NL Anfängerkurs - Lektion 3: Das Spiel nach dem Flop, Equity & Handranges

  • NL BSS
  • NL BSS
(12 Stimmen) 5608

Beschreibung

In diesem Video: Das Spiel nach dem Flop, Equityanalyse (Implied Odds), Handranges, Wie due eine Hand postest

Tags

Anfänger Anfängerkurs postflop Theorievideo

Kommentare (25)

Neueste zuerst
  • murschi

    #1

    fürstlich c
  • kslate

    #2

    *Daumen hoch*
  • deghos

    #3

    Super Video.
  • sylverm00n

    #4

    Super Video!
    M.E. scheiden aber bei dem Beispiel Handreading (ca.27 Min) bei den FlopInfos die Hände AKhh, KQhh aus, da wir ja Kh halten
  • sylverm00n

    #5

    o.k. man sollte erst zu Ende sehen, dann posten ;)
  • murschi

    #6

    WIESO GEORGE SO NE KOMISCHE STIMME HAT HAB ICH GEFRAGT
  • George

    #7

    @Sylvermoon - Aber Kompliment: Sehr gut aufgepasst!

    @Murschi - komischer als sonst oder allgemein komisch? ;)
  • Brummifahrer

    #8

    Super Video. Wieder was gelernt, insbesondere was das Posten von Händen angeht. Danke dafür!
  • combat2208

    #9

    Ich muss sagen, die sehr angenehme, sonore Erzählstimme in Verbdinung mit Deinem Erklär-Stil machen selbst solche Videos, die im Grund nur "banale" Dinge wiederholen (zumindest für diejenigen die jetzt nicht gerade gstern erst angefangen haben) sehr sehenswert.

    Und es schadet auch nicht, sich immer mal wieder so banale Dinge anzuhören und zu wiederholen, das schärft immer wieder die Sinne neu.

    Vielen Dank für diese gelungene Arbeit!
  • notwhatuthink

    #10

    hi combat ;)
    ich schließe mich deiner Bewertung an
  • Ightlekyte

    #11

    wirklich gutes Video :)
    danke dafür, hat mir viel gebracht
  • Wangitsch

    #12

    sehr interresant! so hab ich das noch garnicht gesehen! aber das hilft auf jeden Fall weiter bei schwierigen Entscheidungen!
  • Craabs

    #13

    für handreading am tisch und auch session reviews bzw hand posting ist es ein sehr lehrreiches video mMn. man macht sich mehr gedanken und kann so selbst leaks bei sich finden. nice vid!
  • nikiita

    #14

    Auf die Frage, ob man sich an Tischen, an denen man sich mit 125 bb einkaufen kann das auch tun soll antwortest du NEIN, immer nur mit 100 bb, darauf ist BSS ausgerichtet. Das heißt doch aber im Umkehrschluss, dass ich dann im Gewinnfalle irgendwann den Tisch verlassen muss, so wie bei SSS und MSS. Da find ich in den Artikeln aber nix zu !??
  • AFlowA

    #15

    Danke George.....Hammer Video !!!
  • joe0411xx

    #16

    Öhm, bleibt die Folie die ganze Zeit die gleiche oder sollten da noch andere kommen? Bei mir wird von Anfang bis Ende nur die erste Folie angezeigt..
  • Jacen68

    #17

    Da ist ein Fehler drin... das Protecten in der Beispielhand funktioniert nicht.

    Nach dem All-in muss villain nur noch 56 nachzahlen in einen 145er Pot und bekommt somit seine 2:1, die er für den Flushdraw braucht.
  • Matze4x4

    #18

    @Jacen68
    Ist ja nu ne Beispielhand.
    Die Hand könnteste ehe n ganzen Tag ausseinanderpflücken.
    Du raist ja nicht NUR for Protection-Epuity, sondern auch for Value-Epuity gegen schlechtere Hände und fold-Equity.
    Wenn du diese alle Equitys zusammen nimmst ist der Push oft genug +EV.
    Aber um auf dein Statement einzugehen:
    Wir blocken den Flush ehe n Stück mit Kh :P
  • dontplotzthehotz

    #19

    Wer's evtl. noch kennt - Barlow. :D
  • joe0411xx

    #20

    Zur Beispielhand am Ende:
    Das der Push von Hero hier O.K ist, ist klar.
    Aber müsste Villain nicht sowieso immer den push von Hero callen, da er genügend euqity hat (56/145,5 +56 = 27,8%) ?
  • Zellozin

    #21

    07:54 "da kann man komische sachen mit anstellen. nicht so clown-komisch aber eher interessant."

    ROFL

    george erinnert mich an peter lustig
  • t33bo

    #22

    ultra geiles vid. dankö
  • Scope16

    #23

    Sehr, sehr gutes Video! gut erklärt und leicht zu verstehen :)
  • rookie76

    #24

    ich finde George macht einfach die besten Videos, weil auch sehr angenehme Stimme
  • FishAndChipz

    #25

    leider hängt das video bei mir immer bei ca 8.05