SH Live auf EuroPoker

  • Sit and Go
  • SNG
  • $11
  • Shorthanded (5-6)
(12 Stimmen) 3479

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Karlo123 spielt zwei SNG-Turniere auf EuroPoker. Er demonstriert, wie man ohne Stats Reads gewinnt und seine Gegner exploitet.

Tags

EuroPoker Live Video

Kommentare (20)

Neueste zuerst
  • Hannen82

    #1

    "Karlo spricht uns durch zwei SNG-Turniere und die Hände darin enthaltenen, die während des Spiels fragen stellten." Google Translator deutsch-englisch, dann ins Indische und zurück ins Deutsche?
  • z0z

    #2

    ^^
  • MITStudent

    #3

    #1 <3
  • Fistor

    #4

    lol, die beschreibung is echt awesome :D
  • beutelwomb

    #5

    Pete talks us through two tournaments and SNG's hands contained therein, the question presented during the game.

    Eher weniger von google
  • Bulled

    #6

    bei 5:30 auf setvalue callen is doch nich profitabel od.? 0o
  • Premiumnerd

    #7

    ist die 3beting-size bei 4:40 nicht etwas klein? immerhin bekommt der Openraiser ziemlich gute odds zum callen und ist auch noch in position
  • Maniac81

    #8

    warum raised du denn den Turn mit der J8 Hand am Anfang ?
    Ich weiss nich was er da besseres folden soll. So ein Spieler wird TP denk ich niemals weglegen. Nen Flushdraw wird er auch nicht folden. Höchstens pure Air foldet er da oder ganz schwache Hände die du eh beat hast.
  • znebsedecrem

    #9

    Würde gerne noch mehr von 5max SNG sehen. Hat mir sehr gut gefallen.
  • karlo123

    #10

    @6: Sicherlich hast du Recht, wenn du das nicht mehr auf den 100ern machst. Aber die Hand zeigt doch deutlich, dass man ausreichend Implieds hat :)

    @7: Wichtig bei der Size in dem Spot ist, dass der Openraiser eher tight/ Reg ist. Somit wird er verstärkt 4bet/ fold spielen. Hände wie 88, AJo usw sollte er eben folden können.

    @8: Ich sehe seine Range hier nicht strong am Turn.
  • Bulled

    #11

    Ich denk trotzdem, dass das niemals profitabel is bei nem 3+BB-raise. Ich mein es istn großes Raise, du musst davon ausgehn dass der BB foldet und zusätzlich müssen die auch erstmal toppair treffen während du gleichzeitig dein set hittest, mit jedem trash gehn selbst solche Leute nich broke.
  • karlo123

    #12

    @11: Guck dir bitte die Hand noch einmal an und sage mir, dass die Leute dort nicht "loose" broke gehen!?

    Der BB war zu dem Zeitpunkt schon eher als weakerer Spieler bezeichnet (oder?) was es schon profitabel macht. Und wie man sieht gehen sie eben schon zumindest nicht tight broke ==> es reicht imo easy aus. Das ist eben kein 50er oder 100er.
  • Bulled

    #13

    wo sag ich denn dass sie tight broke gehen? Ich sag lediglich dass du nicht anhand von dem Beispiel davon ausgehen kannst sogut wie immer ausbezahlt zu werden, sobald du dein set hittest, weil sie hier eben beide immerhin noch top-pair getroffen haben.

    summertime isn reg auf dem limit mit 3% roi und wenn du bei 55 mit setvalue-call argumentierst dann ist es auf dem limit auch i.O. mit ATo broke zu gehn.
    Zu dem Zeitpunkt deiner Entscheidung callst du also 85 bei der Chance nen stack von 1455 zu gewinnen auf setvalue gegen ein cutoff-raise eines regs. Das is meiner Meinung nach einfach n Fehler auch wenn ich mir die Hand noch so genau anguck. Und hab die limits btw vor ner weile noch selber gespielt also kann ichs schon einordnen ;)
  • cocoSW

    #14

    Ich hab mir die "Problemhand" 55 gerade mehrmals angeschaut:

    Ich denke , dass der Call noch gut ist, aber das ist auch nur damit zu begründen, das der Spieler links von dir, wie du schon selber gesagt hattest, ein wenig weak gewesen ist und du darauf gehofft hast noch ein Call von ihm zu bekommen.
    Ich persönlich hätte hier jedoch wahrscheinlich gefolded, da seit Beginn des SnG's zu bemerken war, das der Openraiser ziemlich Tight spielte und wir dagegen keine Position haben und im Prinzip erstmal nur 2 Outs...

    Alles in Allem wurdes du belohnt und das spricht auch für sich!

    Das viele Spieler auf den Limit "loose" broke gehen ist eig. auch kein Geheimnis mehr ;)

    Und danke für 33 Minuten guter Unterhaltung!
  • Kongotto

    #15

    Min 15:45
    A4 ist glaube ich kein Call wenn es bubble ist.
  • Vollheinz

    #17

    sehr cooles vid wie immer, aber könntest Du nächstes Mal 4-Farbdeck ftw...?
  • klause04

    #18

    "Hier drüben" ist etwas ungenau, die Maus springt einem ja nicht grad ins Auge. Links-Rechts hat sich oft bewährt ;)
  • pokermarcus1

    #19

    schönes Video, mal eins ohne die ganzen Hilfsmittel die einem die Sicht auf die Tische versperren.
  • sibertmel

    #20

    A4o ist meiner Meinung nach auch ein Fold bei 15:45