FL 25c/50c - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $0.25/$0.50
  • Fullring (9-10)
(18 Stimmen) 6621

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

PokerStars Session Review Starting hand chart

Kommentare (25)

Neueste zuerst
  • qwert

    #1

    first
  • titze2

    #2

    Sollte man die 66er hier am River nicht einfach check-call spielen?
  • smartguy0815

    #3

    ab min 25 oder so stoppt das video bei mir.
  • BigAndy

    #4

    ende fehlt
  • Heiwy

    #5

    Schönes Video mit tollen Erklärungen!
    Schade das es mittendrin abbricht.
    Die Hand 66 hätte ich allerdings auch c/c gespielt.
  • Sequeezer

    #6

    wo is Pokersmith wenn man ihn braucht? :(
  • pushmedown

    #7

    Gutes Video, bricht abe mittedrin ab.Ich schaue mir das mit dem Browser Chrome an.
  • MrDaNoCe

    #8

    Tolles Video!!

    serh gut erklärt! Aber die 66 am anfang hätte ich auch gecallt auf die 50Cent mehr kommt es da auch nun wieder nicht an ;-)

    ansons super! weiter so!
  • sammy

    #9

    Ende ist nun da, fixed.
  • 6Wishmaster6

    #10

    Sorry. Video ist nun in voller Länge verfügbar!
  • emrah999

    #11

    c/c ist bei der 66 Hand die schlechteste Option, Gründe habe ich im Video bereits erklärt, er wird jede schlechtere Hadn dankend behind checken aber die besseren valuebetten.
    und b/c bei 1:9, d.h. er müsste in 10% der Fälle ne schlechtere Hand haben, halte ich für unwahrscheinlich, ich könnte mich damit abfinden dass b/c da am river bei den odds VIELLEICHT breakeven ist, aber nie im Leben ein winning play imo
  • Brombi

    #12

    mikro-geowned ;) sehr nice
  • Knuti20

    #13

    Kann das Vid trotz Bronze Status nur 4 min sehen...Warum?
  • TableCaptain

    #14

    @13 vllt mal einloggen ^^
  • titze2

    #15

    emrah, aber der c/c mit den 66er hätte folgende Vorteile:
    1) ...Villain oft Bluffen würde, da unsere Line am River dann doch sehr weak aussieht
    2) ...Villain eine Bet manchmal bluffraised
    3) ...Villain manchmal einen höheren Flush auch behind checken würde
  • dieExxe

    #16

    #13 ich kan auch nur 4 min sehen.
    LOL
  • fuuchs

    #17

    ganz ehrlich emrah, du machst das von allen am besten. erstmal ist deine stimme passend. dann (was mir im video davor aufgefallen ist) siehst du deine fehler ein und erklärst wirklich super. mit reinzoomen etc. bitte mehr!
  • pushmedown

    #18

    warum foldest du nicht einfach wenn es nach mathematischer entscheidung das richtige ist?
    bringt doch meiner meinung nach meher wenn du foldest, so zeigst du anfängern nötige disziplin und geduld zum beispiel bei aq hand
  • emrah999

    #19

    es ist nunmal so dass jeder der das video sehen kann auch zugang zum SHC hat, d.h. was das preflop play angeht muss ich eigentlich nicht viel erklären, was viel entscheidender ist ist das postflopplay, und um da einfach Material zu haben über das ich reden kann spiele ich an manchen Stellen looser als in den bronze Artikeln empfohlen, allerdings heisst das nicht dass das dadurch "mathematisch falsch" wird, denn eine postflopedge die ich mir auf dem Limit durchaus geben kann erhöht ja den "Wert" einer jeden Hand nochmal, somit spiele ich quasi trotz Abweichung vom Chart winning Poker.
    Allerdings versuche ich eigentlich immer einen kleinen Hinweis darauf zu geben dass meine minimale looseness auch etwas damit zu tun hat dass ich gerade ein video mache und content liefern will. Ich Spiele in einem Video so ca. 200 Hände, da kann ein VPIP-Unterschied von 2% gleich merklich mehr an verwertbaren Situationen liefern ohne die WR zu beeinflussen

    lange Rede kurzer Sinn: Ich mach das doch nur für euch ;)
  • salutogenese

    #20

    Kurze Rede kurzer Sinn: Mach das weiter für uns !!!
  • Cydrich

    #21

    super Video mit interessanten Analysen!
    Eine Frage zur KT Hand hätte ich aber (ca. 27:40). Warum die Bet am River? Called Dich da wirklich ein schlechteres Pair nach dem Verlauf der Hand?
  • Gurkha

    #22

    Ich sehe in der 1. Hand (66) trotz Deiner guten Erklärung dazu trotzdem keine Valuebet mehr am River.

    Du sagst selbst, das viele schlechtere Hände behindchecken, aber das Problem ist imo, das Du von sehr wenigen schlechtere Händen bei einer Bet deinerseits gecallt wirst.
    Das einzige was imo hier evtl. noch einmmal callt wäre ein Ace. Das niedrigere Pairs hier nochmal ui callen halte ich für sehr unwahrscheinlich. (Aber wie gesagt, ich weiß nicht wie "braindead" die Spieler auf dem Limit sind.)

    Im Gegensatz dazu finde ich einen c/c hier tatsächlich besser, weil neben den besseren Flushs auch Bluffs oder higher Pairs (als Bluff) gebettet werden können.
  • rupinsky

    #23

    Entschuldigung, sehr gutes Video !
  • sani1337

    #24

    super video, du begründest jede aktion sehr klar, gefällt mir
  • Devillike

    #25

    erst bricht es ab.. dann nach nem reload nur noch 4 min????