Fullring Tough Spots - Bigstack-Strategie - Teil 1

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $100 - $200
  • Fullring (9-10)
(16 Stimmen) 4323

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Handbewertungsvideo zeigt euch fallout86 wie Ihr am besten mit "tough spots" umgeht. Er zeigt dabei hauptsächlich alltäglich auftretende Hände die Regulars immer wieder missplayen.

Tags

BSS Tough Spots hand history review

Kommentare (20)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit diesem Video!
  • Baneus

    #2

    Nice
  • Plajer1

    #3

    sehr gut, thx
  • Cathleenpoker

    #4

    gutes vid, nur die TT find ich nicht gut, dat rais ich am flop und geh auch broke. DD geb ich ihm da sehr selten, er muss preeflop damit rechnen 3-4 way zu spielen, da wird er doch meist raisen. sommit bleibt nur noch JJ gegen 77-99 mit den ich ihm broke gehen sehe. am river hab ich auch ein fold, jedoch bin ich schon vorher drinn :)
  • Nikita1972

    #5

    zur TT: QQ+ müsste 3betten preflop imo! ..wäre nicht mal unwahrscheinlich wenn er AK so spielt auf Flop/turn..Ich denke er hat hier eher 7's, oder 8's full als QQ+.. Kurz um, ich calls wohl.
  • Ben316

    #6

    min. 9:48: ATd kann er leider nicht haben...
  • DerOxer

    #7

    Eine angenehme Stimme macht viel aus. Sorry, kann ich mir nicht anhören.
  • SMler1

    #8

    Ich finde die Stimme sehr angenehm und sympathisch und das Video sehr lehrreich. TT finde ich sehr gut analysiert.
  • nacl

    #9

    Finde die Stimme auch sehr nett. Die AJ Hand finde ich sehr gut analysiert. DAnke fuer das Video.
  • ChrisK99

    #10

    Kann ich nicht verstehen, wie man die Stimme unangenehm finden kann.
    Vielen Dank für das Video. Super Konzept, bitte mehr davon.
  • Yagrim

    #11

    Gutes Video, das Konzept gefällt mir und die Spots waren durchaus interessant.

    Kleiner Hinweis noch: wenn du die River Entscheidung von Hero rauseditierst (z.B. bei der TT Hand), müsstest du bitte auch noch den Final Pot rauseditieren ;)
  • Neuromonkey

    #12

    Schönes Video…
    Allerdings verstehe ich AJs Hand nicht so richtig… (min.16:34)
    Hero spielt gegen UTG+1..
    Preflop: Hero raist UTG+1 geht mit… wie soll das denn funktionieren, wenn UTG als erster agieren muss?
    Postflop: Hero ist weder SB noch BB und agiert vor dem UTG+1…
    Welche Position hat nun der Hero?
  • MiniPoeker

    #13

    Hero ist UTG. ;)
  • 2phil4u

    #14

    KTo finde ich nicht so eindeutig. Wenn du mal Abschied vom Chartpoker anschaust, siehst du, was die Gegner da alles halten können.
    Liegt es am FR, dass du relativ schnell den Foldbutton findest ?
    Habe früher auch FR gespielt und damals wurde so wenig geblufft, das man wirklich ohne Sorge TPTK folden konnte, aber in den heutigen Games ist das nicht mehr so der Fall zumindest SH.
  • cruiserpapa

    #15

    Ich finde die Hände sehr gut analysiert. Das Format gefällt sehr gut, nicht so trocken als wenn man im Handbewertungsforum selbst Hände durcharbeitet. Interessant Gedanken von jemand anders parallel beim Bewerten zu haben. Und die Stimme, Leute bitte, das kann doch wohl viel schlimmer kommen. Alles unbedingt beibehalten. Großes Lob dafür.
  • chaissa

    #16

    Hi, ich denke, wenn ich bei der KK-Hand min. 32:00 blockbette, kann ich bei einem Raise nicht mehr folden, also ship ich lieber selber.
  • Vollspack

    #17

    deine stimme tiltet mich. rauch mal weniger^^
  • Gaooo

    #18

    ich warte sehnsüchtig auf teil 3 !
  • sunSmit

    #19

    Sehr gutes video :)
    nur in der letzten hand sprichst du davon, dass wir oft gegen TT oder 88 laufen und damit hinten sind. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass er die nicht im 5way pot anspielt. Da hätte er einfach mal 0 protection.

    ansonsten alles sehr sehr gut danke
  • TheCabal

    #20

    Wäre interessant was bei allen Händen rausgekommen ist. Nice!