PLO $400 SH - Sessionreview I - Nazgul & Brotsalat1234

  • Omaha
  • PLO
  • $400
  • Shorthanded (5-6)
(13 Stimmen) 6939

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

FullTilt Session Review

Kommentare (32)

Neueste zuerst
  • PokerSmith

    #1

    Top! Zwei-Coach-Videos finde ich richtig gut. :)
  • Pokerstar87KA

    #2

    föööööörst
  • Pokerstar87KA

    #3

    fail :S
  • Tobsen123

    #4

    :D
  • daiMii

    #5

    gute arbeit timi...
    greets aus mexiko :)
  • JustgAMblin

    #6

    schönes video. leider viel zu kurz. aber ich arbeite dran. bald bin ich diamond....:/
  • wille74

    #7

    echt klasse das format mit 2 coaches.
  • Risinhigh

    #8

    sehr nice das video und vor allem die unterschiedlichen sichtweisen und die dadurch resultierenden diskussionen sind wirklich sehr interessant.
    freue mich schon auf das nächste video von euch beiden zusammen :D
  • stylus20

    #9

    argh ... ich kann das vid wohl ma wieder erst in ein paar tagen ansehen, wie alle platin videos -.-
  • Obatzda

    #10

    Coole Sache ihr zwei. War echt lehrreich zum Ansehen. Weiter so!!!!
  • Bokka06

    #11

    27:58: "war auch nurn......spaß"

    super video. omaha content kanns gar nich zu viel geben.
  • Epikur

    #12

    tolles video !

    die 1outer quads hätten mich mit dem nut-fullhouse übrigens leicht geärgert..
  • Kings

    #13

    schönes video! bitte mehr davon. gerade das die hände/lines diskutiert wurde bevor es z.b. zu einem flop kommt, fand ich sehr gut. durch den "co-kommentator" entstehen diskussionen, die das spiel zusätzlich vorantreiben.
  • Umumba

    #14

    Good Video! Aber wenn ihr in die Stats schaut und Werte wie die Turn-Aggression betrachtet, solltet ihr vllt auf die Samplesize achten (35 Hände sind da irgendwie nicht so sinnvoll...).
  • JynObah

    #15

    ich schliesse mich an. das format gefaellt mir sehr, sehr gut!
  • Dodadodadodada

    #16

    Das Format ist top, perfekt gemacht das Video.

    Der Co-Kommentator ist ein Bot, der sogar so gut programmiert wurde, dass er sprechen kann. :D

    (War eigentlich auch nur´n Witz... <3)
  • Dodadodadodada

    #17

    Achso: 20-25 Min oder sowas die 22Q Hand mit dem Minraise und c/c des PFR.

    Wieso genau macht SB ein schlechtes Play mit dem Minraise? Die einzige Hand, die im Umlauf sein könnte ist QQ, die ihn schlägt, da, wie ihr sagtet, Niemand irgendne 2 spielen würde, außer vielleicht ein Doublepair oder nen Rundown, was Beides unwahrscheinlich ist, da er ja schon Einiges davon hat. Soll er´s folden, weil Jemand QQ halten könnte?
  • moneymaker00

    #18

    Brotsalat`s stimme ist zimlich einschläfernd eher was zum einschlafen als zum anhören aber ansonnsten gutes review wobei ich live besser finde als die sessionreviews :)
  • Halozination

    #19

    21:40 wenn der andere nicht gecoldcallt hätte bekommst du 1:3 für nen ai brauchst also nur 25%. hast du die nicht mit deinem flushdraw? wie viele outs kann man sich da eigentl. geben? 5 flushdraw outs + 2 j outs oder?
  • Sh1LLa

    #20

    @ #17, ich fand das play auch nicht wirklich schlecht, vor allem mit seiner stacksize. also kA aber ich trenne mich da sicherlich nicht von irgendeiner 2 wenn ich nur noch etwa 1 1/2 potsizebets behind habe und nen raise/shove ist dann denke ich das einzig sinnvolle play. wobei ich den check vom preflop aggressor schon eher schlecht fand, eben weil er son lagtard ist..
  • Sh1LLa

    #21

    schoenes vid natürlich! ;)
  • Nickexistiertbereits

    #22

    eines der top vids ever seen here...!
  • brotsalat1234

    #23

    Vielen Dank fürs das ganze Lob :)
    weitere Videos sind produziert und sollten auch bald veröffentlicht werden.

    @14 aye richtig, sprechen wir aber glaube ich im Laufe der Video Serie auch selbst an.

    @17 Er muss seine zwei mit miesen Kickern hier nicht zwangsläufig folden, obwohl das nicht abwegig wäre aber sein Minraise auf $144 bei einem Stack von $180 ist halt super auffällig. Er hat mit seinem Stack hier eine Push/Fold Entscheidung. Der c/c vom PFA ist halt das wirklich schlechte Play da er hier oft bluffen wird und damit seine Betting Range extrem schwächt.

    @19 Auf dem paired Board auf diesen verdächtigen Raise gebe ich mir genau null Outs. Eine zwei ist da die absolute schlechteste Hand, viel wahrscheinlicher ist Q2/QQ und dagegen bin ich dead.

  • Kerri1

    #24

    wow ihr schmeisst nicht alle pps preflop weg? naja ok nazgul spielt ja nich selber
  • Halozination

    #25

    @23 dass er ne 2 raist macht ja sinn 4 protection, qq, q2 aber eher nicht?! q2 vllt. auch noch 4 protection vs 4 outer double pairs, qq braucht er doch gar nicht protecten da will er sogar eher overcalls von irgendwelchen double pairs die schlechtere fhs machen oder flushdraws? und wenn er von nem 2 outer aa gecallt würd ist das auch profitabler als aa zum folden zu bekommen und kein weltuntergang? dementsprechend hat er um einiges öfter die 2 als nen fh und dagegen hat man >0 outs?!

    vllt kannst du mal in nem anderem (vllt. silber ^^) video postflop auf die anzahl der outs eingehen für die absoluten anfänger?
    oder nen bischen allgemeiner das preflopplay beschreiben und nicht nur an einzelnen händen (3betting hands, coldcallinghands, openraising standards aus verschiednene positions, warum man bestimmte hands nicht overplayen sollte preflop, handstrenght unterscheidungen, flopability usw :D).
  • Arda

    #26

    bitte mehr zwei coach videos!!!
  • Marc1234

    #27

    top format !!!
  • Dodadodadodada

    #28

    @#23
    "aber sein Minraise auf $144 bei einem Stack von $180 ist halt super auffällig. Er hat mit seinem Stack hier eine Push/Fold Entscheidung."

    Wenn er mit dem Minraise respekt bekommt, ist es dochd as Tollste was es gibt, wenn er nen Read hat und es balanced. An der Situation (Odds) ändert es relativ wenig, außer, dass du die richtigen Odds bekommst, die du aber anscheinend nicht vor hattest, diese nutzen zu wollen, was auch verständlich ist, ich aber knapper finde, als man es aussieht..

    "Der c/c vom PFA ist halt das wirklich schlechte Play da er hier oft bluffen wird und damit seine Betting Range extrem schwächt."
    Warum genau schlecht? Er hat es doch in dem Moment perfekt gespielt, weil du 18 BB reingebettet hast, ist doch toll für ihn. Vielleicht hat er auf dich den besseren Read, dass du das Checken des PFA als Schwäche siehst, weil er oft c/f will und spielt deshalb eher c/ oder c/r als Defaultcounterstrategie gegenüber den normalen contibets, um die Odds mit nem c/r oder nem blank Turn zu nem polarisierteren Equityshift zu verändern.

    Ist halt nicht die normale Cbetstrategie, wie man sie kennt und muss daher auch nicht schlecht sein unbedingt, sofern sie gebalanced ist. Gerade im Omaha ein wichtiges Mittel meiner Meinung nach.
  • brotsalat1234

    #29

    @25/28

    Du hast recht er muss hier nicht mit QQxx raisen, schon gar nicht for Protection. D.h. meine Aussage dass er eine Raise/Fold Entscheidung hat ist ungünstig formuliert bzw. falsch. Besser ausgedrückt müsste man sagen dass er hier entweder folden, callen oder AI gehen sollte. Da jeder Raise ihn sowieso mit sowenig übrig lässt dass er commitet ist. Für einen absoluten pure Bluff spart er sich zwar ~$40 aber ich denke nicht dass sowas oft in dem Spot vorkommt.

    Zur Outsfrage in diesem Spot, durch den CC des Minraises kann ich mir relativ sicher sein gegen ein FH zu spielen da er hier gegen Bet + Raise nicht mit weniger callen kann. Vorallem da Trips nur zum Underfull drawen würden. Wenn ich nur gegen den Minraise stehen würde könnte ich mir durchaus Outs geben allerdings wird er mindestens Trips haben. Gegen Trips habe ich 25%, gegen FH/Overpair + FD bin ich tot je nach Gewichtung müsste ich also wirklich einen Minraise callen, wenn dann aber sehr knapp.

    Puh die allgemeine Outs Frage ist relativ schwer zu beantworten und kommt auf den jeweiligen Gegner bzw. seine Range an im Headsup Pot. Multiway sollten grundsätzlich nur die Nut Outs zählen bzw. andere als Extra angesehen werden.

    Preflop Play versuche ich in den Coachings zu verdeutlichen und gehe da auch gerne auf fragen ein. Vllt wird es auch bald neue Artikel dazu geben ka. Ist in einem Video denke ich relativ schwer zu beantworten.

    @28

    Das Board bietet sich an um als PFA ein Overpair zu repräsentieren und mit hoher Wahrscheinlichkeit den Pot mitzunehmen. Eine zwei ist unwahrscheinlich und wird sowieso nicht folden egal ob er c/c oder bet spielt. Er verliert also gegen Value Hände mit einer Bet wenig schwächt aber im Gegenzug seine Betting Range enorm da die Gegner die Nutz aus seiner Range entfernen können wenn er rein bettet. Ein Read den ich als sehr aggressiver Spieler nicht herausgeben möchte. Er gewinnt also in dieser Hand durch sein Play ab und zu eine Bluffbet und verliert longterm einiges an FE auf entsprechenden Boards, was mir persönlich mehr wert wäre. Eine C-Bet hat hier einfach einen so hohen EV dass ich mir über meine c/f Range keine Gedanken mache sondern diesen EV zu erhalten suche indem ich die Nutz in der c.betting Range behalte.
    Das ist denke ich die einzige Auswirkung, wirklich missplayen kann man die Nutz ja schlecht.
  • allizdoR

    #30

    sehr schönes kurzweiliges Video, macht wirklich sehr viel Spaß euch zuzuhöhren!

    Leider konnte ich die Stats/Namen/Stacks meist nur erahnen ;(
  • JamesFirst

    #31

    :)) :))) hallo hier ist wieder nazgul :))) :))) :)))
  • IamInSAnE

    #32

    sehr gutes video. danke dafür :)