PLO HU mit TwiceT & suitedeule - Teil 6

  • Omaha
  • PLO
  • $100
  • Heads-up (2)
(9 Stimmen) 2961

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

TwiceT und suitedeule präsentieren euch eine gemeinsame PLO Headsup Serie. Diesmal mit einer von TwiceT gespielten Session auf William Hill.

Tags

FullTilt Live Video Multicoach

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • Tahigwa

    #2

    1st Post!

    Hab von Omaha keine Ahnung, trotzdem gefällt mir was ich sehe. Lohnt es sich sich dieses Spiel zu erschliessen?
  • xWoodayx

    #3

    ich find euch in diesem video ein bisschen leise, ansonsten wieder nice! =)
  • suitedeule

    #4

    klar lohnt sich das ;)
  • tischtitan

    #5

    @ #2 ja
  • donbabu

    #6

    Was ist mit Teil 3-5 passiert?
  • suitedeule

    #7

    http://de.pokerstrategy.com/video/#searchtext=TwiceT %26 suitedeule&key=all&contenttype=0&gametype=0&tablesize=0&languages=de,en&levels=basic,bronze,silver,gold,platinum,diamond&lowerlimit=0&upperlimit=100&ob=date&od=desc&page=1&rpp=10
  • suitedeule

    #8

    oops ;) einfach mal nach suchen :) ist vielleicht ein bischen verwirrend, dass wir english und deutsch parallel releasen
  • Gatsby

    #9

    moin jungs,
    gute videos von euch. ich kapier das spiel nur leider noch nicht :)
    Min 20.20: ihr hattet gerade erst festgehalten, dass er sehr passiv spielt und einfach die richtigen setups erwischt hat. Wieso stellt man gegen ne pot bet sein top pair hier rein? Man hat gegen AA mal 44%, mal deutlich weniger wie gegen diese. Mit schwächeren Händen kriegt man das Geld eh nicht rein, und ihr sagt auch, dass er vermutlich eh keine pot/fold range hat. Also hat er vielleicht ganz manchmal noch n set, was unsere equity nich besser macht.
    thx
  • Gatsby

    #10

    min 22.30: Wenn man auf karten wie KQJ den turn foldet (6 und 7 sind uns sicher auch nicht recht) versteh ich den check behind flop nicht. Auf was für eine range setzt man ihn hier nach der preflop 3 bet, doch eigentlich Overcards, gegen die wir mit einer bet den pot mitnehmen. wüßte auch nicht, was er da check raisen soll, da er draws ja schon recht häufig passiv gespielt hat. und sogar gegen ein monster wie QJT9 haben wir n flip. Also warum protectet man diesen riesen pot nicht?
  • suitedeule

    #11

    20:20: naja TT spricht ja mehrere punkte an: er mchte halt a) deep kommen und b) am turn keine fehler machen.

    denke schon, dass villain auf nem A oder K turn uns zu fehlern zwingen kann, genauso auf 456, wenn er da ne weite range semi lbuffne kann. denke mit mehr reads kann man auch call flop, evaluate spielen aber; wir haben garantiert 44% gg AA, 42% gg random Q und mit soviel garantierter equity ist shippen schon iO. wir wissen ja auch nicht 100%ig ob er ne pot/fold range hat, wenn ja waere sehr nice das rauszufinden ;)

    zur anderen hand kann TT ja was schreiben ;)
  • TwiceT

    #12

    22:30: für b/f flop sind wir zu deep. wir haben ja leider nicht mal nen gs dazu. ich denke b/f flop sollte standard sein und is wahrscheinlich auch besser.
    check behind is aber auch nicht ganz so übel, einfach weil er am turn recht straight forward war und uns seine hand stärke oft sagt.
    er snap bettet halt was schon bissl scary ausschaut. ich dachte halt wenn er checkt bet ich einfach for value, free sd und protection und wenn er so schnell bettet bin ich einfach oft beat und hab auch manchmal keine outs mehr.
    bissl gay gespielt auf jeden fall. b/f flop ftw imo.
    sicher auch ein spot wo man sich 1/3 flop cbet mit seiner ganzen range überlegen kann. dagegen wird er weniger shoven weil er bessere odds bekommt und wir haben noch bissl mehr room auf turn und river.
  • baki21

    #13

    Sehr Gutes Vid! Bitte mehr davon!!!!
  • SniffvsSnaf

    #14

    Twice ist im Verhältnis zu Suited gegenüber viel zu leise... konntet Ihr daran nachträglich nichts mehr ändern, oder gibt es einfach keine Qualitätscontrolle...?

    Ich mein ich wohn halt nicht in nem Einfamilienhaus sondern in nem Ostneubau...

    Meine Nachbarn ham schon gedacht, das Suited in meinem Wohnzimmer über pokern labert...

    ich mein das wär ja auch wünschenswert aber glaub ja kaum das er es macht der alte SchlaWiener...