NL Anfängerkurs - Lektion 7: Einführung in das Shorthanded Spiel und Selbstmanagement

  • NL BSS
  • NL BSS
(7 Stimmen) 3728

Beschreibung

In Lektion 7 von unserem NL Anfängerkurs erklärt uns hasenbraten die Basics von dem shorthanded Spiel. Außerdem behandelt er diesmal das Phänomen Tilt und gibt euch Tipps für das Selbst-Management.

Tags

Anfänger Anfängerkurs postflop Theorievideo

Kommentare (10)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit Lektion 7 von unserem NL Anfängerkurs!
  • Regina54

    #2

    wieso zahl ich 0.15 BB pro orbit an einem fr tisch und 0,25 BB bei sh, wie kommst du auf diese rechnung? also wenn ich keine hand spiele zahle ich 1,5 bb pro orbit wären dann an einem 10 max tisch 0,15 bb pro hand und nicht 0,015 ?
  • Kongotto

    #3

    Hey Regina,
    jede hand, egal ob gespielt oder nicht, kostet dich Fullring 1,5bb/10.


    jede hand, egal ob gespielt oder nicht, kostet dich Shorthanded 1,5bb/6.

    Das ist die ganze Rechnung ohne das Video gesehen zu haben btw.
  • Regina54

    #4

    schau dir mal die zweite folie an, dann weißt du was ich meine (;
  • udo123

    #5

    @regina54: ersetze Orbit durch Hand, dann stimmt die Rechnung.
    FR 1,5/10= 0,15
    SH 1,5/6= 0,25
  • Regina54

    #6

    ja ne is mir schon klar, aber er sagt wir zahlen 0.15 bb pro orbit und 0.015 bb pro hand (10 max) usw -_-
  • SniffvsSnaf

    #7

    "Herumschubsen und Arschkriechen..." ich hoffe unsere Anfänger übertragen das nicht in ihr RealLive...
  • notwhatuthink

    #8

    # lustige wortwahl von hasenbrate ;)

    für mich bez. Information und Lernen bisher das beste Anfängerkurs-Video
  • notwhatuthink

    #9

    oh, da fehlt ein "n" :(
  • MountMikkeli

    #10

    Danke! Supaa Video! :)