Clash of the Titans 2 - NL - Part 1 - Kobeyard's Perspective

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Heads-up (2)
(9 Stimmen) 3658

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Den ersten Teil von No-Limit Clash of the Titans, zusehen, wie die Titans den Clash wieder fortsetzen. In diesem Video sehen wir alles von Kobeyard's sicht mit einem kleinen Blick auf die Holecards von kobeyard.

Tags

atuerke Clash of the Titans heads-up Kobeyard Titan Clash

Kommentare (13)

Neueste zuerst
  • EuanM

    #1

    Viel Spaß mit diesem Video!
  • nleeson111

    #2

    Cool
  • PokerPaulMainz

    #3

    schönes vid
  • Fox128

    #4

    Das Format ist geil. Und die 33 hand auch xD
  • BLANKO

    #5

    du gott des "runs"
  • noposition

    #6

    sehr schönes format!
    noch cooler wäre es alledings, villains karten erst am ende der hand sehen zu können. nach 15min zuhalten, hab ich erschöpft aufgegeben. :)
  • BeCreativ3

    #7

    Hat mir sehr gut gefallen :). Geiler Run :P
  • IronPumper

    #8

    Super Vid - danke^^
    Macht wirklich Spaß dich hin und wieder NL spielen sehen.
    Was du mit am aller besten von allen Producern über alle Coachingseiten hinweg machst, dass du sehr oft nicht nur auf das gegenwärtige Holding eingehst, sondern dann auch gleich weiterführende Gedanken incl. Pläne zu anderen Teilen deiner Range anbringst.
    Außer Phial Halfond bei BFP macht das eigentlich sonst wirklich kaum ein Producer konstant - Das ist top^^^,
    da haben schon die FL-Leute mit dir als Coach Glück gehabt:)

    Min. 10 - A5s:
    Wenn wir hier eine 9 betten, dann nehme ich an, dass wir diese nicht nur betten um unsere delayed floats zu protecten, sondern auch weil hin und wieder mal sowas wie 7xs (was mal evtl. am Flop mit BDFD C/R gespielt hat) callen könnte?
    Die Sache ist halt, dass man in solchen Spots schon irgendwie betten will (alleine deswegen, weil man hier auch delayed floatet), aber so richtig viel Value gegen Villain`s range hat man wohl oft nicht mehr...

    Min. 10.30 - A5s:
    Na ja^^
    Eigentlich hast du ja zig, zig bessere Hände (equitywise) um hier zu barreln.
    Ich weiß auch nicht, ob das Timing hier gerade so gut gewesen ist, nachdem er dich vorher von deiner Hand geraist hat....

    Min. 12.50:
    Gegen seine Callingrange hasst du hier imo (gerade mit der History) sehr viel Value.
    Was macht su aber gegen eine 3bet?

    Min. 15. - 64o:
    Welche Bluffcombos dekst du, dass du hier so +ev am River spielen könntest -> also mit welchen air-combos siehst du dich hier am Flop back checken und dann den Turnstab zu callen?

    Min. 15.30 - JTo:
    Magst du hier am Turn einen C/R? (da er das Ace ja oft improved betten, aber eben auch bluffen wird...)

    Min. 30: A9s: die Gedanken von artuerke wären hier imo sehr itneressant.
    Imo hat er hier wenn schon, dann noch viel eher am River einen Bluffjam, als einen C/C...
    Du hast ja in deiner perceived range kaum air und kannst sogar bessere Hände in einen Blfuf turnen wie zb. AcTx oder weake Qx-hände...
    Verstehe dort seinen C/Call nicht^^

    Min. 38:
    Ihr seid ja pre slighlty deeper gewesen, da macht es schon Sinn eine 5bet-range zu haben, aber mit den Stacks würde ich eher back-clicken, da du mit deinem Sizeing schon zu nahe an der Committinggrenze bist, falls er shippt....
  • mergelina

    #9

    zu geil...:D "ne 3 hat er nie in der defendingrange" - stimmt, aber 33 schon.
    wobei sich hier natürlich schon seine klasse zeigt, als er die quads am flop 3-bettet.

    Geil, der stil von SredniV allgemein.
    lvln auf höchstem niveau.
    Kommt dank diesem tollen Format auch voll rüber.

    Bis dahin scheint er kobe wirklich zu ownen (habs noch ned weitergekuckt)
  • Hansshi

    #10

    nice vid! sehr schönes Format!
  • Hansshi

    #11

    nice vid! + sehr schönes Format!
  • kobeyard

    #12

    @ 10:30 am river machts ja keinen unterschied mehr, was ich habe, da ich eh immer beat bin und betten muss, wenn ich die hand gewinnen will

    @ 12:50 gegen ne 3bet call ich erstmal und schaue dann am turn weiter. je nach karte, timingtell und gefühl folde ich oder pushe dann wenn er bettet ;)

    @ 15:00 gerade wenn regs dort keine bluffkombos in meiner range sehen, sollte ich doch bluffen oder was denkst du?

    @ 15:30 c/r gefällt mir ganz gut unter bestimmten bedingungen. bei der history, die wir hatten, finde ich ne bet irgendwie besser.

    @ 30:00 dann musst du sein vid schauen ;)
    Qx würde ich niemals pushen in dieser dynamik

    @ 37:30 welchen vorteil hat denn shippen im vergleich zu der kleinen 5-bet?
  • IronPumper

    #13

    Hey, danke fürs Antworten:)

    @10.30: A5s: meinte hier bereits am Turn.

    @15.00:
    Ist klar, hab mir nur überlegt, mit welchen air du hier mit der Line überhaupt zum River kommst (am River finde ich dann einen bluff gut).

    @37.30:
    Ich fand hier schon die 5bet gut, nur hätte es noch kleiner gemacht - einfach gegen seine 4bet back geclick - ich investier dann weniger (ich will hier auch 5betbluffen per Click_it_back) und er steht eh meist vor einer Push/Fold-Entscheidung...