I'm a Loser Baby! - Teil 2

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $10/$20 - $15/$30
  • Shorthanded (5-6)
(6 Stimmen) 2818

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Wir treffen nichts, kein Draw kommt an und jedes Play geht schief: Wir stecken in einem Downswing... Unser Videoproduzent Beampoker geht in diesem Video auf Hände ein, die im Down zum Alltag gehören und erklärt bei welchen Spots sich in dieser Zeit unbemerkt Leaks einschleichen können.

Tags

Im a loser serie Session Review Theorievideo

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit diesem Video! :)
  • poccha

    #2

    da wirds spannend und .... das sind nur 4 minuten des videos ... warum ???
  • KingDingeling2

    #3

    WEIL DU MEHR RAKE ERSPIELEN SOLLST HAT KORN GESAGT!!!
  • Player06

    #4

    JJ Hand: Finde deine Argumentation hinkt ein bisschen. Du sagst nach dem Cap am Flop von Bagwell es wäre zu weak zu folden. Bist aber eigentlich gegen nichts mehr vorne, callst aber dennoch für ~11.5:1. Am Turn kommt net blank, wie erwartet bettet Bagwell und du sagst du bist gegen nichts mehr vorne (aufgrund von reads etc) und müsstest folden. Zu diesem Schluss könntest du bereits am Flop kommen und die Konsequenz daraus ziehen und nicht "gegen" die odds callen um dann am Turn (der absolut nichts ändern wird, außer du hittest den J) zu folden.
  • manuuuuu

    #5

    Finde die JJ hand auch schlecht, hätte da direkt den flop gefoldet, weil ich mich gegen beide gegner viel zu häufig hinten sehe und auch nicht mehr auf meine outs callen kann.
  • beni

    #6

    warum weigerst du dich eigentlich konsequent das wort "draw" richtig auszusprechen.
  • wuerstchenwilli

    #7

    1. Hand fehlt 66 und gegen Fische brauchen wir NIE 66%. Raise River gefällt mir auch nicht.

    3. Hand 88:

    Was hältst du von 3b/fT? Wir zahlen genau so viel wie cT cR, bringen AQ zum Folden und reppen ein Set. Ich denke aber fold ist das beste Play

    AK: cappingrange steht in der MP-Spalte ganz unten. 16% bei gerade mal 19 Händen. Also nicht aussagekräftig.

    J7s: Finde ich super schlecht. Gerade wenn alle wissen, dass der Fisch light geisoraised wird. J7s ist halt totaler Trash und fände ich selbst im BU grenzwertig. Aber da hätte ich es auch gemacht. Postflop finde ich gut.

    JT: finde ich wieder ergebnisorientiert/schön geredet. rF oder cF rT ist glaube ich wurscht. Die Frage ist, ob du nicht rcF rT spielen solltest. Sicher bekommt der Coldcaller für den Cap bessere Odds, allerdings spielt er auch gegen eine stärkere Range. "perfekt hingehauen" ist also relativ. Evtl. hättest du mit cF auch einen raise vom SB bekommen. Man weiß es nicht. Was machst du auf donk Turn? Die möglichen Lines sind einfach nicht zu Ende gedacht.

    55 bin ich mir nicht sicher. Nach einigen Videos von dir ist mir aufgefallen, dass dein Cbet Flop-Wert sehr hoch ist. ich schätze mal 98 oer 99%. Somit wirst du am Turn auch oft rausgeblufft von FDs. Ich finde die Hand interessant, weiß aber nicht, ob dein Play wirklich das Beste ist. Ich werde sie mal ins Forum stellen.

    JJ finde ich den Call am Flop aus Metagamegründen noch in Ordnung. Außerdem sind wir 3handed von 10 BBs nicht ganz weit entfernt. Ich denke 4-6 sind in jedem fall drin und gaaaanz selten sind wir auch noch vorne.