FL 25c/50c - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $0.25/$0.50
  • Fullring (9-10)
(24 Stimmen) 6631

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

PokerStars Session Review Starting hand chart

Kommentare (12)

Neueste zuerst
  • pyrococcus

    #1

    endlich wieder on. sehr schön
  • KingofQueens08

    #2

    min 11: A7s

    hätte ich am Turn auch nur gecallt, die Fishe auf dem Limit callen da aufn raise auf so nem Board meist jedes pair down und inen Bluff soll er weiter durchziehen, wie du ja gesagt hast.
    Finde den call hier besser am Turn.
    Der call am River muss natürlich sein, das plant man ja schon am Flop, falls gute Karten kommen.

    15:00 QTs:

    hätte am Turn behind gecheckt, wenn du schon die Freecard bekommst.
    Auf dem Board callt K und A high oft down, nachdem der Pot unraised ist und am Flop durchgecheckt wurde.

    19:00 JJ:

    da habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass diese Spieler kurz vor dem allin alle streets mit any Hand durchcappen, hätte es auch so gespielt.
    Wenn er aber noch Chips gehabt hätte, hätte ich am Flop schon gefoldet, ist das okay? Ich sehe einfach keine ne Hand in seiner Capping-Range, die wir schlagen und verabschiede mich einfach billig schon am Flop.

    33:00 AQs:

    preflop cappe ich das BU vs BB, aber am River hätte ich auf die erneute donk einfach nur noch gecallt, er hat einfach zu oft AK, auch wenn im Nachhinein natürlich leichter reden ist, aber ein Pocket will hier möglichst billig zum SD und das hätte er auch am Flop gecontibettet. Gegen AQ hast du sowieso nur nen Split und AJ hätte er preflop wohl oft nicht ge3-bettet, weil du ja isoliert hast und nicht nur einen openraise vom BU gespielt, deshalb zeigst du damit mehr Stärke, ich schließe auf dem Limit AJ fast aus, AT ist natürlich noch unwahrscheinlicher.
    Hätte also nur gecallt am River.


    sonst n sehr schönes Vid, ausführlich erklärt, nice.
  • Faithless

    #3

    nice Vid :)
  • matthias84D

    #4

    22:00
    Du sagst dass du vom Chart abweichst als du AQo gegen Raise und 3 Caller 3 bettest. Dem Chart zufolge wird es aber eigentlich auch so gespielt

  • emrah999

    #5

    in dem bronze chart steht bei BBdefense bei UTG2 ATo/AKO, d.h. ATo+ callen, AKo erhöhen
  • Malone32

    #6

    @#4:

    Wo steht das denn?
  • RainbowCash

    #7

    man hör auf zu schlucken oder trink was ^^
  • matthias84D

    #8

    @#5,6
    Das Blinddefense Chart aus der Bronzesektion geht nur von einem Raiser und keinen Coldcallern aus. Nach dem "Mitgehen/Erhöhen bei einer Erhöhung und Callern vor dir" Chart und dem Blinddefense Chart gegen Raiser und Caller von 6Wishmaster6 (zufinden im Feedback Thread zum Artikel) ist AQo ein Raise.
  • Shining

    #9

    endlich jemand dem es auch aufgefallen ist gibt mehrere produzenten die das machen.

    BITTE NICHT SOVIEL SCHLUCKEN!!!

    danke... xD
  • gregsamsa

    #10

    Super video und perfekt erklärt!
  • igorrr

    #11

    Ich mag deine Videos, weiter so!
  • redflash

    #12

    Klasse Video, danke!
    Deine Stimme hört sich so gelassen an, als wärst Du die Tiltresistenz in Person. (Wenn Du gerade mal keine Erkältung hast, ist die sogar so laut, dass man sie verstehen kann ;-). )