FL $5/$10 SH - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $5/$10
  • Shorthanded (5-6)
(12 Stimmen) 6049

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (25)

Neueste zuerst
  • hanskarl

    #1

    sehr "1"nteressant
  • exsmo

    #2

    geht net
  • JollyRoger183

    #3

    bei mir startet es nicht - probier schon seit 15 min...
  • cRipsonsn

    #4

    bei mir das gleiche problem
  • Witz84

    #5

    same here
  • storge

    #6

    Tut uns Leid! Wir versuchen das Ganze schnellstmöglich zu fixen.
  • guselbindel

    #7

    it definitely goes not.
  • dapdahang

    #8

    könnt ihr euren coaches mal sagen die videos nicht in 16:9 zu produzieren? danke
  • LudwigB

    #9

    Endet bei Minute 27, sind aber 34 angekündigt
  • Zinsch

    #10

    Min.16 AA rechts unten
    Das wäre doch niemals ein Cap am Turn. Selbst wenn er AK 3-betten würde, hättest du gerade einmal 50% Equity (6 Combos AK, 3 Combos KK, 3 Combos TT, immer 2 Outs für die zurückliegende Hand).
  • Cornholio

    #11

    bei mit gehts 27 minuten. Etwas weak gespielt hier und da in dieser Session find ich: K3s or eher Raise Turn und KQ auch eventuell.

    #10: Ja stimmt, dadurch dass ich schon 2 Asse habe, wird es nicht reichen wenn ich wirklich voraussetze, dass er nur diese 3 Hände 3betten kann am Turn.
  • tinobi

    #12

    Interessantes Video ! Danke. Ein paar Fragen zu diversen Händen seien mir gestattet:

    Min: 15. Cap Turn halte ich nach der Preflop Action und nach deine Line call flop/ raise turn für overplayed (gegen unknown)..vor allem: wenn du den Turn capst, wie spielst du den river - er wird als Tag den river mit Händen die dich beat haben CR spielen und du verlierst 2bets am River extra?

    Min:17. call Flop/raise turn finde ich bei einer blank gut aber bei dem ass gefällts mir nicht, gerade da die leute oft A9 oder den NFD donken - wenn du es aber so spielst: Wie spielst du mit dem GS unimproved den River (Turn3bet musst du ja callen wegen dem GS) - findest du einen Toughen fold? Oder: wenn du kein GS hättest (z.B Board K97A) - wäre raise Turn/fold auf 3bet zu weak bzw zu exploitbar?

    Min 20: die 55 Hand. Wie spielst du wenn Bu auf dein Raise folded und SB 3bettet 3handed den Turn?

    Min 23 - 55 hand

    du sagst du siehst da nach dem Flop CR eine doppelte Valuebet...wenn turn und river blanked - ist die annahme das A-high hier called am River (schlägt ja nur ein busted SD) nicht etwas optimistisch? Ich meine c/C ist auch mies am River stimmt schon.

    Und: Nach seinem Turnraise - callst du vs unknow nicht auch den river (for information)mit deinem paar 55 eben um zu sehen ob er nach Raise turn Aq oder sowas (maybe mit busted FD) nicht auch noch den River ballert?

    Gruzz

    Tinobi
  • tinobi

    #13

    zur hand in Min 20 meine ich - wenn Sb den Flop 3bettet und nicht den Turn (Schreibfehler)
  • 6Wishmaster6

    #15

    Sorry, das Video scheint nicht zu retten zu sein, die letzten 7 Minuten sind leider verloren.
  • qwert

    #16

    layout geht gar nich, wie wärs mal mit skin wieder drüber kopieren?
    format suckt auch obwohl ich schon 17" 16:9 laptop hab kann ich das vid im fullscreen nich vernünftig angucken
  • Nani74

    #17

    min 7.46 gehst du davon aus dass er "eigentlich immer" gegen 2 gegner last to act, nachdem du geraised und einer cold gecalled hat, auf nem ragged board ne contibet macht, oder wie du sagst eine valuebet. Ich kann das in keinster Weise nachvollziehen. Wenn er kein pp hat wird er hier sogar sehr häufig cb spielen. Dazu würde jede 8,9 und jedes Karo die Situation nicht wirklich verbessern. D.h. hier hättest u.a. for protection betten müssen, und weiterhin

    1, hat er ein pp wird er raisen und du kannst 3betten, bzw. er called und raised am turn und du kannst 3betten.

    2, hat er 2 Overcards ala AK-AJ wird er wenn er nicht gerade 2 Diamonds hällt oft cb spielen da er wiederum nicht davon ausgehen kann dass er hier auch nur die geringste foldequity hat, aber aufgrund der potsize hier auch gerne mit ner guten hand zum showdown will, bzw freecards auf 3-6 outs hat, evtl. sogar noch backdoors Ad, wo er nicht riskiert gecheckraised zu werden.

    Finde Dein Vids sonst nicht so schlecht, aber die Hand war am flop imo grausam missplayed, weil hier so ein 100% donk spot war s.o. den man sehr selten hat.

    weiter hab ich dann nicht geschaut, fehlt dann die motivation nach der hand weiterzuschauen.

    Da war ausserdem noch ne Hand am Anfang wo Du Deinen gegner auch nicht wirklich gut gereadet hast und am River ne Valuebet verpasst hast, die ich definitiv gesetzt hätte, da Gegner angefangen vom ColdCall bis zum direkten Flopraise klar auf QJ, JT zu readen gewesen wäre, welche dann am river klar richtung QJ entwickelte.

    Aber da kann man im gegensatz zu den verpasten Donkbet auch drüber streiten und will dich nicht angreifen damit. Mich dürstet halt nur nach wirklich guten Videos und Produzenten die das nicht so mal nebenbei machen, sondern sich intensivst mit der Materie auseinandersetzen und die dann auch im SessionReview klar erkennen wo Fehler im Spiel waren. Bei ner LiveSession kann man solche Fauxpas verschmerzen, aber wenn man schon SessionReview anbietet dann sollte das dann auch schon frei von offensichtlichen Fehlern sein.

    gruss nani

  • BigStack83

    #18

    Warum hat eigentlich noch keiner was zu der Hammerbildqualität geschrieben? Ist für ps Verhältnisse echt super!
  • vanao

    #19

    min. 17 (55): Mit einem Flopraise kann man nicht gegen 6outer protecten, weil du BU 1:8 odds gibst. Da kann er locker jeden 6outer callen.
  • Cornholio

    #20

    Hi Nani,

    zu der 66 Hand: Ich finde ne Donk hier zwar ok, allerdings dem CR keineswegs überlegen, außer ich habe einen Grund anzunehmen, dass der PFA wirklich oft behind checkt.
    Das ist aber auf dem Limit nach meiner Erfahrung fast nie der Fall. Mit dem C/R kann ich beide in den Pott sucken und den 3. Gegner mit einer Hand drin halten, die fast keine Outs gegen mich hat.

    Zu der verpassten Valuebet: Da stimme ich dir zu, habe ich mich auch gewundert, als ich es mir nochmal angeguckt habe. Das war wohl mein weaker Tag als ich das gemacht habe. Das Vid ist btw ziemlich alt und sicherlich keins der besseren von mir.


    Tinobi:

    15: ja Cap wäre overplayed, wenn er reasonable spielt.

    17: Raise/fold finde ich aufgrund eventueller Outs nicht so gut, raise/call, fold River schon eher. Direkter calldown ist sicherlich auch so schlecht nicht.

    20: wenns da noch action gibt folde ich.

    23: A high callt nicht so oft, ist eine crying valuebet als beste von 3 schlechten optionen.
    gegen unknown folde ich auch am river, ich schlage nur 2 hände die selten so gespielt werden.
  • Cornholio

    #21

    Vanao: Das kann er aber nicht wissen und wird oft inkorrekt 6 Outs folden.
  • Nani74

    #22

    "Das war wohl mein weaker Tag als ich das gemacht habe. Das Vid ist btw ziemlich alt und sicherlich keins der besseren von mir. "

    Ist ja kein Problem Du hast immer noch 10 mal besser gespielt als kobe in seinem letzten Videos, aber während kobe im Nachgang eines solchen schlechten Tags absolut klar analysiert, sieht es bei Dir eher so aus, als ob Du versuchst das Geschehene zu erklären, wenn nicht sogar zu rechtfertigen.

    Das ist menschlich, das würden 99% genauso machen und das hat nichts mit Deiner Kompetenz per se zu tun, aber wenn man das Format Session Review wählt erwarte ich persönlich einfach dass man dass Video und die Hände genau so in Frage stellt wie ich das mit einem anderen Video machen würde. Dieses Gefühl habe ich bei allen Coaches, hier aus PS.de, die ich mir bisher im FL angeschaut habe kaum, bis eben auf kobeyard.

    Die totale Enthumanisierung in der Analyse ist das Ziel eines guten Poker Coaches.
  • Cornholio

    #23

    Das kann für diese Hand gut zutreffen, ja. In einer anderen ähnlichen Hand später im Vid habe ich btw. auch zu weak gespielt und dort klar gesagt, dass man da hätte raisen sollen und das es zu weak war.
    Ansonsten habe ich schon oft in Videos gesagt, dass meine Spielweise in einzelnen Händen nicht gut war und es auch begründet.

    Ich glaube daher eher nicht, dass die Kritik, die für diese Hand richtig ist, für meine SRs generell begründet ist (wobei man unterbewußt hier und da in solche Muster verfallen kann). Wenn du das aber bei anderen Händen oder Videos auch glaubst festzustellen würde ich mich über entsprechende Hinweise freuen.

    In der 66 Hand zumindest habe ich nichts gerechtfertigt, ich würde sie wieder so spielen und begründen.

    Danke für die (berechtigte) Kritik, aber du hast ja selbst gesagt, du hast nur 10 Minuten geguckt oder so ;) Also bitte nicht zu sehr aufs Generelle schließen.
  • theholyotter

    #24

    ... warum stellt ihr eigentlich "btw." alte videos rein.... und keine der "besseren"...
  • ebnerfred

    #25

    wenn ich auf vollbild wechsle, ist es rechts, links und oben abgeschnitten und ich sehe die stats nicht.
    ist das video im 16:9 format aufgenommen?
  • Peeet

    #26

    Geht irgendwie nur bis min 12 schade :(