4 karten für ein Halleluja - Teil 7

  • Omaha
  • PLO
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(6 Stimmen) 3245

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

suitedeule und ge5sterne haben sich gesucht und gefunden und präsentieren euch eine neue Kollabo-Serie. ge5sterne wagt den Umstieg zu PLO und lässt sich dabei von suitedeule coachen. Nachdem die letzten Teile ein User reviewed wurde geht es im 7.Teil mit ausgewählten PLO200 Händen von ge5sterne weiter.

Tags

4 Karten für ein Halleluja FullTilt Live Video Multicoach

Kommentare (16)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • Lausbub7

    #2

    kann man gegen diesen gegner nicht einfach cf? 4:34 tripple barreln willste ja nicht gegen ihn
  • Lausbub7

    #3

    min 41 top ;)
  • krush22

    #4

    Eine der besten Serien, für PLo die beste die ich kenne. Klasse, macht weiter so.
  • suitedeule

    #5

    thx :)
  • nleeson111

    #6

    Der Link wäre noch gut, denn du in Minute 45 oder so erwähnst. Ein altes Video, in dem du Pokertools benutzt.
    Danke!
  • suitedeule

    #7

    ah yo sry vergessen:
    http://de.pokerstrategy.com/video/10553/

    ab minute 22 oder so glaube ich^^
  • suitedeule

    #9

    ja, im artikel wird halt grob geschätzt, in "meiner" (habe wie gesagt formel aus slowhabits NL->PLO ebook) wird halt exakt via integral rechnung geschaut.

    (bei meinem beispiel im video ist btw zu beachten, dass ich durch die wenigen bereiche relativ ungenau berechne, so werden teils ein paar bereiche ueberhalb des graphes integriert, was def das ergebnis ein bischen verzerrt)
  • Burnie211

    #10

    Ich will wissen was die gegner in der letzten hand letztendlich hatten !!
  • ge5sterne

    #11

    @10: thacker1 foldet auf das Raise von Lida76
  • DrPepper

    #12

    min47: Wieso glaubt ihr, dass der Typ da keine Aces hat? Es kann doch sein, dass er denkt, am Flop callt ihn nur besseres und er deswegen ip lieber checkt und hofft, dass wir am Turn (semi)bluff shippen.
    An dem Turn kriegt er nach unserem check dann aber Angst vor den ganzen möglichen draws und shippt for protection.
    Gerade wenn er KEINE Aces hat würde er doch an dem Flop doch eher shippen um sie zu repen oder nicht?
  • suitedeule

    #13

    77T ist halt nciht super trocken und ich sehe die meisten bei unter 1 ps bet da def ihre aces 4 protection schon am flop shippen. auf kA 22K siehts obv anders aus.

    ich denke halt eher, dass er hier mit haenden wie AKQJ behind checkt um nicht way behind den flop reinzustellen (was mmN aber auch nicht unbedingt richtig ist mit 4 ocs + wir koennen 986* callen usw usw)
  • limed

    #14

    auf welcher seite wurden die hände gespielt?
  • suitedeule

    #15

    boss media
  • Plajer1

    #16

    minute 35 die hand mit den "quad queens" von villian war richtig spannend wie ein krimi oder so :D ne spaß, sowie die ganze serie natürlich super video :)