SnG $38 - Sessionreview

  • Sit and Go
  • SNG
  • $33
  • Fullring (9-10)
(17 Stimmen) 7253

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (28)

Neueste zuerst
  • PokerSmith

    #1

    Klasse, habe mich auf das nächste Livevideo gefreut.
  • donaj555

    #2

    Wäre toll wenn man die erste Hand inkl. analyse zuende schauen dürfte!!! sat nur die 4min. bringt jetzt echt niemandenm wass, wenn es mitendrinn unerbricht.. ob 4 oder 6min ist doch egal. ich meine jetzt für bronze & silber!
  • BigLixNo1

    #3

    nee du bezahlst nicht genug um 6 min zu sehen :)
  • Panamasatanananas1988

    #4

    @2 ist ja richtig aber dann sind auch 8 min egal oder 10... ps hat nunmal nur 4 freigegeben.
  • JustgAMblin

    #5

    @4 ich hab 3 minuten gebraucht um deinen nick richtig zu lesen und dann vor mir hezusprechen! probierts mal aus^^
  • poker4me

    #6

    besoffen?
    alles andere als schwer
  • lechuckpoker

    #7

    panama satan ananas, net so wirklich schwer
  • sloFrodo

    #8

    und immer fleißig aus den push-button HÄMMERN!!

    nice vid
  • Mungo82

    #9

    Wieso sieht man die letzte Hand nicht mehr komplett? (die K9s Hand)
  • schummelpilz

    #10

    danke :-)
  • Eyeballz

    #11

    die analysen sind irgndwie zu langwierig... kurz&knackig wäre toll
  • omnipokent

    #12

    @10:
    1. Weil es K7s war.
    2. Sieht man die doch vor der Abschlussanalyse, aber ich hatte sie auch fast vergessen, weil diese dann sehr ausführlich wurde.
    @11:
    Agree
  • Tombery

    #13

    zu viel analyse, zu wenig spiel.wenn über KQs 7!!!!!!!!!!!!! minuten lang geredet wird turned mich das schon ab, aber wenn es dann bei jeder hand in die richtung geht kann ich das video echt net zuende gucken.
    plz live videos
  • Kody

    #14

    jeah wieder manu :)
  • spl4t

    #15

    finde einige analysen auch zu langwierig. u.a. Q6 am BU first in mit <1 BB. ansonsten ganz amüsant ^^
  • TTBlade

    #16

    schickes video.. wie fast alle :)

    aber mal ne andere frage, wie kriegst du
    den name vom Spieler, der des SNG gespielt hat, weg?
    Also wie kannst du "hero" einstellen?
    oder hast es halt bearbeitet und n andern
    name eingefügt?
  • DaToepFa

    #17

    vor allem gegen ende zu viel geplänkel mit dem wizard. das kann dann noch jeder, der lust dazu hat, selber machen.
    und Q6o is für mich nen easy push, da wir uns mit nur 1bb nicht großartig noch hände aussuchen können imo.

    ansonsten nice vid!
  • Unam

    #18

    @ all
    Danke fürs Feedback, ich werde versuchen das in Zukunft zu reduzieren mit den langen Erklärungen, aber es ist halt schwer da zu erkennen, was noch interessant ist und was dann langwierig wird. Trotzdem werde ich mich natürlich bemühen.

    @16
    Ich ändere einfach in der Ursprungs-HHs den Namen des Spielers in Hero ab
  • cromicron

    #19

    Danke du hast mir die Lust am SNG spielen zurückgegeben. Sich gedanken zu machen macht richtig spaß!
  • Eltobs

    #20

    hand 1: wieso gibst du ihm nicht noch KJs für den open limp?
  • winfranzi

    #21

    Super Video! Für Platins+ mögen die Erklärungen ja "langwierig" und nicht so interessant sein, aber für Gold- bzw. SNG-Einsteiger, -Umsteiger, oder -Interessierte ist das sicher genau so wichtig, wie Action und Fun, die man ja in 1000 anderen Coachings und Videos bekommen kann.
  • FlightByDay

    #22

    Genaus solche Erklärungen wünsche ich mir. Weiter so!
  • eddiigel

    #23

    Ich bin der Meinung, dass es bei einem Sessionreview extrem hilfreich wäre, wenn du dir deine Gedanken und Meinungen vor dem Aufzeichenen des Videos machen würdest und diese dann strukturierst und gut begründest vorträgst. Der Nährwert wäre einfach deutlich höher. Auch wenn du im Video die Meinung vertrittst, es wäre interessant, dir zuzuhören, wie du deine Meinung bildest: Meiner Meinung nach nicht, das kann ich einem Live Video haben. Ein Sessionreview sollte meiner Meinung nach ein strukturiertes und gut vorbereitetes Lehrvideo sein. Wenn ich eine Schulung halte, fang ich auch nicht an, mir während der Schulung über den Inhalt gedanken zu machen. So, wie es in dem Video ist, finde ich es einfach extrem anstrengend zuzuhören.
  • Unam

    #24

    @ eddiigel
    Das ist ein sehr interessanter Punkt, denn ich versuche eigentlich genau das "Gegenteil" von dem zu tun was du möchtest. Denn meiner Meinung nach kommt es gar nicht auf die Entscheidung an, die ich treffe, sondern nur auf den Denkprozess, den ich zur Entscheidungsfindung gehe. Und wenn ich für jede Hand eine Strukturierte Lösung serviere, dann fallen viele der möglichen Probleme unter den Tisch, wie z.B. eine Reaktion auf verschiedene Callingranges.

    Deshalb versuche ich auch immer die Handhistorys nur grob durchzusehen um mit dem Zeitmanagment und mit Tendenzen von Hero klar zu kommen und wenn mich eine HH sehr beschäftigt, dann warte ich noch ein oder zwei Tage bevor ich das auf Video aufzeichne, damit ich eben nicht irgendwelche Sprünge in den Erklärungen habe, sondern diese vollständig und für jeden nachvollziehbar sind.

    Denn wenn ich einfach bei jeder Hand sage Fold, weil der Gegner hier mit 15% zu loose callt, dann spare ich mir zwar sehr viel Mühe, aber man kann mit dieser Information dann keine eigene Entscheidung am Tisch treffen.

    Ich hoffe ich habe deine Kritik nicht falsch verstanden und würde das gerne von dir und auch noch anderen hören was gewünscht ist, also bitte hier gerne darüber diskutieren.

    Also ganz konkret mein Ziel ist es zu vermitteln welche Gedankengänge man in einer Hand durchlaufen sollte um zu einer Entscheidung zu kommen.

    Was ist es, dass du dir von so einem Video erwartest?

    P.S.: ich hoffe du hast kein ganz schlechtes Bild von meinen Videos, weil ich bei diesem hier bei zwei Pushes mit dem Bachgefühl total daneben lag, das ist imho nämlich eher eine Ausnahme.

    P.P.S: und leider wird nicht jedes Video gleich gut, auch wenn ich es wirklich versuche, diese hier z.B. http://de.pokerstrategy.com/video/1785 halte ich für eines der besten die ich bisher gemacht habe und versuche schon wirklich so viel ich kann zu vermitteln.

    OK also jetzt schweige ich aber ab, ich hoffe du gibst mir nochmal Feedback, gerne auch an unam [a] pokerstra tegy . com oder über diesen Umweg dann auch im Skype.

    Danke schon mal und LG
  • Flows

    #25

    ich muss gestehen, mir helfen gerade diese langwierigen überlegungen in einigen fällen weiter! Dieses "ins Detail gehen" macht imo deine videos so lehrreich. Aus diesen Videos kann ich viel mehr ziehen als aus den Life-Videos, also von mir aus: weiter so! ;)
  • grubsi

    #26

    damn, bin ich nicht mehr gold oder was ?
    Kann einfach nur 4 min sehen, obwohl ich korrekt eingeloggt bin und alle anderen Vids funzen...
  • Lacer

    #27

    Ich schaue mir deine Videos mit am liebsten an. Ist total lehrreich nochmal die Gedankengänge erläutert zu bekommen, da das Reproduzieren wesentlich einprägsamer ist, als einfach nur mit Fakten bombadiert zu werden.
    Gerade die Blindwar Sit. mit 55 war eine interessante Hand für mich. Resteals sind immer kritisch und ich sehe mich häufig in SnGs in Situationen, wo ich Schwierigkeiten habe mich für oder gegen nen Resteal zu entscheiden, weil es doch schon häufig passiert, das man dann gg. ein Monster läuft ( vielleicht wird einfach zu tight gestohlen und ich sollte ein bisschen mehr darauf achten)
    in diesem Sinne, ich schau mir gerne noch folgende Videos an.

    btw. lol@boardreads in min. 21
    das board wurde doch schon ein bis zwei minuten vorher gezeigt ;)
  • mergelina

    #28

    min 26+27 JJ+JJ
    super content!

    SUPER Video!