FL $3/$6 SH - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $3/$6
  • Shorthanded (5-6)
(14 Stimmen) 5737

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (22)

Neueste zuerst
  • KittenKaboodle

    #1

    #1 :)
  • Ex21

    #2

    Find das Video wieder mal sehr gut. Da ich selbst schon ne Weile 3 6 spiele , find ich deine verändertes Preflopplay etc. wegen blindstruktur sehr interressant! mehr davon
  • JohannesS

    #3

    Hab nur mal kurz reingeschaut - was completest du nicht mehr im SB? Wenn ich das richtig gesehen hab hattest du mit 44 Equity gegen einen Limper, ist es dann nicht egal, ob ein Complete falsch wäre und würde man das dann nicht einfach raisen?
  • frib

    #4

    Um ehrlich zu sein kapier ich deine Frage gerade nicht Johannes o_O
    Ich fass einfach mal alles relevante zusammen, was mir zu dem Thema einfällt:
    In der 1/3 Struktur verändert sich einfach das Verhältnis Kosten im SB zu Deadmoney im Pot. Deswegen ist es in den meisten Fällen einfach falsch zu completen (noch schlimmer ist es bei coldcalls), außer es sind bereits sehr viele Limper (>2) vor einem. Am besten einfach mal selbst rumrechnen, welche Potodds man bei 1, 2 oder 3 LImpern bekommt und vergleichen mit den benötigten. Wenn man nen EQ-Edge hat natürlich einfach raisen pf, hier gilt jedoch auch zu beachten, dass die benötigte EQ für 3-Bets oder Raises etwas größer als auf der 1/2 Struktur sein muss, da man einfach selbst mehr Geld investieren muss und weniger Deadmoney im Pot ist
  • JohannesS

    #5

    Naja, du sagst halt, dass du deinen Complete mit 44 im SB bei einem Limper schlecht fandest und verweist auf die Blindstruktur. In dem einen Spot (hab leider die Minute vergessen) hättest du einfach raisen können, weil du eine gute Equity gegen den Limper hast (>50%).
  • storge

    #6

    Da hat er sich verklickt.
  • frib

    #7

    Jo. Ich habs ja glaub ich im Vid gesagt, dass call gar nicht geht. Ich halte hier call oder raise je nach dem BB. Wenn der loose passive ist, dann complete ich nur, wenn der aber einigermaßen tight foldet, dann raisy daisy :)
  • skynetinc

    #8

    Bestimmt gut , ich kanns aber leider nicht im Vollbildmodus sehen ... ich denk mal das Problem werden viele haben .. kann man wieder das alte format als standard einführen ? wär nice =)
  • betterb

    #9

    Wusstest du, dass du gegen storge spielst? ^^
  • pianoboy

    #10

    Na da hat wohl OAC bla bla blubs wie der Kerl auch immer heissen mag nen bisschen schlechte Laune am Ende oben links ;)

    Bildquali ist übrigens SEHR GUT!
  • skatemaza

    #11

    "Bildquali ist übrigens SEHR GUT!"

    aber nicht für nen 15 zoller ^^
  • JynObah

    #12

    hast dich an 2 tischen bei storge dazugesetzt ;)
  • mika78

    #13

    bildquali ist für'n arsch ich kann es auch nicht im vollbildmodus schauen.

    Was bräuchte ich denn für einen riesenbildschirm um es anschauen zu können????
  • nopi

    #14

    8:20 OR: Q5s, fold bei 1:5,3 ... OK. Welche suiteds (K, Q, J) würdest Du hier (Iso-R aus MP3) callen?

    21:25 UL: 66, FS-Bet auf J97T-Turn. Klar, is ne CS, aber bist du hier nicht fast immer beat? Ich glaube, ich Nit, hätte die Hand fast aufgegeben :-(

    24:20 OL: 55, Du cr das Dry J22-Board ... OK. Dann kassierst du das Turn-Raise und willst runtercallen. Traust Du ihm hier einen Semibluff (geht ja nur aufgrund des FDs) zu?
    Ich, wie gesagt Down-Nit, folde das. Wäre das ein Fehler?

    25:19 OR: QTs, mit Implieds OK, find ich trotzdem dünne. Callst du eine River Blank?

    27:30 UL: A7o, Flocall find ich ebenfalls sehr dünn. Der Knabe coldcallt im SB und donkt dann in den PF-3Better. Ich sehe dich hier oft beat, du sitzt auf 3 Outs und kannst deinen BDFD wohl fast komplett vergessen. Ist das ein Schande hier trotz fast 1:10 zu folden?

    30:55 OR: AQs, Der Knabe coldcallt im SB, das sind so gut wie immer Pockets oder Cards in der Playing-zone. Ich sehe dich gegen nichts mehr vorne. Ich spiele hier cb Turn, fold River ui. ... zu weak?

    32:00 UL: ATo im BB gegen BU-OR ist eine 3-bet, oder? ... selbst bei angenommener angepasster OR-Range des BU.

    32:25 OL: 44 complete im SB. Diskussionswürdig, denk' ich. Soweit ich mich entsinnen kann, haben mal Korn und Hotte gesagt, dass man selbst auf 1/3-Blinds bei passivem BB ab 22 completen kann. ... hmmm


  • frib

    #15

    Das mit der Bildqualität tut mir leid. Ich dachte bisher immer, der Videoplayer skaliert das automatisch auf eure Bildschirmgröße, tut er aber wohl nicht :D
    so @nopi:
    Q5s: Der limp und Raise kamen immerhin aus UTG und MP, d.h. ich calle hier etwas tighter, als bei CO und BU oder so. Wohl Q8s, J8s, K6s


    66: Ja, im Nachhinein ist aufgeben auf dem Board denke ich besser

    55: Gegen reasonable folde ich das auch auf den Turnraise, aber wenn ich mich recht erinnere, hat der Kerl in der Hand vorher ziemlich overplayed, d.h. readbasierter Calldown



    QT: Das ich einen Double Gutshot habe, hast du mitbekommen, oder? Hab hier denke ich 2 BB implieds, bekomm also 1:6 und häufig sind Q und T noch gut. Ob ich zum SD gehe bei blanks ist gegnerabhängig. Ob man es gegen unknown tun sollte oder nicht, weiß ich nicht, es gibt hier verschiedene Ansätze :D Die einen sagen "Beim 1. Mal glaub ichs ihm, da kann er den Pot haben", die anderen sagen "Ich call schon beim 1. Mal, damit er sieht, ich bin nicht zu bluffen". Ich gehöre tendenziell eher zu Gruppe 2 :D


    A7: Gerade nachdem der PF-3better direkt foldet, call ich hier halt immer den Flop für 1:10 :D


    AQ: Um ehrlich zu sein, habe ich mir selbst genau solche Spots nochmal vorgenommen, genauer zu analysieren, ob hier cb oder b/F besser ist. Meine Gründe für b/f: Villain ist passiv, d.h. auf c/r hab ich nen easy fold und er wird wohl nach meinem cb nie bluffen. Außerdem selbst wenn er ne T oder 9 getroffen hat, habe ich ne ganz gute EQ und kann bei ner Q, nem A oder J auch noch am Rivervaluebetten.


    AT: Jo, hab hier nen deutlichen EQ-Edge, aber das is ne Frage des persönlichen Styles :) Ich 3-bette sehr wenig aus dem BB vs BU open


    44: Wenn Hotte und Korn das sagen, werden sie wohl recht haben, über ne Quellenangabe wäre ich allerdings sehr dankbar :D Das Problem mit den kleinen Pockets ist halt, dass du 3handed sehr viele Flops c/f spielen müsstest, und da kann ich mir nicht vorstellen, dass das Kosten/Pot(=dead money) Verhältnis stimmt

  • Doener5dm

    #16

    30:00 mehr von so Sprüchen bitte!! Lockern gut auf! Danach kann zumindest ich wieder besser zuhören :)
  • Irbis26

    #17

    Wie der OoC_DarkOt mal wieder abgeht im chat ;)
  • HariRadovan

    #18

    Endlich wieder mal ein Live-Video. Super Sache!
  • BuckRogers

    #19

    @#16: push :). Hab's mir gleich zwei Mal angehört!
  • Fosters9

    #20

    Nice Vid Chris! *thumbs up* Sehr gute Erklärungen und nette Sprüche!
  • pokereva

    #21

    kann das video leider nich im vollbild modus gucken...auch nicht im seperaten fensters
  • NoSekiller

    #22

    warum steht da SRV wenns Live ist? Oo