7$ Superturbos live mit Jaygatsby

  • Sit and Go
  • SNG
  • $6
  • Shorthanded (5-6)
(23 Stimmen) 7506

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seinem zweiten Video für die deuschte Pokerstrategy Community, spielt Jaygatsby diesmal eine Live Session auf Pokerstars. Folgt seinen Gedankengängen während er die 7$ Superturbos spielt.

Tags

hyperturbo ICM Live Video PokerStars superturbo

Kommentare (30)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit Jaygatsbys livesession ;-)
  • marzelz

    #2

    thx, dir auch.
  • Oger88

    #3

    Gutes Video!
    min. 11.40 Q3 auf QJJxx ist imo ne kleine bet am river, auch wenn sie nicht zwingend 4v ist haben wir eigtl. immer die beste Hand und Spieler auf den 7ern werden hier schon ab zu einen call finden (PP und Ahigh), da wir ja auch busted T9, KT und spades reppen können. Wenn er nen J am turn c/r will, wird er den immer am river leaden imo (genau so KQ und AQ).

    Ansonsten wäre mal ne Analyse zu Oddspushes ganz gut, da ich mir da erst neulich in 2 spots sehr unsicher war.
  • Chuckey

    #4

    13:53, rechts-oben: du foldest A5o vom BU. was ist in diesem spot deine pushingrange und was deine raisingrange (falls du eine hast)?
  • spliff77

    #5

    NV,tx
  • Chuckey

    #6

    21:00, rechts-oben: kannst du diesen spot im session review analysieren? wieviel muss er pushen, damit wir einen call haben?
    27:10, rechts-unten: bitte auch im wizzard darstellen.

    das video gefällt mir. danke dafür
  • Corono

    #7

    gutes video danke hierfür,
    @4 ich denke das war ein missclick von ihm, nach meinem gefühl ist dies ein push
  • Joto

    #8

    nice, lehrreich, hilfreich
  • myCQRE

    #9

    05:35 Hätte ich geminbettet, ich meine du gewinnst in vielen Fällen den BU und spielst gegen ein Bigstack, der vorher A9o gegen nen push callt- IP kann man da super weiterspielen - J9s hat gegen solche Spieler aus meiner sicht, krassen value.
    Mit was für nem ROI spielst du die 7er und die 30er? Ich meine ich habe alle limits von 1,50-30$ gespielt und bin echt erstaunt, dass unsere Spielstile sich sooo krass unterschieden. Ich bin viel tighter, AQs bei 04:50 hätte ich geminbettet, ich glaube, dass du richtig viel value da liegen lässt, für die paar Blinds da zu pushen.
    21:00 ist interessant! Hätte es aber auch auf den 7ern und 30ern gefolded.
    23:52 weite range- 80% oder mehr? theoretisch vielleicht, aber parktisch legen die viel zu viel weg.

    Freue mich auf die restlichen Teile
  • HeadsUp88

    #10

    13.53 der fold am button macht sinn wegen den bigstacks in den blinds, hatte mich anfangs auch über den spot gewundert
  • beutelwomb

    #11

    @10 exakt das + Auszahlungsstruktur. Einfach mal in SNGWiz anschauen was da ne sinnvolle Range ist. Denke A5s+ und A7+ oder so
  • franziskus

    #12

    danke für das lehrreiche Video!
    Die Videoqualität ist allerdings für meine Augen zu schlecht. Musste mich sehr anstrengen stack-/bet-sizes und Spielernamen zu erkennen. Bei anderen aktuellen Videos ist die Auflösung meist deutlich besser.
    Bitte das nächste mal in höherer Qualität aufnehmen.
  • Kasperkopf

    #13

    geiles Mindset, wie ich schon 5 mal meine Maus an die Wand geworfen hätte bei den Suckouts.....
  • Rense92

    #14

    @ 13:
    Wenn es sein "normales" Limit gewesen wäre, wäre er glaub ich auch nicht so ruhig geblieben :DDDDDDDDDDDDD
    Auf jeden Fall hat sich Stars von seiner besten Seite gezeigt ^^
  • JayGatsby

    #15

    #12 Also wenn man auf Vollbild schaut finde ich die Qualität sehr gut eigtl.

    Habe das Video mit genau den Einstellungen gedreht, die mir die PS Technik Abteilung empfohlen hat.

    Findet noch jemand die Quali nicht zufriedenstellend?

    Werde mal schauen, was ich noch verbessern kann.

    Allen anderen erstmal vielen Dank für das ausführliche Feedback, werde alle Fragen in der Sessionreview beantworten.

    Ihr könnt noch bis Montag Feedback posten, dann werde ich das Review Video fertig machen, damit das möglichst schnell rauskommt.

    LG

    Jay
  • franziskus

    #16

    Hallo Jay,

    danke für Deine Antwort.
    Vielleicht noch eine nähere Erläuterung (ich hatte ja geschrieben "für meine Augen"):
    Derzeit ist meine Sehkraft < 100% wegen Krankheit und leider nicht durch Brille korrigierbar. Nachdem ich große Mühe bei deinem Video hatte, hab ich sofort zum Vergleich in andere Videos (ebenfalls Stars mit vergleichbarem tablelayout) geschaut und hab dort die Schriften problemlos erkannt.
    Daraus hab ich geschlossen, dass die anderen Videoproduzenten wohl technisch irgendwas anders machen.

    Ich schaue übrigens auf Vollbild und hab auch einen sehr guten Monitor.
    Für deinen angekündigten Verbesserungsversuch wäre ich sehr dankbar.
    LG franz
  • LEman06

    #17

    Die Bildqualität ist wirklich nicht berauschend. Ich kann die Stack- und Betsizes mehr erahnen als erkennen.

    Es ist auch schwierig alle Aktionen an allen 4 Tischen zu verfolgen. Freue mich deswegen auch auf das Review-Vid.

    Vielleicht kannst du noch mal was zur Struktur (Blind, Stack, Auszahlung) sagen, da ich nur "normale" SnG spiele.
  • LEman06

    #18

    Meine letzte Frage hat sich erledigt. Habe ich jetzt gerade in deinem ersten Video beantwortet bekommen.
  • Bulled

    #19

    15:20 für mich n ziemlich klarer fold. Er raised 3 barrels und selbst wenn er nur ne 7 getroffen hat, hat er oft nen besseren Kicker.
  • eddiigel

    #20

    Schönes Vid

    wäre aber prima, wenn du in den nächsten Folgen mal explizit darstellst, was genau der Unterschied zu "normalen" S&Gs ist, sprich die Stellen, an denen du anders spielst, besonders erwähnst und erklärst, warum sich hier der Spielstil unterscheidet.
  • JayGatsby

    #21

    #20 ich arbeite gerade an einem Video, dass sich speziell mit dem vergleich verschiedener speeds beschäftigt.

    Ansonsten werde ich Morgen mit der Review beginnen vielen Dank für euer Feedback so far!

    lg

    Jay
  • myCQRE

    #22

    Eine Sache vielleicht noch zu meinem Statement #9. Einige spots die du gespielt hast, sind ohne Frage so spielbar, es ging mir nur darum, aufzuzeigen wie ich sie spiele, denn klar kann man mit chartpoker, diese Limits schlagen. Aber beispielsweise beim AQh push sehe ich das Minraise als bessere play, weil mir immer wieder auffällt, dass Fisch sobald man sie minraist bei den Hyperturbos oft hände wie Q10, A + Lowkicker, KJ usw ohne erkennbaren Grund pushen und so viel Mehr Value extrahiert werden kann, wenn sie denken Sie hätten das Heft des Handelns in der Hand. Wie stehst du zu diesem Argument?

    Lg myCQRE
  • goxie

    #23

    schöne video!
    allerdings finde ich für ein live-video, dass du die ersten 10-12 min. zu viel theoretisches reinbringst und die tische einfach weiterspielst ohne auf konkrete spots einzugehen (wie spiele ich AK, TT im 1. blindlevel, wo du an den tischen bereits z.T. an der Bubble bist). Gegen Ende hin deutlich besser.
    Im Review fände ich nice, wenn du mehr auf Regs eingehen würdest. Wieviel pushe ich BvB gegen Reg, wieviel gegen Fish, etc.
    Wurde im Livevid auch nicht deutlich, wer Reg am Tisch ist und wer nicht.
    Freue mich auf die weiteren Teile.
  • JayGatsby

    #24

    #22 Guter Punkt da werde ich auf jeden Fall drauf eingehen!

    #goxie: Ja das ist immer so ein Zwiespalt bei Livevideos. Daher habe ich dann ja das Konzept gewählt eine Sessionreview zu machen, um auf Spots einzugehen, die ich im Video nicht kommentiert habe.

    Zum Thema Regs: ich spiele normalerweise keine 7er, deshalb kenne ich die Regs dort halt nicht. Werde soweit es geht was dazu sagen, das Thema wird dann aber im nächsten 30$ Video eine grosse Rolle spielen, da gehe ich auf dieses Thema auch während der Livesession explizit ein und erkläre wie ich gegen verschiedene Spieler adapte.

    Danke für das ausführliche Feedback, ihr habt immer noch die Möglichkeit Kommentare zu posten, die in das Review Video eingehen, denn ich analysiere jetzt erstmal die Spots und drehe dann morgen.

    LG

    Jay
  • AAceHolder

    #25

    vllt solltest du zu den tags nochmal hyperturbo hinzufügen, da die ja auf pokerstars so heißen.ich habs auch nur durch zufall gefunden...
  • JayGatsby

    #26

    Hey AAceHolder,

    ich sag mal bescheid.

    lg

    Jay
  • Maximus1349

    #27

    Frage:

    Sind diese Hyper-Turbos überhaupt +EV spielbar oder ist die Varianz hier so hoch das es overall fast unmöglich ist hier Profit zu erzielen? Ich meine es gibt ja nur push oder fold.
  • JayGatsby

    #28

    Hey Maximus,

    Ja diese Variante ist def. profitabel spielbar auch Pre-Rakenack!

    Es gibt selbst auf den noch viel schnelleren Hyper Qualifiers Winningplayer, ebenso in HU Hyperturbos.

    Wenn du dir mal mein erstes Video anschaust, dann siehst du, dass auch der Push-or-Fold Modus nicht so einfach ist.

    Und selbst im Wizard und Nash Zeitalter Pushen und Callen auch gute Spieler immer wieder suboptimal (da schließe ich mich auch gar nicht aus ;)

    lg

    Jay
  • Taure1

    #29

    kannst du evtl. was zu deinem hud sagen?

    wie viele tische spielst du regulär?

    gruß
  • JayGatsby

    #30

    Hey Taure,

    ich spiele erst seit kurzem mit Hud und der in dem Vid ist nur ganz rudimentär.

    Ich plane ein extra Video dazu, aber prinzipiell lasse ich mir nur Stealwerte anzeigen (Raise First-In), Call-BB, 3-Bet vs Steal, und Fold to 3-Bet.

    Das ganze filter ich dann nach bb Stacks (1-3bb), 4-6bb, 7-9bb, usw.

    lg

    Jay