas wie 55 als bluff über 4-bets shippen oder z.B. Ax bluffshippen - dann wäre 4b/call mit 88 wieder zu bevorzugen), aber ich denke auf den Limits und auch in dem Spot (UTG raise/4bet) darf man nicht davon ausgehen.
  • Thorsten77

    #48

    @11: Generell sind solche Free-SD raises gegen gute Spieler halt selten die optimale Line. Zum einen verhindert er weitere Bluffs zu catchen, zum anderen kann er - sofern er es mit einer made hand macht und auf einen Raise foldet - stark exploitet werden (gegen so Spieler werden wir halt am Turn noch enorm viel Semi-Bluffen, da allein die Fold Equity schon fast ausreicht um einen Shove profitabel zu machen).

    @32: Fancy Play Syndrom, also die Tendenz insbesondere mit starken Händen immer super tricky spielen zu wollen (ich denke hier verlieren viele Midstakes-Spieler sooo viel Value ohne es zu merken...).

    @44: Siehe auch die Antwort zu #11. Der Raise würde halt seine Hand überrepräsentieren und es ist schwer anzunehmen von welchen schlechteren Händen er dann noch value bekommt. Und wenn wir wissen, dass sein Gameplan solche Raises macht, dann shoven wir halt super light anstatt zu callen und er foldet die beste Hand...
  • krush22

    #49

    @ Thorsten

    selten gab es zu einem Video so viel doch sehr offene Kritik, zumal es weniger an dem Content selbst lag, sondern eifnach an der Art und damit verbundenem Menge an Content.

    Für mich geht es, wie vielen anderen, darum Content+ Unterhaltung zu bekommen.

    Sessionreviews werden immer mehr ersteres enthalten, können aber auch das zweite enthalten, udn das ist hier kaum gegeben, so das ersteres auch schlecht rüberkommt.
  • Thorsten77

    #50

    @krush22:

    Wie gesagt, zum Content muss man halt sehen welche Zielgruppe wir ansprechen. Wenn jemand pKay (ich nehme ihn mal da ich weiss was er sonst so spielt) schreibt, dass es für ihn standard, dann ich das für mich auch logisch - er spielt i.d.R. höhere Limits und ist dort auch kein Neuling, so dass es kaum möglich ist ihm in einem NL200 Video noch viel beizubringen. Unsere Zielgruppe was eben auch eine andere.

    Kritik dass einzelne Hände zu lange besprochen werden ist für uns als Produzenten immer wieder interessant, da es eben schwer abschätzbar ist was für die Zielgruppe relevant ist und was nicht; wenn Du mehrere Levels unter Deinem Stammlimit spielst ist für Dich sicher auch so gut wie jeder Spot "standard", auch wenn Regs auf dem niedrigen Limits dort oft Fehler machen bzw. Probleme haben.

    Zudem ist das Video nur eins von sechs Teilen und es würde mich wundern wenn jemand der das Limit spielt aus der Serie nichts rausnehmen kann. Aber falls Du den Eindruck am Ende der Serie immer noch hast, lass es uns bitte wissen und schreib' einfach mal was Du erwarten würdest.

    Zum Entertainment-Faktor: auch hier sind die Präferenzen immer unterschiedlich und meines Erachtens bieten sich für den Unterhaltungsfaktor auch andere Formate wie Live-Videos oder Coachings weit besser an. Sollte die Mehrheit der User aber großen Wert darauf auch in Session Reviews legen werde ich bei folgenden Videos noch eine Gesangseinlage als Outro hinzufügen ;-)
  • Hexenora

    #51

    Leute, das ist ein GOLD Video. Wie sich Platins/Diamonds/Blacks darüber auslassen können, dass es zu ausführlich bzw. langatmig ist verstehe ich deshalb nicht.

    Ihr beschwert euch ja auch nicht, dass ihr auf NL25/50 keine hourly von 75$ erzielen könnt...

    Ich fand das Video sehr informativ :)
  • Nikita1972

    #52

    Stream tot ?
  • blapeng888

    #53

    yo bei mir auch...bitte fixen