How I coached a Mother - Teil 1

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $25
  • Shorthanded (5-6)
(44 Stimmen) 10514

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In der neuen Videoserie "How i coached a mother" bekommt unsere Forenmoderatorin Nadine2404 verschiedene Coachings von TwiceT. Im ersten Teil analysieren die beiden eine Nl25 SH Session von Nadine auf roompoker. Schaltet ein: It´s gonna to be Legen ...wait for it.... Darry

Tags

Anfänger How i coached a mother Multicoach serie Session Review

Kommentare (65)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit der neusten Kreation von TwiceT in Kooperation mit Nadine2404!

    It´s gonna to be Legen ...wait for it.... Darry
  • MITStudent

    #2

    @#1 da haben wir wohl einen HIMYM fan :D

    Legen...wait for it....dary! :D
  • MagnumLemon

    #3

    Lol, TwiceT spricht ja deutsch :D
  • princeofmonaco

    #4

    lol nit :coolface:
  • MagnumLemon

    #5

    zu 20:00: Deine Theorie mit dem Rest-BR lassen finde ich gut und hatte schon mal selbst ähnliche Gedanken. Ich habe mich hier auch gefragt, ob Villain hier eine elastische Callingrange hat. Grundsätzlich glaube ich, dass Villain häufig irgendetwas gedonkt hat, was mit dem Board verbunden ist. D.h., die ganzen Gutshots am Flop haben irgendwie am Turn improved.
    -> Villain hat eine unelastische Callingrange.

    Zu deiner Behauptung, dass KJ = 22 auf dem Board ist, glaube ich, dass der Fisch das etwas anders sieht. Der wird sich denken, dass er seine Straight hat und davon nicht mehr loskommt. Die Pocketdeuces wird er imo gar nicht mal so stark wahrnehmen, weil er halt doch noch die ganzen höheren "Pairs+Trips" sieht.
  • pappenheimer

    #6

    lol nit
  • MagnumLemon

    #7

    Ich habe vergessen, dass da noch FDs gebustet sind ^^ Da wird man aber imo noch kleiner betten müssen, um von A-High noch einen Call zu kriegen. Vom Gefühl her glaube ich aber, dass All-In stellen einen höheren EV hat als jetzt nur $3-$4 zu betten.
  • Ronny1993

    #8

    Intressantes Video, ich versteh nur nich, wie man hier Mod wird, ohne wenigstens n bisschen pokern zu können^^

    K
  • Schokobaer

    #9

    "ist das normal das regulars auf nl 25 limpen" xD

    wollte eigetnlich nur reinschauen, aber das verlangt nach mehr ^^
  • Bassorakel

    #10

    min 8:20 ♥
  • chiliking

    #11

    :coolface:
  • chiliking

    #12

    :coolface:
  • DrNutzername

    #13

    Vielleicht sollte sich die liebe Nadine lieber mehr um ihre Kinder kümmern... :/
    -->"Ich kann das immer nicht so begründen was ich da gerade gemacht hab!"
    WHAT THE FLIP?!^^
  • Pokerklemi

    #14

    Die Serie hat sehr viel potential, entertainmenttechnisch :D
  • Aik777

    #15

    Kopfschüttel........
  • Falco35

    #16

    Muahahahahaaa.. " Ich lass ihn noch ein $3 SnG spielen" Sooo Geil!
  • Falco35

    #17

    Ein wenig mehr Respekt, Leute! Lol hier, lol da..blabla,
    ihr seid anscheinend alle die OberCrusher..wat!?^^
    Ja, sie spielt für erfahrene und geübte Spieler zu nitty aber deshalb hat sie auch TwiceT an die Seite gestellt bekommen. Und sie sagt auch ihr skill reicht nicht für NL50. Punkt.
    Es wird genügend Heros geben die viel aus der Serie mitnehmen können imho.
  • Falco35

    #18

    min 45:00 links unten
    nur so nebenbei, Villain könnte noch 86 in seiner Range haben. Nix weltbewegendes aber weil du sagst nix seiner Range hat uns beat. Und ich sehe zumindest noch die Möglichkeit
  • Falco35

    #19

    @Nadine,
    ich würde zumindest mal einen table weniger spielen um die "Übungsaufgabe" von TwiceT, sich in jeder Hand genaue Gedanken zu machen übers warum und wieso, besser umsetzen zu können!
  • SHABBO

    #20

    Haha - superlustiges Video!!
    Danke, hab grad bei der Action um 20:00 sehr lachen müssen, als die Theorie nicht aufging, dass eigentlich nur TJ o.ä. callen kann und er KJ gezeigt hat :)))
    Sprüche à la $3 Turnier waren auch genial. Hat grossen Unterhaltungswert!!
  • fabi8913

    #21

    Best Intro ever!!!!!!!
  • sars1887

    #22

    Entertainment pur! :D
  • IdonksoWhat

    #23

    nadine :
    "Ich bin generell eher tight veranlagt"

    :coolface:
  • AceOnRiver

    #24

    ich würd twict keine lowlimits coachen lassen. Sein style ist einfach zu polarisiert für nl25 die gegner so showdownlastig spielen
  • AceOnRiver

    #25

    z.B. 87o gegen nen 40vpip button mit nem halfstack im co nicht zu openen ist kein fehler, die argumentation dann auf lowboards abusebar zu sein ist wie twice ja selbst sagt auf dem limit nicht wichtig.
  • JustgAMblin

    #26

    lol ich mag euch als team. :)
  • oettinger4

    #27

    Allein der Nickname ist schon ein Leak:
    "ValueVera"!

    Und das bei dem Nitty Style...
  • housebesuch

    #28

    Wie und wo kann ich weniger als 1bb betten?
  • SpiderZorro

    #29

    ganz ehrlich, super Video!!
    Tolle Erklärungen, interessante Spots, ich kann Nadines Spielweise gut nachvollziehen, hoher Lerneffekt!
    Wie leider so oft gibt es viele Flamer, für mich hat Nadine Respekt verdient, ganz im Ernst.
    Absolut profesionelles coaching ohne auch nur den Hauch von Arroganz.
    Freue mich auf die weiteren Teile!
  • D4niD4nsen

    #30

    fand das was ich bisjetzt gehört habe auch ganz nett :)

    twicet muss bisschen aufpassen das er ihr nicht einen zu loosen spielstil aufdrückt der nicht zu ihr passt, aber er hält sich sehr gut zurück xD

    good vid
  • xEr

    #31

    TwiceT hat einen sehr gut anzuhörenden Redefluss + Stimme. Großes Lob
  • Nadiine

    #32

    Erst mal danke für die Kommentare bisher. :-)

    Ja, ich muss mir angewöhnen meine Gedanken etwas besser zu formulieren, das ist leichter, wenn man einen Post zu einer Hand verfasst als es mir beim reden da gefallen ist. Die Situation an sich war etwas ungewohnt und ich auch ehrlich gesagt leicht nervös. Ich versuche das mal ab Teil 3 besser zu machen.

    @Falco35
    Danke den Tipp mit nur 3 Tischen werde ich mal gleich bei der nächsten Session beherzigen.

    @oettinger4
    Der Nick ist eigentlich ein Insider und es gibt wohl auch nicht viele User hier die wissen wie der so zustande kam. ;-)
  • Angel87

    #33

    #27 pruuuust :D
    Sie sollte an sich ein wenig mehr auftauen und fragen stellen. TwiceT ist nur am reden und versucht sogar mit fragen sie ein wenig aus der Reserve zu locken aber die Antworten sind meist sehr kurz und kaum durchdacht.
    Fürs nächste mal würde ich mir eine angeregte're Diskussion wünschen ;)
  • labinos2

    #34

    [] Frauen sind multitaskingfähig
  • Helga

    #36

    Ach Jungs. Könnt ihr euch nicht vorstellen, wie nervös man anfangs als Schülerin bei so einem Projekt sein kann.
    TwiceT scheint ja ein sehr angenehmer Lehrmeister zu sein. Da freue ich mich schon auf Teil 2
  • Omarhawk

    #37

    I like
  • MagnumLemon

    #38

    Nadine, ich würde dir ernsthaft empfehlen, erst mal max. NL10 zu spielen. In dem Video sieht man halt doch, dass du ziemlich große Leaks hast, und ich kann mir nicht vorstellen, dass du momentan auf NL25 BE spielen kannst.

    Von den Fehlern her wäre das Video auch eher in der Bronzesektion aufgehoben, weil die Spieler auf NL2-10 doch eher noch die gleichen Probleme haben wie du als wie auf NL25-50.

    Ansonsten noch viel Glück!
  • elWacki

    #39

    Also ich spiele NL10 FR und bin ja bei weitem nicht so tight wie du, soll jetzt kein Vorwurf sein, aber ich kann mir nicht vorstellen das man longterm vorallem in sh so Geld macht, spiele auch erst seit 3 Monate aber du bist echt viel zu tight. TwiceT erklärt aber echt gut, habe davor noch kein Video von ihm gesehen aber ist echt top
  • 2phil4u

    #40

    An den Vorposter.
    Sieht halt so aus, dass auf Party Poker aufgrund der Währung und des schlechten Rakebacks viele Fische sitzen.
    Auf Entraction NL20 würde sie gegen einen Haufen Bulgarierpros spielen und kaum Land sehen.
  • Pokerfuchs85

    #41

    Schöne Serie. Gute Erklärungen mit hohem Lerneffekt.
    Freue mich auf Teil 2.
  • Qwertz321

    #42

    o_O hab zuerst "How i couched a mother" gelesen... aua!
  • Minhstar

    #43

    nice vid,
    erinnert mich an mein erstes ppc review vor paar tagen. da war ich auch nervös und paar hände von mir wusste ich auch nicht mehr so genau was ich manchmal für ne käse gespielt hab.
    aber hilft ungemein sein eigenes spiel mehr zu hinterfragen.
    also gl nadine ^^
  • huma91

    #44

    @ #8:
    ++ 1

    Ich musste nach 24 min abdrehen, nicht zu ertragen.
    Das englische Pendant ist super, aber das hier, eine Qual.
    Es kann jedoch nur besser werden!
  • lethal085

    #45

    gefällt mir :)
    ich dachte ja schon ich wäre tight :P
    aber großen respekt an Nadine und TwiceT ein tolles vid :D
  • Guesswhat

    #46

    Mir hat's auch gefallen.

    Ein Vid, in dem Fehler gemacht und klar angesprochen werden, ist mir lieber als ein Vid, in dem sehr komplexe und seltener auftretende Spots besprochen werden.

    Für Leute, die keine NL-CG-Regs sind, (like me) gut geeignet.
  • LightningMcQueen

    #47

    SSS : DAS SPIEL DES TEUFELS !!! :DD
  • Ghostmaster

    #48

    Das ist wirklich ein gutes Video, weil Nadine all die Leaks der meisten Microlimitspieler haben, die man in den Handbewertungen nicht aufdecken kann. Ich weiss natürlich was TwiceT meint damit, dass sich Hände wie T9s, Q9s, 57s etc. im BTN und CO sehr gut spielen - letztendlich geht es genau darum, dass diese Hände Postflop sehr viel Potential haben (Straights, Flushes, Twopairs, teilweise akzeptable Toppairs) und daher sehr aggressiv gespielt werden können Postflop. (im Gegensatz zu z.b offsuited Q9o oder A2o)
    NL ist letztendlich kein Fixed Limit und man spielt nach dem Openraise (von 3 - 4BB) noch effektiv Pots und wenn man mal in seine "Gewinnübersicht" schaut, dann sind Hände wie Twopair oder besser der Hauptgrund wieso man gewinnt. D.h. in großen Pötten möchte man viel lieber eine Hand wie den Flush oder die Straight haben als mit A2o ein schwaches Toppair :)
    Gutes Video
  • Regina54

    #49

    jefällt ma ..

    btw: wenn man so eine tighte range spielt kann man ruhig hin gehen und 4 bb open raisen außer am bu vieleicht nur mal so am rande.

    aber was rede ich TwiceT wirds schon richten :)

    wann wird der zweite teil hoch geladen ? sehen will <---
  • Jeffferson

    #50

    gefällt mir, aber Gold Status macht kein Sinn...
  • Pressluft88

    #51

    demnächst kommt noch the big pot theory XD
  • DasGebuesch

    #52

    Ich finds Klasse :)
  • abgerammelt

    #53

    Gab schon deutlich schlechtere Vids. Seien wir mal ganz ehrlich, twice hat der Naddel die leaks relativ gut aufgezeigt.
  • bricktop1230

    #54

    Auch wenn ich jetzt bei dem Vid nicht wirklich was neues erfahren habe fand ich es nais!

    Ich halte TwicT für einen der besten
    Videoproduzenten für diese Limits. Er erklärt alles immer leicht verständlich ohne viel blabla und mit der richtigen Portion Humor sodass es nie langweilig wird.

    Mehr von dem Ösi plz ;)

    (und gl Nadine)
  • Maximus1349

    #55

    Schönes Video, sehr gut erklärt. Weiter so!
  • trashfool

    #56

    Danke für das Video.Ich bin genau an dem Punkt, dass ich mir zu wenig Gedanken um das Spiel der anderen mache. Ihr gebt hier tolle Anregungen. Der Stil ist sehr unterhaltsam, weiter so.....

    Außerdem finde ich die Perspektive gut, dass auf Limit 25 noch genug Fehler gemacht werden (ich spiele z.Z. 2).
  • Alabama

    #57

    Nices Vid
    finde den Anspruch für das Limit gut. Keine Level wars seitens des Mods, was auf dem Limit übertrieben wäre.
    2 sympathische Pokerspieler denen man den Spaß am Game anmerkt.
    Nur mit den superlativen seitens des Mods kann ich mich nicht so recht anfreunden(niemals hat der uns beat z.B.)
  • Alabama

    #58

    Ich denke das der Mod bei der 78o Hand einfach übersehen hat das da am Button ne 40 vpip Maschiene sitzt
  • Alabama

    #59

    Maschieeeeeeene
  • freemot

    #60

    @TwiceT: wenn Du K2s 3bettest, dann auch KQs, oder machst Du das unbalanced 99+, AJs+?
    Also ich würde beides 3betten.
  • bounced

    #61

    Hört auf immer von balancing zu sprechen...vor NL100 brauchst du dir da null Kopf drüber zu machen. TwiceT sagt ja auch, dass die Gegner sich hier keinen Kopf um deine Range machen.

    @Nadine
    Nutze die Chance! Du kannst nur besser werden! <-- das ist positiv gemeint :)

    Und noch eni Frage von mit. Etwa min 15 die KQ hand. Ich bin der Meinung, dass man Villi am Turn auch gut AI setzen kann, Draws callen noch und vllt auch mal ein pocket. Wir sind ja weit vorn und von solchen Karten, die ja wahrscheinlich sind, ist das durchaus gut. Denn er denkt dann nach dem Motto: nun habe cih den flop und turn gebettet und mein flush/str8 ist noch nicht angekommen, vllt kommt er ja am river und wir sind EV technisch weit vorn.
  • DonkeyWiThEdge

    #62

    Einfach spirtzen Video Mr. TwiceT
    Schöne Grüße aus dem 18 Bezirk euda! ;P
  • donnicone

    #63

    30:25 ein Furz?
  • RantanplanBK

    #64

    Also wirklich nichts für ungut, aber ich kann auch kaum glauben, dass das vom Skill her für NL25 reichen soll.

    Jetzt krebse ich selbst immer noch auf diesem Limit rum, aber sind schon einige Momente dabei wo man sich denkt, "das kann doch nicht ihr Ernst sein?"

    Wie gesagt, soll keinerlei Angriff sein, bin aber mal gespannt, was die nächsten Teile bieten...
  • Masblok

    #65

    Sehr gutes Video. Ich finde es gut das TwiceT nach Gedanken fragt und dann mögliche Gedankengänge und Lösungen vermittelt.
  • Nobax

    #66

    super video wie alle von TwiceT