Diamond Days: $200 SCOOP Shootout - Teil 1

  • MTT
  • MTT
  • $215
  • Fullring (9-10)
(10 Stimmen) 4046

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seinem ersten Video reviewt Phil "Jackal" Shaw sein Spiel im $200 SCOOP Shootout Event. Dabei zeigt er wie er seine SnG skillz in diesem Format gewinnbringend einsetzen kann.

Tags

$200 SCOOP Shootout Diamond Days FullTilt hand history review

Kommentare (11)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • Jakoebchen

    #2

    Wie gut, dass jemand sein erstes Video macht und er gleich mal kommentarlos schlecht bewertet wird...
  • Jakoebchen

    #3

    Ah, grade gesehen, dass wohl nur dem Unmut über die Übersetzung Luft gemacht wird. Trotzdem scheiße...
  • coffeegrinder

    #4

    ich sach nur: ... ein replay vom sc - o - b shootout hahaha
  • Huckebein

    #5

    Gebt uns bitte etwas ausführlicheres Feedback! Die deutsche Übersetzung ist ein Service für alle, die in einer Vielzahl von Comments deutsche Übersetzungen von TopVideos verlangt haben.

    Also meldet euch auch hier mit eurem Feedback!

    Wenn niemand den Service braucht, werden wir ihn wieder einstellen ;)
  • Pascal

    #6

    vielleicht noch ergänzend
    Wir wollten euch die Videos für die Diamond Tage zeitgleich in deutsch präsentieren, konnten dafür aber natürlich auch schlecht die Originalvideos länger zurückhalten.
    Die Folge ist dann leider das sich schneller auch mal ein Fehler in die Übersetzung einschleicht. Denke aber auch wenn er SCOOP oder Jackal ungewöhnlich ausspricht ist es für Leute die sonst gar nix von englischen Videos haben ein deutlicher Mehrwert.
  • coffeegrinder

    #7

    Das stimmt.
    Ich finde den Service an sich gut, nur ist diese Übersetzung halt schon fast schwerer zu verstehn, als das Orginal.

    Da ich kein Übersetzer bin tue ich mich schwer den hier tätigen Übersetzer zu bewerten, aber es kommt eher so rüber als hätte hier jemand mal schnell eine 1zu1 Übersetzung gebracht und nicht wirklich auf Redefluss oder Kontext geachtet.

    Je nach dem was ihr bezahlt sollte es doch möglich sein, eine flüssige sinngemäße Übersetzung zu präsentieren und nicht alle 2 Minuten zu cutten, man hört ja sogar wie oft gecuttet wurde.(was ich an sich nicht schlimm finde)

    Weiterhin denke ich, dass man nicht jedes englische Wort, dass nun mal gängig ist im Pokerjargon 1zu1 zu übersetzen.

    Hoffe damit lässt sich mehr anfangen, als mit meinem ersten Kommentar, auch wenn er diesen hier andeuten sollte.

    PS: gebt das Video doch einfach mal anderen Coaches, die müssen ja wissen wie es gut klingt.
  • Pascal

    #8

    Hi,

    ja so können wir mit dem Feedback definitiv einiges anfangen. Dubbing ins Deutsche steckt ja bei uns noch in den Kinderschuhen und ob hier ein "stibitzendes Taschenpaar" übersetzen oder dort ein "ROI" stehen lassen muss sich erst einspielen.
  • Palmero92

    #9

    dass argument in minute 7, es handel sich ja um ein turnier und er deswegen nicht riskieren will zu viele chips zu verlieren ist doch unsinn? Es handelt sich um ein shootout-turnier, also muss er den tisch gewinnen --> chip Ev = $ EV, alles exakt wie im cg.
  • Palmero92

    #10

    echt, ich verstehe die Logik nicht "seit kurzem gibt es Antes, gut dass wir aufgedoppelt haben und jetzt mit einem großen Stack Druck ausüben können." - ein Shootout Turnier ist in der ersten Runde doch auf jeden Fall wie ein Satellite mit WTA-Prinzip zu spielen. Bubblefaktor=1, weil nur der 1. einen Preis bekommt (Teilnahme an der nächsten Runde). Im Cashgame spiele ich doch auch nicht looser, wenn ich einen 100BB Stack habe und hinter mir 5 Spieler mit 50BB Stacks sitzen???
  • Palmero92

    #11

    die letzte Hand gefällt mir auch nicht wirklich. Die Shovingrange würde ich vllt auf AK, JJ+ schätzen. Mir hätte ein Call viel besser gefallen um dann die Hand IP zu spielen.

    Just my 2 cents...