Loose Cannon - Teil 2

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $10
  • Fullring (9-10)
(12 Stimmen) 5092

Beschreibung

Fallout86 tritt in dieser zweiteiligen Serie als "loose canon" auf und zeigt euch ein paar Schritte um ein wenig aufzuloosen.

Tags

FullTilt Loose Cannon serie Session Review

Kommentare (21)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • EgonSchmitt

    #2

    1
  • TheMonotype

    #3

    2
  • HaseDesTodes

    #4

    rüdiger
  • SlickNick

    #5

    Gutes Video! 6 Tische sind okay, alles gut zu erkennen ;)
  • ChrisK99

    #6

    Danke für das Video. Ich finde 6 Tische sehr gut. Selbst auf meinem relativ kleinen Laptop-Monitor sieht man alles.
  • Carsten81

    #7

    Hm Vid nennt sich "loose cannon", nach der AQo Hand gleich wieder ausgemacht...

    NIT
  • pappenheimer

    #8

    @7 <3
  • Witz84

    #9

    @7 Ach du sorgst dann also für payoff bei Villain? Das ist Nitring...sehe auch kein Grund da zu callen ohne reads.
  • Carsten81

    #10

    @9 Ich spiele seit über einem Jahr FR only auf Stars und bin auch kein uberlag, soviel dazu....

    Gut NL10 hab ich da nie gespielt, aber Vil. Line macht absolut keinen Sinn auf dem dry board, aber viel. is das ja standart any set/any board am flop zu C/R auf NL10...

    Warum c-betten wir dann überhaupt, weil wir jedes A-high board HU betten?

    Allgemein, find ichs eh suboptimal auf NL10 solche Vids zu machen, da man postflop halt oft in toughe spots kommt meist 3-4 handed und man eh dann fit/fold spielt/spielen muss.

    Looses Spiel lebt auch davon, viele/die meisten Pötte IP zu spielen und VORALLEM davon das Villian(s) auch mitdenken können und durchaus in der Lage sind auf (multiple)barrels zu folden, was ich aber auf NL10 stark bezweifle...
  • AFlowA

    #11

    Gutes Video !! Ich finde 6 Tische aber zu viel. Man kann zwar alles gut erkennen aber die Action der anderen Tische lenkt das Auge einfach zu oft vom Geschehen ab.

    Greets vom Flow
  • winfranzi

    #12

    6 Tische sind okay, da is wenigstens immer was los und beim Zuschauen stört mich das zurückspulen nicht.
  • disik496

    #13

    zwei geile videos !! ton, bild und erklärung top. man kann dir gut zuhörne würde mich freuen wenn viele weitere videos von dir folgen!! : )
  • bagpack

    #14

    Finde das Format auch ideal. 6 Tische garantieren genug Hände zum analysieren und das spulen stört überhaupt nicht.

    Weiter so :)
  • Trayz

    #15

    ICH würde lieber 4 Tische sehen, aber das liegt bestimmt daran , dass ich selber nicht mehr als 2 Tische spiele und mir noch die Übersicht für 6 fehlt. : ) Ansonsten gutes Video - hat mein Spiel gut vorran gebracht, vorallem diese ganze Steal-geschichte.
  • lampenschirm

    #16

    Bis auf die AQ Hand in Minute 5 find ich alles gut. Denke nicht, dass er dort ne bessere Hand gehalten hat. Eher A7-AT.
  • Lutaro

    #17

    Super Videos! Bin gut zurecht gekommen mit den 6 Tischen. Diese Videoreihe hat mein Spiel auf jeden Fall verbessert! Vielen Dank ;) Weiter so!
  • Miuvrit

    #18

    Die videoreihe gefällt mir echt gut. Es gibt hier sehr viele Anregungen und vor allem deine Erklärungen sind super.

    Das Wichtigste für mich ist ,dass du du super interessant die Spots erklärst.

    Freu mich schon auf den dritten Teil.
  • Pressluft88

    #19

    Ist aufjedenfall eine interesante reihe.
    6 tische sind super zum zuschauen, ist auch von dir super erklärt. Ich galaube das man bei fullt nur losse profitabel spielen kann wenn die Amis mit an den tischen sitzen zwischen 2 und 5 Uhr nachts , da die ja jetzt gespeert sind wird es schwer.

    Deine stats würde mich mal interessieren.
    Und ich werde mal versuchen herrauszufinden ob man mit diesem loosen spiel besser auf NL10 fährt.
  • hotnix

    #20

    MOOAAR :)
  • stephan13k

    #21

    finde ich prima, am ende in den hold'em manager zu schauen.
    nice vid.
    vielen dank