NL Anfängerkurs - Lektion 8: SSS & MSS: Anpassungen im Spiel

  • NL BSS
  • NL BSS
(4 Stimmen) 3601

Beschreibung

In Lektion 8 unseres NL Anfängerkurses erklärt uns Hasenbraten wie wir unser Spiel an die Gegner anpassen. Außerdem behandelt er diesmal die Short- & Midstack Strategie.

Tags

Anfänger Anfängerkurs postflop Theorievideo

Kommentare (4)

Neueste zuerst
  • EuanM

    #1

    Viel Spaß mit diesem Video!
  • shawnyboi

    #2

    die SSS ranges sind aber seeeeehr pauschal gehalten :) und das spiel der SSSler passt sich natürlich an die gegner an. es spielt ja auch nicht jeder BSSler die selbe range
  • medline

    #3

    Super Video! Eine Anmerkung: Ich finde das Beispiel bei 06:30+ nicht sonderlich gut gewählt: Wir wollen diesmal (anstatt mit AKo for value zu reraisen) den CO mit 78s bluffen und benötigen nur > 21% Equity gegen die Range des BB. Selbst wenn BB hier immer AA halten würde, hat ein suited connector wie 78s dagegen 22.5% Equity. Erweitern wir seine Range auf QQ+,AKs,AKo steigt diese auf 30.8%.
  • msn1406

    #4

    Hassenbraten,,,,,einfach mal danke für alles,,,, vor allem deine anliegen