Checkraises and Fake Blockbets

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $400
  • Fullring (9-10)
(14 Stimmen) 3343

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seinem neuesten Video weiht ge5sterne euch in einige Geheimnisse des postflop plays ein und stellt euch Sinn und Spots für Checkraises und FakeBlockbets vor.

Tags

hand history review

Kommentare (10)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • notwist77

    #2

    War jetzt nicht so spannend und lehrreich. Das geht normalerweise besser. ;-)
  • TrippleAce

    #3

    Hey Alex,
    @min 26: Du sagst da, dass du TT,JJ etc, dort nicht so betten würdest wie AA, was auch einleuchtend ist.

    Aber was ist dann deine line am mit genau dem Teil deiner Range? Größer betten, um keine bluffraises zu inducen?
    Oder ist dann vllt nicht schon eine andere Line am Turn sinnvoll. Halt Bet, Bet, Bet/Fold River?
  • ge5sterne

    #4

    @3: Wenn ich drüber nachednke, können wir vll sogar TT,JJ b/c, da wir eigentlich vom selben Teil seiner Range Bluffs induzieren werden. Dass er hier mit einer Hand die stärker als TT ist blufft, können wir wohl eher ausschließen (auch wegen Preflop) und somit müssen wir uns kaum sorgen, dass er mit der besseren Hand blufft. D.h. wenn wir den Eindruck haben, dass Villian hier zu Bluffs in der Lage ist, würde ich wohl bis hinab zu JJ die Blockbet/Call Line in Erwägung ziehen.

    Alternativ: Ich denke Bet/Bet/Bet mit TT,JJ ist definitiv ein valider Standard, auch wenn beide Hands stark genug für ein Turn c/r sind in dem Spot (obv).
  • robbyttt

    #5

    Ich finde die betsizes in Hand 1 keine Haarspalterei. Die sind einfach schlecht. Du bekommst mit deinen bets am river seinen Stack nicht rein und das sollte gegen den potenziellen fish oberstes Ziel sein.
    25 am flop und 60+ am turn. Damit wird eine bescheuerte Overbet vollkommen überflüßig.
  • ge5sterne

    #6

    @5: agreed
  • Achim1988

    #7

    wieso werden in den videos die gedankengänge eigentlich immer 4-5mal wiederholt
  • Gamma88

    #8

    du erklärst zwar gut, aber es nervt, dass du jeden gedankengang 3-5 mal wiederholst. Dadurch werden pro video nur sehr wenige Hände besprochen, das ist schade
  • Thanatos88

    #9

    im großen und ganzen finde ich das video gut und hat mir auf jedenfall auch einiges gebracht!
    wie schon gesagt sind die wiederholungen nicht ganz so gut und dadurch natürlich auch wenige hände...
    ich hätte auch gerne eine hand gesehen, wo man nicht min. TP hat, auch so ein play mit nem bluff wäre interessant.
  • basTTi

    #10

    neuer Titel: "How to slowroll the nuts"