Fische exploiten - Userreview von karlo123

  • Sit and Go
  • SNG
  • $11
  • Shorthanded (5-6)
(15 Stimmen) 4038

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Karlo123 reviewed in diesem Video ein SNG das von einem Pokerstrategy.com User auf Betfair gespielt wurde. Er geht im speziellen in diesem Video darauf ein, wie man Fische exploitet.

Tags

BetfairPoker hand history review ICM Session Review User Session Review

Kommentare (17)

Neueste zuerst
  • MITStudent

    #1

    enjoy the video and keep the comments in english :)

    :D
  • DanielK

    #2

    nein falsch :P Viel Spaß mit diesem Video! :)
  • trekula

    #3

    Wie immer ein gutes Video von Karlo123, aber die Tonqualität ist wirklich unter aller Sau :/
  • DanielK

    #4

    wie im anderen Karlo Video das auch sehr gut ankam mussten wir leider starkes rauschen entfernen da es sehr schwer anzuhören war. Ich bin der Meinung das es so aber trotzdem besser ist! Wir haben aber Karlo bereits kontaktiert, damit dies in zukünftigen videos von ihm nicht mehr geschieht!
  • Sequeezer

    #5

    Ich dachte alle Coaches bekommen immer gute Headsets oder war das ein einmaliges Angebot (was zugegebener maßen auch schon recht lange her war...)
  • Zellozin

    #6

    Wieso geht er mit T7 zum Schluss all in? Soll ich gegen den letzten Gegner als chipleader mit any2 pushen?
  • Guesswhat

    #7

    @6 Nein, nach NASH (wurde auch im Vid angesprochen) kann man T7o pushen.

    Der Ton ist m.E. nicht so schlimm, da die Sprachverständlichkeit nicht unter dem etwas "spacigen" Sound nicht leidet.

    Wenn das Original von karlo123 stark verrauscht war, scheint bei ihm ein techn. Problem vorzuliegen. Vielleicht einfach nur leere Accus im (Funk-)Headset??

    Das Vid hat mir jedenfalls trotzdem sehr gefallen.
  • Guesswhat

    #8

    EDIT: Streiche das zweite "nicht" ;)
  • CountZero

    #9

    sehr gutes Video, prima Erklärungen!
  • SpiderZorro

    #10

    Tolles Video, ich mag Karlos Art Pokerwissen zu präsentieren, sehr sympathisch! Gerne weitere Videos, sehr lehrreich, hohe Schule.
  • Figopolski

    #11

    kann mich #10 nur anschließen,
    ein fullring 0,25/0,50 von Karlo wäre klasse !!!!
  • ibumania

    #12

    läuft sehr glücklich... AK mit A10 gecallt, mit 99 3way gewonnen, fullhouse gegen flush gewonnen... aufschlussreicher finde ich tische, an denen man nicht so glücklich dasteht. erklärungen etc. sonst aber natürlich top.
  • znebsedecrem

    #13

    kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Läuft nicht immer so easy. Spots mit schwereren Entscheidungen wären klasse.

    Erklärungen aber von karlo123 wie immer super verständlich.
  • zlayer7

    #14

    würde mich über weitere 5max Videos freuen, machst sehr gute Videos!
  • karlo123

    #15

    @14: thx

    @13: Ganz so easy lief es ja nun nicht, siehe die AK Hand mit der Straight und dem toughen Fold. Bedenkt bitte: Die meisten Hände sind nunmal Standard.

    Ich empfehle dir aber meine Livevideos, da sind marginale Spots, gerade das Thema dünne Valuebets angeht.

    @12: Die ATo Hand zeigt aber auch durchaus ein Leak auf diesen Limits an, dass Gegner eben overadapten (bzw gar nicht, nicht in diesem Fall). Also den Fehler hat Hero (mit einem marginalen Spot) vorbereitet.

    @11: Cashgame??? Das wäre mal was :)

    @6: Wie der Comment unter dir schon sagt: Du pusht T7o nach Nash hier.
  • farrider63

    #16

    Minute18, für meine Begriffe verändert das eigene As den Spot überhaupt nicht, selbst wenn wir das Pik As halten, können wir den Push nicht callen, weil auf dem Limit auch jeder kleine flush und nach wie vor jedes boat uns beat hat.
  • pokermarcus1

    #17

    in der letzten Hand mit 10 7 Full House gegen As flush machen, war in meinem Augen sehr sehr glücklich