$320 150K GTD MTT Review mit Horror - Teil 3

  • MTT
  • MTT
  • $330
  • Fullring (9-10)
(21 Stimmen) 4736

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Dritter Teil des Sessionreviews zum $320 150k GTD MTTs mit HoRRoR und vielen interessanten Spots und Analysen.

Tags

$320 150K GTD MTT Review mit Horror PokerStars User Session Review

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • Pascal

    #1

    Viel Spaß!
  • 22khz

    #2

    (y)
  • JohnnyQuality

    #3

    (y)
  • itSmIn3z

    #4

    17:15 wtf 3bet/fold??? never. weiß auch nicht warum du da gegen 14bb groß flatten willst. wenn der typ da einigermaßen loose ist find ich die hand gut gespielt
  • Jack2u3

    #5

    Coach ist halt schlechter als der Spieler :(
  • benzenxxx

    #6

    sry, auch wenn du dir mühe gibst,
    sowas kann man nicht als choaching video anbieten. Nur weil horror ein namen von früher hat ist er choach nicht wegen des skills.
    so konnte man vll 2005 mtts beaten.
    allein AJ in min 17 zu 3 bet folden, alter??!
  • travishc

    #7

    harter tobak tbh
  • JayKay1910

    #8

    Wow, ich wollte den Kommentaren ja erst keinen Glauben schenken. Aber zu #5 ist nicht mehr hinzuzufügen. Einfach
    antiquierter Kommentar/Skill vom Coach!
  • benzenxxx

    #9

    und was ich dreist finde horror bietet immernoch FT choachings an für 300$/h oder so.
    bei anderen choaches hat man viel mehr value und den gleichen oder geringeren preis.
  • Njeng

    #10

    möcht gern mal nen video von den ganzen möchtegernpros hier sehen, die im vakuum betrachtet ohne stats alles besser einschätzen würden...

    er hat doch recht, dass man AJ in einen bluff verwandelt und dass man nach der 3bet nur action von besserem bekommt. wenn der spieler oft genug foldet, ist der spot natürlich trotzdem profitabel und man macht sich die entscheidung einfach (zumal man gg den stack nicht mehr wirklich floaten kann). würde allerdings ne relativ ehrliche linie postflop erwarten, weil ein flat von uns auch schon superstrong ausschaut.

    der wortlaut ist übrigens: "Kann man das noch folden? Wahrscheinlich müsste man das sogar noch folden, wenn er dann pusht." Er gibt hier erstens keine eindeutige Empfehlung (womit klar wird wenn man zuhört, dass es stark auf die stats des EP raisers ankommt) und zweitens braucht man auf den push cirka 30% an equity wenn ich richtig gerechnet hab (AJo vs JJ+,AK = 25%).

    @9: normalerweise wird bei FT coachings was prozentuales ausgemacht (zB 5% des gewinns, bei platz 3 4,5%, platz 2 4%, platz 1 3% o.ä.).
  • Njeng

    #11

    btw will ich hier niemand persönlich beleidigen mit "möchtegernpro", aber bei einigen kommentaren kommt es einem so vor, als wären die verfasser bereits grün im gesicht vor neid.
  • FischFutterP

    #12

    tripple up jetzt spielen wir nicht mehr mit nem 20 bb stack weiter sondern mit 30bb stack :D
  • MrRainman

    #13

    kommt es mir nur so vor oder bekommt der huiiiiii extrem viel premium starthände
  • Camp1no

    #14

    vielleicht kommt es dir so vor weil Horror alle trashhände skipt?