FL 50c/$1 SH - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $0.50/$1
  • Shorthanded (5-6)
(39 Stimmen) 7333

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (34)

Neueste zuerst
  • VirtualBlue

    #1

    Sehr lehrreiches und gutes Video, ich bin auch eher ein Freund von ausführlichen Handbesprechungen, weil man da mehr lernt als wenn man einfach nur zig Hände abhakt. Es hilft einem auch echt weiter, wenn man dann weiß, wie man solche Hände selbst am besten analysieren kann.

    Kritisieren würde ich nur, dass du mir persönlich ein wenig zu schnell redest, du holst ja kaum Luft zwischendurch und haust einem die Lines nur so um die Ohren :D Aber na ja, spuhlt man halt zurück und hört es sich nochmal an ^^
  • klnW

    #2

    Ich finde die ausführlichen Beschreibungen auch gut. Nice Vid, thx!
  • Rueckenwind

    #3

    Super Video, ich finde die ausführlichen Beschreibungen sehr gut, gerade weil es mir schwer fällt das während des Spiels alles selber im Kopf zu behalten, super !

    Leider kann man die Hand bei min 35:30 nicht sehen, weil du vergessen hast das Fenster zu verschieben, vielleicht ist es ja möglich die History hier zu posten.

    Ansonsten super !
  • OIM3L

    #4

    imo sind die berechnungen für die benötigte equity für den calldown und den rivercall falsch
    min 27: es reichen 25%
    min 30: es reichen 12,5%
  • wildwolf

    #5

    Hat mir sehr gut gefallen, vor allem das sich in den Gegner hineindenken, womit callt er usw. Weiter so.
  • NiceHand81

    #6

    Storge 4 President!
  • storge

    #7

    Hi,
    ich muss mich entschuldigen, weil ich bei der Berechnung der benötigten EQ in Min 27 und 30 einen (typischen?) Fehler mache.

    - Am Turn ist der Pot 5BB groß, der Gegner wird noch eine BB investieren (Riverbet) und wir müssen Turn- und Riverbet callen:
    wir investieren also 2BB um einen am Ende 8BB großen Pot zu gewinnen - unser Investment gehört natürlich zum Pot dazu: 2/8=25%

    - Am River ist der Pot nach der Bet des Gegners 7BB groß und wir müssen eine BB zahlen.
    Wir investieren also 1BB am River, um einen am Ende 8BB großen Pot zu gewinnen: 1/8=12,5%
    OIM3L, du hast damit natürlich Recht und danke für den Hinweis.


    Minute 35:30: hier habe ich den Zoom leider falsch eingestellt. Auch dafür Entschuldigung und ich habe die Hand grade im Forum gepostet - war zum Glück keine besonders umfangreiche Situation: http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=443338

    Vielen Dank für das weitere Feedback! :)
  • Nobody999

    #8

    nice video auf dem limit gibt es zu wenig bitte weiter machen
  • Tobiatch

    #9

    hm, wenn der pot am turn 5 bb groß ist und wir zum SD wollen, jedoch mit 2 bets vom gegner rechnen (turn und river), dann lassen wir uns bereits am turn darauf ein, 2 bb zu zahlen, um 5 bb vom pot und weitere 2 bb vom gegner zu gewinnen. macht imo pot odds für den SD von (5+2) : 2 <=> 7:2 <=> 3,5:1
  • Tobiatch

    #10

    btw, pot odds von 8:2 = 4:1 entsprechen 4 schlechten fällen und einem guten. macht als ne equity 1/5 = 20%!!! (ja, sind alles typische fehler :D)
  • storge

    #11

    @ #9: Der Pot ist nach der Turnbet 5BB groß. D.h. der Gegner investiert noch eine Bet und wir noch zwei weitere. Am Ende gewinnen wir entweder den gesamten Pot (5+1+2) oder verlieren unsere zwei investierten BB.
    2/8 = 25%
  • storge

    #12

    Wir bekommen auch keine Potodds von 8:2, sondern 6:2. Der Pot ist (mit Riverbet des Gegners)6 BB groß und wir zahlen zwei BB für den Calldown.

    6:2 = 3:1 - wir müssen in einem von vier Fällen vorne sein -> 25%
  • smartguy0815

    #13

    sehr geleis video. bin zwar noch fr spieler aber das video werde ich sicherlich beim umstieg mehrmal zu raten ziehen. well done
  • caesar1979

    #14

    Vorweg, absolut klasse Video ... aber 2/6 in den Taschenrechner zu tippen, finde ich schon hart! xD
  • storge

    #15

    Wollte es halt ordentlich und korrekt berechnen. :P
  • Justaperson

    #16

    very nice, sir!
    Habe gerade begonnen SH zu spielen und da kam mir das Video ja genau recht. Ist auf keinen Fall zuuu ausführlich - die Gedankengänge regen eher die eigene Spielbetrachtung an und sind somit sehr hilfreich. Ich musste mich nur zum Schluss ziemlich konzentrieren um dir bei den doch schon sehr schnellen und umfangreichen Ausführungen folgen zu können.
    Mehr davon!!!
  • Adrenalin

    #17

    kompliment für das klasse video.. nice work
  • KillerPole

    #18

    38:22 "jetzt floppen wir hier second pair am turn" xD
    5 Sterne von mir
  • Knallo

    #19

    Luzid und lehrreich. Ich finde gerade die Ausführlichkeit sehr hilfreich. Man hat Zeit nachzudenken, und ich meine, gerade dann merkt man sich das zu Lernende. Vielen Dank!
  • Knallo

    #20

    Merde. Wollte das Video bewerten, habe auf versehentlich *** geklickt. Ist natürlich *****! Wenn das jemand korrigieren könnte, danke ich im voraus!
  • Doneit

    #21

    Ziemlich genau 6 Minute, ich verstehe da "gegen KQ haben wir dann vieleicht schon wieder 5 Outs, ich gehe jetzt mal davon aus, dass du AQ meinst.

    Ansonsten wie immer interessantes Video mit guten Erklärungen.
  • Beldarion

    #22

    Nice video streber:D
    Schön vorbildlich alle Artikel gelesen ausser standardlines Advanced^^ schäm dich!
  • storge

    #23

    @ #21: Ja, meinte AQ.

    @ #22: :P Mittlerweile alle Artikel.
  • onglmischa

    #24

    hypothetische frage zur ersten hand, KJo/midpair: könnte man abhängig von gegner (tag bzw. lag) von wa/wb abweichen?
  • storge

    #25

    Theoretisch kann man immer von irgendwelchen Lines abweichen.

    - Gegen einen LAG würde ich aber einfach runtercallen, weil der sowieso alles durchballert und alles andere wohl nur varianzsteigernd ist.
    - Gegen einen TAG macht es auch wenig Sinn zu raisen, weil grade er bessere Hände 3-betten und schlechtere folden wird.


    Wieso möchtest du denn abweichen?
  • onglmischa

    #26

    danke für die antwort. ich wollte nicht unmittelbar abweichen, sondern nur versuchen, darüber nachzudenken.
  • lousylou

    #27

    gutes Video
  • trytowin88

    #28

    storge sry das ich mal kritik üben muss aber du redest zuviel ;)
    versuche bitte deine Gedanken voher zu ordnen und nicht alle situationen auf einem flop zu analysieren, denn das wird auf dauer zu anstrengend für den Zuhörer.
    Und man sollte auch annehmen das Silver leute einiges sich selber denken können.
    Also bitte etwas weniger reden und nen paar mehr hände.
  • Lenzer

    #29

    sag mal war das Absicht, dass du dein Aj nach den QQ garnicht zeigst sondern auf dem andern tisch bleibst?
  • Lenzer

    #30

    ach lese gerade deine erklärung merci
  • Albatrini

    #31

    rautiere mal #18 :)
    und natürlich, sehr gute video!
  • Eshmael

    #33

    Gutes video. Wenn die Hand nach QQ zu sehen wäre (bist beim Tisch unten links geblieben) wäre es super =)

    Mehr davon =)
  • Lutty999

    #34

    Sehr cooles und lehrreiches Video!

    Das ausführliche Besprechen ist echt lobenswert! ;-)

    Nun kann ich auch bald mit SH starten! :-)
  • mcks

    #35

    video startet bei mir nicht?!?