NL $25 Shorthanded - Sessionreview

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $25
  • Shorthanded (5-6)
(20 Stimmen) 10623

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (26)

Neueste zuerst
  • gigi86

    #1

    #1
  • baschin

    #2

    diese A7o Hand in der 2min is mMn falsch gespielt. Gut PF raise kann man ja noch machen, aber die contibet is einfach komplett falsch am platz. es ist halt so n draw heavy board wo er sogut wie immer was hat und du hast ne hand zuvor genau gleich gespielt wie die mit A7o. da is für ihn doch die tendenz grösser auch zu 3betten
  • lebron23

    #3

    gutes video mal wieder...

    aber ein bedenken habe ich in der hand, in der du 73o im bb hälst und nen freeplay bekommst...ich finde, dass man die riverbet hier nicht mehr machen muss...du sagst es ja selber, dass entweder ein gebustetes flushdraw foldet, oder aber die angekommene str8 (oder der runner-runner flush) uns hier raist...wenn ich mich recht entsinne ist das eine wa/wb-stelle, in der man einfach nur behind checken sollte...
  • laky9

    #4

    super mal einer erklärung der statistik! würde mich freuen noch mehr davon zu sehen
  • devilstone

    #5

    Bei den Blindsteals hast aber nur so viel Minus, weil du den Filter für folded before showdown noch eingestellt hast.

    Ansonsten nice vid wie von dir gewohnt.
  • nelson

    #6

    #6 !!!!!!!!
  • nelson

    #7

    lol die silberlinge wie sie klugscheissen
  • hipe

    #8

    wie ihr immer alle status mit können gleichsetzt oO
  • strichfogel

    #9

    also ich würde an meinen megamirco sh tischen A7 weder limpen, raisen oder contibetten, chöchstens A7s im SB completen. aber ich denke auf den niedrigeren limits sollte man eh noch tighter spielen oder?
  • XXLoesche

    #10

    Super endlich wieder ein Video. Ich hab schon alle Videos aller Sektionen (außer fixed) bis Silber durch, sogar fixed-Videos hab ich schon angefangen aus Verzweiflung ^^. Die Hasenbraten-Videos sind eigentlich immer ganz gut. :)
  • hasenbraten

    #11

    das A7o ist kein absolut klarer raise aber def. machbar solang es 4handed ist und die cbet ohne reads dann auch ein muss.

    die riverbet mit 73 ist recht dünn aber schon besser als ein check zumal es halt auch unwarscheinlich ist das er ne bessere hand so spielt
  • stormking666

    #12

    Die TT Hand als cc im Blind hätte ich bei einer Overcard am Flop eigentlich eine Contibet gemacht um zu sehen wie er darauf reagiert.
    Zum einen werde ich ein Set genau so spielen ich gewinne also Information und weiß ja recht sicher das er bei einem Call oder Rais eine Hand hat.
    Gegen einen Call würde ich Turn c/f spielen, und gleichzeitig sehen wie er sich dort dann verhält. Der Flop war nicht groß und die Conti wäre günstig.
    Außerdem kann er auch folden wenn er selbst ein PP oder AJ/AQ hält

    Findet ihr die Line grütze oder ist das machbar
  • hifigott

    #13

    Min. 1:20
    Wo ist denn bei einem Openraise vom Button der Unterschied zwischen 4-max, 6-max und Fullring? Vor uns haben alle gefoldet und hinter uns kommen nur die Blinds mit zwei random Händen.
  • skynetinc

    #14

    thx , very nice video =)
  • hasenbraten

    #15

    @13
    wo ist der unterschied zwischen nem firstin raise aus dem SB im headsup und in nem 10max game?
    (ja gut je nach anbieter position aber nimm einen der im hu die selben positions hat wie im ringgame)
  • Analyst

    #16

    Die Contibet ist definitiv kein "Muss", Hasenbraten. Loose zu openraisen, dann in 100% der Fälle eine Conti zu setzen, um anschließend immer gleich aufgeben zu müssen, ist keine gute Strategie. Bei DeucesCracked wurde das in einem Video sogar als Leak bezeichnet.
  • DanHero

    #17

    Nice Vid, aber kannst du mal bitte das rumgespiele mit den Chips lassen? Das ist echt anstrengend...
    Bei der 87s Hand hätte ich preflop eher ge3bettet, wenn der Plan für die Hand sowieso ist, ein bisschen zu moven. Gerade bei so aggressiven Gegnern sieht man da oft einen Fold preflop, bzw auf die Conti am Flop.
    Aber wie gespielt kann man doch am Flop den Raise auch damit rechtfertigen, dass man oft nen free Showdown bekommt, wie es ja auch vorkam.
  • hasenbraten

    #18

    @16
    HU IP mit INI ohne History oder reads in nem 4handed game keine conti zu setzen bei >3xpot effektiv halte ich für ein leak. unabhängig davon was deucescracked sagt(wobei ich nicht glaube das die da wiedersprechen, kannst du cliffnotes zu deren argumentation geben?)
    änderst du einen parameter oben stimmt meine aussage nicht mehr, klar aber die sind alle gegeben.

    17: klar ist auch eine option, oft auch die bessere aber ich wollte mal was anderes zeigen.
  • Forexinvestor

    #19

    Das mit den dauernden Contibets ohne was getroffen zu haben finde ich auch schwierig auf diesen Limits. Hier kennen viele Leute keinen Fold Button am Flop und entweder man muß dann am Turn aufgeben oder aber schon direkt am Flop nach einem Raise.

    Ansonsten wieder nettes Vid nur was mich beim anschauen tierisch nervt ist dieses Chip "geklimpere" im Hintergrund.
  • Herrigann

    #20

    Hi Hasenbraten, ich finde die A7 hand preflop gut gespielt, aber aus schon genannten Gründen, würde ich hier auch keine contibet machen und eher den turn betten, wenn der draw nicht angekommen ist. Das board ist einfach nicht so geeignet.
    Und ein check als pf Agressor gibt dir evtl. einen scary bonus, und der Gegner hat Angst vor einem set oder so, das du slowplayst. Ich würde als erste Wahl eher checkraisen und beim call, nochmal betten und bei action (call oder raise am turn) folden. Die Hand kostet dann zwar mehr, aber ist perfekt zum balancen von check raise bluffs. Beim nächsten mal checkraised du dann dein Monster und er glaubt es Dir nicht, weil Du vorher gefoldet hast der A7 Hand.
    LG
  • Herrigann

    #21

    ...ups du bist IP dann geht das natürlich nicht mit dem checkraise, sorry mein Fehler. Ich hätte versucht die hand bis zum River durch zu checken.
  • dm242

    #22

    in diesem video passiert ja mal gar nichts interessantes :-/
  • IronPumper

    #23

    Von den Inhalten fand ich es wieder mal sehr gut und lehrreich!

    Ok, aber wo du dich auf jeden Fall von den meisten deiner Kollegen abhebst, ist die Umsetzung der Videos.
    Dafür mal einfach ein großes Kompliment !

    Es macht einfach viel mehr Spaß Vids anzuschauen, wenn auf interessante Hände auch mal hingezoomt wird und die Auflösung sehr gut ist.

    Des weiteren find ich persönlich es sehr gut, dass du nach einer Anfangszeit deiner Videos, dir die Mühe machst nach interessanten Händen einzeln zu suchen und diese dann kommentierst!

    Ganz ehrlich, es macht einfach Spaß deine Videos zu gucken!

    Thx!:)
  • Pokerstudent3

    #24

    super video danke :-D
  • deschik85

    #25

    nice vid :-)
  • Fiedly

    #26

    hasenbraten du musst weiter mit deinen chips rumfuchteln...wirkt authentisch...=) ansonsten wie immer echt gut erklärte videos. sehr lehrreich. thx.