Sit and Goes für Anfänger

  • Sit and Go
  • SNG
  • $2
  • Fullring (9-10)
(84 Stimmen) 39879

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

PokerStars Starting hand chart

Kommentare (118)

Neueste zuerst
  • antisolar

    #1

    einfach klasse! n1
  • hotnix

    #2

    wirklich sehr gut erklärt, danke. gleich nach eurem video ein sng gespielt und gewonnen :)
  • MagnumLemon

    #3

    Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich blöd, dass alle Einsteigervideos von gzaal eine derart große Erfolgsrate beim Pokern zeigen. Anfänger bekommen dadurch einen absolut unrealistischen Eindruck von den Gewinnchancen.
  • MrEpisode

    #4

    Wow, sehr schönes Video.
    Und jeder Favorit hält und beide Turniere werden gewonnen :)
    Ich habe heute leider einen Favorit nach den anderen verloren...
    Aber weiter so!
  • KOKI2302

    #5

    SEHR SCHÖNES VIDEO.......^^
  • Xyte

    #6

    Ich schließe mich der Meinung von MagnumLemon absolut an. Abgesehen davon, dass bei euch alles perfekt läuft, tut ihr so als wäre gerade zu jeder dazu im Stande mit dieser Taktik bei diesen Limits den gleichen Erfolg zu verbuchen.
    Anfänger, welche sich dieses Video ansehen und danach mit eurer Taktik verlieren werden schnell missmutig. Euer All in mit AK im Flop bei J8X zurechtfertigen, indem ihr sagt das ihr NUR noch 1000 Chips habt, wenn ihr foldet ist absoluter Schwachsinn, die Blinds waren zu diesem Zeitpunkt erst bei 25/50. Absolut riskant der Move und er hätte genauso gut schief gehen können.
  • Tillit

    #7

    Find das Format in dem zwei Leute kommentieren unterhaltsam. Als leichte Kritik: Warum wird eigentlich immer von diesem Coinflip geredet: 99 gewinnt 55,25% gegen KQo. Ist vielleicht immer noch eine marginale Situation, trotzdem aus meiner Sicht schon ein recht deutlicher Vorteil.
  • Matetricks

    #8

    @#6
    Der Push mit AK auf dem Board J-6-8 ist imo völlig korrekt, da es hier nicht auf das Blind-Level ankommt, sondern auf die Potgröße.
    Da die fällige Conti-Bet (2/3 Potsize) größer wäre als die Hälfte des eigenen Stacks, macht der Push hier absolut Sinn.
  • merkabah

    #9

    Kann mir bitte wer erklären, warum bei Minute 14 die 99 in MP erhöht wird ? Oder hab ich das falsche SHC. Bei mir steht nur mitgehen. Danke für Eure Rückantworten. Super erklärtes Video.
  • TheStarPokerer

    #10

    des video lädt bei mir foll hört aber nach 8.5 min einfach auf oO k was da los ist! ansonst colle videos geile Community! Mfg TheStarPokerer
  • Gisinator

    #11

    Die Strategie richtet sich also dem Titel nach an Anfaenger. Gleich am Anfang bei der AK Hand wird aber erhoeht, obwohl es bereits eine Erhoehung gab. Laut SHC waere das ein Call gewesen. Das nenn ich konsequentes Umsetzen...
  • George

    #12

    Ähnlich wie in nahezu auch allen Coachings und vielen Videos spielen wir meist nicht 100% nach Charts - schlichtweg, weil wir davon ausgehen, bei Preflop- und Postflopentscheidungen sicherer zu sein, als Anfänger das sind.

    Ein Anfänger, der hundertprozentig an die Charts hält macht auf jeden Fall keinen Fehler.
  • George

    #13

    @#6 Es geht in dem Fall nicht um die Größe der Blinds sondern die Größe des Potts. Auf dem Flop werden wir contibetten gegen einen Gegner der durch den Call auf unseren 3-Bet Weakness gezeigt hat.

    Ich setze den meistens auf ein schwächeres Ass, oder ein kleines Pocket.

    Da unsere Contibet die Hälfte unseres Restgeldes beinhaltet, pushen wir direkt All-in.

    Jeder Raise, jede Bet kann schief gehen, so viel ist eh klar. Im Mittel denke ich aber, dass die Bet profitabel ist. Und es darum geht's nicht darum, ob wir gewinnen.
  • mk2305

    #14

    Sehr schönes Video ! *Thumbs up!*
  • wildcard86

    #15

    eine sache ist mir echt zu hoch: in minute 40 geht ihr mit Q 8 und kurz danach mit Q 10 all in. in beiden fällen werdet ihr von einer besseren hand gecallt(wobei der 1. call mit A 2 schon ziehmlich doof war) eines ist doch klar wenn ihr all in geht wedet ihr wahrscheinlich nicht gecallt und ihr holt euch die blinds. doch wenn der gegner euch callt habt ihr mit sicherheit die schlechtere hand und verliert in den meisten fällen. so gesehn hat "the nuts" gut gespielt. er hat sein AJ gelimmpt, auf euer all in gewartet und eiskalt gecallt.(meiner meinung nach das beste rezept um jemand vom tisch zu nehmen der jede 2.-3. hand all in spielt)
  • dalem

    #16

    weiss nicht warum, aber irgendwie erinnert mich gzaal an "barlow"
  • RobinStyle18

    #17

    hey echt ein sußer video...alles 1a erklärt....würde gerne mehr von solchen videos sehen....mfg style
  • SanWogi

    #18

    @15: Man darf den Tiltvalue nicht vergessen:-) Sobald die beiden angefangen haben sich aufzuregen, sind sie schneller rausgeflogen als man gucken konnte. Wenn man diese Situationen (ohne Tiltvalue) im ICM-Trainer nachvollzieht, wird man sehen, daß man hier sogar dann noch Q3s aufwärts pushen kann, wenn BU statt zu limpen All in geht. Insofern ist QTs fast schon ein No-Brainer.
  • George

    #19

    @#15

    Das ist das so genannte Push-or-Fold Prinzip: Wir raisen je nach unserem Stacksize, den gegnerischen Stacksizes und der Action vor uns Hände, die eine überdurchschnittliche (Fold)Equity haben.

    Das Ganze basiert auf dem sogenannten Indipendant Chip Model mit dem man quasi "mathematisch perfekt" aufgrund der vorliegenden Informationen All-In gehen kann und den Gegner zu massiven Fehlern zwingt.

    Du darfst das nicht mit "wahllosem All-In gehen verwechseln". In bestimmten Situationen würden wir sogar JJ, QQ oder AQ/AK folden - es lassen sich sogar Situationen konstruieren, in denen es mathematisch korrekt ist, AA zu folden.

    "the nuts" hat dementsprechend auch alles andere als gut gespielt mit seinem Limpen von AJ. Es gibt zwei Möglichkeiten: Wir checken und bekommen ein Freeplay gegen seine Hand, so dass wir ihn mit any crap schlagen können, oder aber wir raisen ihn. Wenn wir ihn raisen kann das eine bessere oder schlechtere Hand sein.

    In dem Fall war es eine schlechtere, die ihn ausgedrawt hat: Das wäre NICHT passiert, wenn er geraised hätte.

    Und Gegner deren taktische Adaption darin besteht, alles bis auf AJ+ im Blind zu folden sind uns eigentlich sehr recht:

    AJ+ und sagen wir 99+ machen 6,3% seiner Range aus. D.h. wir bekommen in 93,7% der Fälle sicher seinen Blind.

    Wenn er sagen wir 10BB hat, bedeutet das, dass er uns in rund 55% aller Fälle selbst wenn wir any2 raisen nicht mehr callt, bis er nur noch 1BB hat, sofern er nicht von seiner Taktik abweicht. Und selbst wenn er callt haben wir selbst mit ner 50% Raising Range gegen seine Top 6,3% noch 32% Equity.

    Ich bin nicht der SNG Profi, aber diese ganzen Dinge werden in den höheren Strategiesektionen noch wesentlich ausführlicher und besser besprochen, als ich das hier schildern kann. Ich wollte dir damit nur zeigen, dass wir zwar sicher knappe und inkorrekte Entscheidungen getroffen haben, unsere Spielweise aber alles andere als "ballern und glück haben" war. ;)
  • ericooo

    #20

    beste aussage "2,3,6,7 udn die haben die straße" :D
  • Audience

    #21

    Schönes Vid, gefällt mir sehr gut mit den zwei "Kommentatoren"!
  • Fluky

    #22

    Geil einfach nur geil hehe ihr seit der hammer echt... Die sind am schluss so beschäftigt mit beschimpfen das sie das poker total vergessen haben... echt klasse hehe^^
  • Tadian

    #23

    Bei mir stoppt das Video leider bei 8:xx Minuten und es lässt sich auch nicht weiter nach vorne springen. Schade.
  • riggson

    #24

    Habe das gleiche Problem mit dem Stoppen des Videos. Habe das jetzt schon bei sehr vielen Videos gehabt :(
  • FreshMilo

    #25

    habe jetzt erst angefangen mich mit pokertheorie zu beschäftigen nach den einsteiger videos ist dies mein erstes und mir sind einige dinge klar geworden :P
    das format an sich gefällt mir auch sehr gut

    PS: wenn es bei 8 mins stoppt könnte es u.U. auch an eurem pc bzw arbeitsspeicher liegen

    mfg
  • Vaia

    #26

    Habe das gleiche Problem das Videos nach einiger zeit stoppen. Allerdings passiert das bei mir nur mit dem Firefox, mit IE lassen sich die Videos problemlos bis zum ende anschaun.
  • donaldtursic

    #27

    also ich schliese mich der meinung an das hier die videos evtl, die vorstellung bei manch anfänger wecken könnte poker wäre so easy und einfach, da waren schon moves dabei wo ich dachte wieso das? aber es gibt halt auch keine ideale formel fürs pokern, wenn überhaupt nur gute spiel-tipps. trozdem sehr schönes lern video , man muss ja auch nicht alles gut finden was der ein oder andere pokerspieler sich bei den ein oder anderen move denkt ^^
  • MOPOHKA

    #28

    my grandfather didn't need visa for a trip to berlin in 1945....
  • bvb15xt3

    #29

    lol wie heißtn der typ der so lispelt, ich glaub der hatn vid auf youtube gemacht indem er zeigt wie "profitabel" roulette ist :D
  • mestake

    #30

    =))
  • OnlyArmin

    #31

    mal ne (dumme) frage: Ist der rechte tisch chronologisch parallel, nach oder vor dem linken?
  • TTDDTT

    #32

    Tolles Video, geht auf alle Phasen des Spiels ein und hat mir echt geholfen die richtigen Calls zu machen! Danke Jungs!
  • franzi76

    #33

    Gutes Video!
  • Zampach

    #34

    Finde das Video auch sehr gut!!!
    Es hilft dem Einsteiger, der SnG´s gerne ( aber vieleicht bislang konzeptlos...)spielt, sich eine einfache und "grundlegene Strategie" anzueignen.
    Im laufe der Zeit wird sich das alles mit den wertvollsten Eigenschaften eines Pokerspielers kombinieren...... ERFAHRUNG!
    Also: Geduld
    Weiter so Jungs und Danke ;-))
  • Jaykaykay

    #35

    ich spiele nur noch nach diesem schema und gewinne beinahe jedes turnier !! klasse
    danke!!
  • morschlitz

    #36

    Top ! Danke euch!
  • maliya

    #37

    а почему не на русском?
  • PButov

    #38

    Не фига не понимаю по датски. Я ж не астерикс.. так что извиняйте.
  • PabloEscobarCocainINC

    #39

    Doch, ihr habt recht anständig gespielt aber man braucht auch Glück!!! Denn manche Donks callen einen mit denn übelsten Karten wenn man pusht und Sie gewinnen!!! Poker u love it or u hate it
  • SnakeTheOne

    #40

    Das stimmt da kann man nichts machen ausser hoffen das man glück hat!
  • cholireto

    #41

    meiner meinung nach, seit ihr alles leichtgläubige, naive leute... schon mal was von zufall gehört? was bringt einem die charts, wenn man beispielsweise in der späten phase bei niedrigem stack und hohen blinds mit AK pusht, und von AQ gecallt wird, wobei natürlich dann die queen kommt?

  • Shaner1913

    #42

    @37 weil du in genau 73,596% der fälle diese hand gewinnst und keine queen kommt

    und btw seitseid.de unso
  • xxsvenx

    #43

    fettes video ich hab mir die ganzen 40.min gegeben ohne mich zu langweilen sehr gut kommentiert eurerseits
    :-) weiter so
  • l3ss1sm0re

    #44

    schoenes Vid =)

    geilster Spruch: und in dieser Phase des Turniers hat man eben mit QQ gegen KK meist "GELITTEN" :D
  • POWAQQATSI

    #45

    tolles Video - das beste, was ich bisher auf PS gesehen habe! Gibts noch mehr von Euch beiden zusammen?
  • GMEMPEROR

    #46

    Wow, tolles Video. Und lustige Leute dort im Chat. xDD
  • KingKalle90

    #47

    super video
  • JosChiMaNiaC

    #48

    sehr gutes Video und alles sehr gut erklärt.

    Hab trotzdem noch eine Frage :
    Ihr habt in den SnGs in der späten Tunierphase auf 3bb geraist.
    Hab in den SnG-Coachings gelernt, nur auf 2.5bb zu raisen, da man sich bei gescheiterten Blindstealversuchen ein paar bb spart.

    Wieso habt ihr euch für 3bb statt 2.5bb entschieden?
  • ravenous

    #49

    Sehr schönes Video! Bitte mehr davon! =)
  • latschmann

    #50

    wirklich gut erklärt, danke.
  • aLLSTARispro

    #51

    hmm find ich gut
  • Seniore

    #52

    Hamma Video, sehr gut erklärt! Danke!!!
  • somewhat

    #53

    sehr lehrreich! man lernt tight zu spielen =)
  • Eleminator

    #54

    Den start finde ich gut, AK hättet ihr auch foulden können, man muss seinen startstack nicht mit AK Preflop riskieren =)

    Aber nice call und nice Flop =)

    Den est habt ihr sehr beständig durchgespielt, Respekt ;)
  • Hugo2020

    #55

    hahahaha bei ca 35.5 mins sagt er das ihr mit AA gegen 55 verlieren könnt (gegen eine sstrait) weil das board 2 3 6 7 aufzeigt :O und danach redet er noch von inteligenz naja sonst recht gutes viedeo auser da bei ihnen halt alles klappt Gl
  • Windspiel

    #56

    Gut erklärt, aber das Video ist zu klein, man kann nicht viel erkennen.
    Also zum hören wirklich gut, aber zum gucken - hätte man sich schenken können.
    LG Windspiel
  • InselFoehr

    #57

    Auch die QUIZ Antworten waren wirklich nur für Anfänger gedacht.So tight darf man auch nur bei 1 $ Tischen spielen.Sonst hat man so überhaupt keine Chance,wenn man nach Lehrbuch spielt.Pokern lernt man nur in der Praxis.Wobei ich sagen muss,dass das Positionspiel gut dargestellt wurde.
  • Pokerfeund

    #58

    klasse vid.
  • Hatzoo83

    #59

    top besser kann man ein sng nicht erklären kann man auf dauer nur plus machen
  • P0wer11

    #60

    sehr schoenes Video! Habe einiges dadurch gelernt! Thanks
  • AlmanAA

    #61

    Die Leute qucken gar nicht auf dem Tish,nur Betten!!!!!!!!!
  • AlmanAA

    #62

    haha,was denn ,immer mit KA and pairs spielen????
  • xihui

    #63

    was war denn bitte mit dem kerl mit a5 los?????
  • mhaake

    #64

    Vielen herzlichen Dank für das Video. Nach dem ganzen Lesen der Strategieartikel schön sich so berieseln zu lassen. A
  • mhaake

    #65

    Muss da allerdings auch gleich was zu sagen, was ich total dämlich finde, auch wenn ich das anfertigen von Videos sehr gut finde.

    Ich habe eben gerade das Spielen von Sit an Go's im Strategieartikel gelesen und promt mit der 2. Hand auf der linken Seite, spielt ihr es dann genau falsch. Entweder ist das Video dann nicht geeignet oder der Artikel.

    Frühe Phase eine Erhöhung (ein Call) und ihr reraised anstatt zu callen wie im SHC angegeben.

    Sehr sehr unglücklich...
  • Zuhr1985

    #66

    Super Viseo ich frag mich nur ob 11 $ nicht zu viel sind für Anfänger ? Und Jetzt mal ne Frage ist das etwa Onkel Barlow der da mit kommentiert ?^^
  • Zuhr1985

    #67

    Video -.-^^
  • mikemmm82

    #68

    der ak shove wa wie schon gesagt richtig normal wäre 3/4 potsize c-bet da der pot schon so hoch wa hätte er sich eh committed mit der c-bet
  • iveydouble

    #69

    ein kommentar find ich etwas sinnlos. der call zu dritt im big blind mit A2 hätte er nicht machen dürfen? ich frag mich nur warum? nur weil einer noch n kleineren stack hat? soll er seine ganzen coins runterfolden damit er erster auf jeden fall nicht mehr werden kann?
  • Wayne

    #70

    @ #62 Klar is das Barlow. das "römmmms" kann nur von Ihm kommen
  • ultra2010

    #71

    Danke. Gutes Vid zum Einstieg.
  • 18undsexy

    #72

    Super video! Würde auch gerne 10er spielen...
    Ich weiß das man nciht imemr mit Assen gewinnt aber heute war ich vorm flop allin mit assen, und jedes mal verloren :( Ich mag diese hand gar nicht mehr..
  • Deriok

    #73

    Schönes Video, hätte trotz allem noch eine Frage.
    Ab welcher Hand sollte man denn in der späten Phase pushen?
  • Gadletz

    #74

    finde es wie #3 ziemlich blöd weil ihr in den Videos nur immer die beispiele bringt bei denen Alles Funktioniert. Da meint man dann gleich wie leicht es ist und wie schlecht fast alle Gegner sind.

    Bekommt man schon nen Falschen eindruck... find ich nicht so gut.
  • mller4360

    #75

    sooo gut wie die gegner euch gleich beschimpfen wenns mal nich läuft ^^ und der brutale call mit 3 4 ^^ aber gutes video thx
  • wezley

    #76

    [Klugscheißermodus]
    Bei min 29: Es sind 30 ProzentPUNKTE mehr ;)
    [/Klugscheißermodus]
  • vafutpe

    #77

    eine frecheit so ein gutes video zu machen wie soll man noch geld verdienen wenn alle so spielen?
  • Exporus

    #78

    Ja ich bin auch der Meinung auch schon dereck am anfang AKo die 3bet so locker zu callen.
    Die anderen haben oft AA oder KK
  • deghos

    #79

    "am liebsten auf Tilt und uns beschimpfend "
  • deghos

    #80

    ;)
  • John432

    #81

    Das Video ist echt cool. Danke auch für die guten Erklärungen!
  • ck3erch3

    #82

    4BB open-raise bei 50/100. Ist das nicht arg viel? Sind im Trend nicht eher 3-2,5 BB ?
  • ck3erch3

    #83

    Min 36. Da wird K10 repushed. Par Hände später wird A9 gegen open raise gefoldet,

    bitte um erklärung
  • fanatiK18

    #84

    find das video jetzt nicht so stark

    3 handet a9 folden oder a2 schlechter call 3 handet gegen jemanden der jede hand pusht?
  • MrMaMo

    #85

    Gelungenes Video, jeder sollte wissen, dass eine kleine Zufallsvariable vorhanden ist, diese ist jedoch ziemlich gering, wenn man sein Taktik durchziehen kann
  • DaJoker1988

    #86

    ist das TURBO oder normal 10min ?
  • Regina1968

    #87

    Bei 11:30 - BUbe 10 suitet spielt er nicht für 600 abba vorher hat er all in gehen muessen bei 1000 chips left?!

    und ja so einfach ist es nicht.....
  • Norman111222

    #88

    ja, so sollte es laufen bei sng s!!!

    aber diese pechstränen!!

    Das schwierige ist eher die Geduld zu haben und nach strategy die limits einzuhalten.
  • Madden23

    #89

    Für die Leute, die hier rumjammern, dass hier Pre-Flop anders gespielt wird als in den Handouts: Man muss nach einer Zeit auch sein Spiel variiren. Diese Unterteilungen sind sinnvoll, um einen Angänger erstmal ein Gefühl für das Spiel zu geben. So wird er sehr wenige Hände spielen, diese aber aggressiv. Wenn man einfach erfahrener ist, kommt man nicht drum herum, sein Spiel individueller zu gestalten und seine Range zu erweitern.
  • lifequestler

    #90

    Ich als Anfänger finde das Video TOP!
    Habe heute auch ein AA laut Chart schön all in gestellt nachdem es vor mir bereits erhöhungen gab, und am ende hat den pot ein typ mit 76o gewonnen der mit dem blatt geraist hat!!!
    zwar war ich kurz geschockt und bissle sauer aber ich habe mich mit den verbleibenden 105 chips weiter an die charts gehalten und am ende wurde ich noch dritter als kam itm (der typ wurde nur 4. hehe)
    wie im video beschrieben, einfach tight weiter spielen und dann erst aggresiv wenn es um große blinds geht
  • MalaGER

    #91

    Sehr schönes Video und sehr lehrreich :)
    Danke an euch beide !
  • metalmichi81

    #92

    Alter Schwede waren die 11$ SnGs vor 2 Jahren noch so fischig? Die spielen ja wie auf den FT 2,25% SnGs! Ansonsten nettes Video. Unterhaltsam wenn auch nicht SOOO viel Content.
  • FlunckyJack

    #93

    Hilfreiches Video, hat mir klar gemacht Aggressiver unter den Top 3 zu spielen, wurde oft 2., werd ich mal ausprobieren..
    nur die ungewöhnlichen betonungen von einem kommentator haben manchmal etwas genervt
  • ftrmx

    #94

    supergeiles video, danke euch beiden!
  • Europerl91

    #95

    lehrreiches video :-) danke!
  • Rizzlahex

    #96

    Also wenn man bissl Erfahrung gesammelt hat und das Video anguckt und die Spielweise teilweise übernimmt, kann es einem echt helfen. Einfach erklärt und man lernt ein paar tricks. Finds gut.
  • elinho14

    #97

    sehr tolles video ;=
  • YvesGross

    #98

    Das Video 2x angeschaut, 1 SNG gespielt und gewonnen. :D
  • HeLo61

    #99

    sehr gut gespielt
  • twohybrid

    #100

    Sehr amüsant gegen Ende hin, keep up the good work *thumbs up*
  • Kamikaze72

    #101

    great
  • TheGrinder123

    #102

    Also, nichts für ungut, aber am Ende des Turniers waren außer euer Pocket 5 gegen alle Hände krasser Außenseiter. Keine Frage dass man in den meisten Fällen einen Coinflp hat, aber der Sieg dieses SnG war leider einfach nur GLÜCKLICH.
  • George

    #103

    Ne, mein lieber Grinder - das ist ziemlicher Unsinn.

    Erstens sind wir gegen seine Range FAVORIT, selbst wenn er "nur" 50% pusht. In diesem Fall pusht er aber wie wir gesehen haben deutlich mehr, so dass der Snap Call noch einfacher wird.

    Zweitens haben wir ihn fast vierfach gecovert.

    Es gab sicher Entscheidungen im Laufe des Turniers, die diskutierbar sind. Der Call mit den Pocket 5ern ist aber 100% richtig. Zu folden wäre ein katastophaler Fehler gewesen.

    In unseren Strategieartikeln wird dir wesentlich ausführlicher und besser erklärt, warum das so ist. ;)
  • EffiZiens

    #104

    Kennt jemanden von euch den BOKU87 der mit 5$ angefangen hat SITUNDGOS turniere zuspielen und daraus 10000$ gemacht hat und dann aus 100$ 100000$ das sagt schon das daß alles kein zufall oder glück sein kann!und die die das video hier gemacht haben sind genau so also die spielen mit system und ich hoffe das ich I.gendwann es hier erlehrne :=)
  • speedydoo76

    #105

    Keiner hier darf natürlich zu überheblich werden. Hier lernt man wirklich sehr gute Strategien, aber man kann nicht davon ausgehen allen Gegnern deshalb überlegen zu sein. Denn die sind zum teil viel professioneller und haben noch einigetrategien mehr am Start ;)
  • speedydoo76

    #106

    P.S.:...eigene Strategien meinte ich. Und viele zocken schon viele, viele Jahre und haben sehr viel Erfahrung
  • Irischpub

    #107

    Super video einfach klasse. Sehr gut beschrieben und klasse gespielt.
  • Carpot

    #108

    Super Video, klasse die strategien im Laufe eines SnG erklärt, kann ich nur empfehlen!
  • ParExcellence

    #109

    soooo zieeemlich i d mitte des artikels wurde schon alles gesagt...wir bemühen uns vergebens ^^
    trotzdem weiterhin viel spasss + LG
  • schwatte277

    #110

    Ich bin der Meinung, dass die Kategorisierung auf "Einsteigervideo" hier Fehl am Platze ist. Abweichungen vom Standardhandchart gehören doch wohl eher in die Bronzeabteilung. Mit der Meinung meiner Vorredner, dass dieses Video "zu perfekt" ist stimme ich zu! Gerade als Anfänger bezahlt man zu Beginn doch sehr sehr viel Lehrgeld und gewinnt nicht sofort die ersten beiden Turniere.
  • saturdaymaxx

    #111

    3 situationen die ich komplett anders sehe:

    1. 35:11 linker tisch:
    der call von villain (The Nuts) mit J5s ist "nicht katastrophal", sondern nach nash mit 5,5 BBeff left absolutes MUSS! (call < 6,9)

    2. 39:20 linker tisch:
    der call von villain (The Nuts) mit A2o ist nach nash mit 6,66 BBeff left standard! (call < 15,8)

    3. 41:36 linker tisch:
    der call von villain (TheWOrst) mit A2o ist nicht "unglaublich schlecht", sondern auch hier nach nash mit 5,35 BBeff left absolutes MUSS! (call < 15,8)


    mit unter 15bbeff left kann mit Ax jeder push gecallt werden, zumal gegen eure aus seiner sicht recht loose pushing range.
    bitte erklaert mir mal die eure kommentare hierzu.
    oder hab ich da was falsch verstanden?
  • chipraiser

    #112

    wirklich super erklärt und mit passenden Beispielen veranschaulicht!
  • gardasee09

    #113

    Sehr schönes Video! Bitte mehr davon!
    werde es gleich mal umsetzten.
  • gaejoe225

    #114

    man oh man,ich hab selten so gut bei einem Pokerspiel gelacht,der Schluß war Hammer,grins..
    danke,war sehr lehrreich..
  • pokermarcus1

    #115

    fand es ein gutes Video, viele Infos usw., aber gegen ende am linken Tisch mit any Two all in gehen, anders kann man es nicht sagen, und es kritisieren als im Heads up der Spiele mit 4 3 pusht dies als schlechten Push hinzustellen, vorher aber selbst so aggieren, fand ich keine gute Etikette
  • jackHerer2012

    #116

    sehr gut....
    danke.
  • xcocoonx

    #117

    lustiges video, macht spass zu schauen
  • Stepsi

    #118

    Das Coaching hat mir sehr gefallen. Alles gut nachvollziehbar.
    Sehr amüsant wie am Ende beim linken Tisch alle tilden.