$50 Rebuy MTT Review mit Schmette und pils3 - Teil 4

  • MTT
  • MTT
  • $50 - $55
  • Fullring (9-10)
(8 Stimmen) 3403

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Premiere für Schmette und pils3 als Videoproduzenten In diesem Sessionreview konzentrieren sie sich auf ausgewählte Hände in einem 50er Rebuy auf Stars. Teil 4 zeigt euch den ersten Part des Finaltable

Tags

$50 Rebuy MTT Review mit Schmette und pils3 Multicoach serie Session Review

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • FishermansFriend

    #1

    Viel Spaß!
  • Kongotto

    #2

    schöne voice balance om gold video :(
  • kadsenvieh

    #3

    der sound ist wirklich grauenvoll! :(
  • gehtduer

    #4

    min 33:31 mit KJ im SB mag ichs zu flatten weil ragrat loose opened, du ein paar haende von ihm dominiert hast UND der Fish noch im BB sitzt und mit allem moeglichen overcallen kann. Mit KJ ist nicht die geilste hand OOP, trotzdem gut genug um fuer den preis en flop zu sehen und gegen den fisch noch postflop ne gute edge zu haben.
  • pils3

    #5

    Schmette ist sehr bescheiden, deshalb hat er sich selbst leise geregelt.

    Ne ernsthaft: Sorry wegen der unterschiedlichen Lautstärke, das sollte nicht passieren, ist uns leider nicht aufgefallen.
    Ich denke aber, es ist noch verständlich und die Erklärungen machen den fehlenden Komfort wett :)
  • MeSk4LiN

    #6

    sound nervt derbe.. habs direkt wieder ausgeschaltet
  • es0xlucius

    #7

    das vid kann noch so gut sein, bei so einem sound kann mans gleich in die tonne knüppeln.
    evtl sound nachbearbeiten?
  • GENI2

    #8

    schade war ne starke Serie nur das mit dem Sound hat schon in den Teilen davor heftigst gestört aber das is leider Tiefpunkt :(

    ansonsten habt ihr es gut erklärt und seid auf alles eingegangen.
  • Nitlib

    #9

    naja am Laptop geht halt gar nichts, die Anlage am Desktop kanns dann schon ansehbar, aber gut oder auch nur in Ordnung ist anders.
  • Maxwell0612

    #10

    sound ist sicherlich nicht optimal, aber auch nicht so das man es gar nicht mehr schauen kann. habs über meine anlage gehört und dort war es schon so zu regeln das man beide gut hören konnte ohne das pils zu laut wurde.
  • Huckebein

    #11

    Höre das Video gerade auf meinem Laptop mit halber Lautstärke und kann beide sehr gut hören, kann also @10 nur beipflichten. :)
  • spade14

    #12

    sehr nices vid - das mit dem ton geht schon.......ich hätt ne bitte könnte man im nächsten vid vielleicht kurz auf dem equilator eingehen und da vor allem auf die ordner die man da rechts immer sieht mit: blind defense, one limper attack etc.....also für was das da is und wie da die range aussieht bzw...einfach was du damit bezwecken willst....wär ehct nice

    thx grüsse spade
  • Armi88

    #13

    Nette Videoreihe - der Sound ist zu ertragen, aber sicher nicht optimal. Aber ihr wisst ja jetzt Bescheid ;)

    @12 Die Ordner sind standardmäßig beim equilator dabei, also somit selbsterklärend
  • pmoneyx1

    #14

    lautstärke auf 40%, man versteht sie noch und das piepsen ist kaum noch zu höhren wenn sich nicht zu 100% drauf konzentriert ;)