NAAAAAASSE & cuLpaY MSS-Coaching Podcast - Teil 1

  • NL MSS
  • NL MSS
  • $100
  • Fullring (9-10)
(14 Stimmen) 2752

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Unser zwei Coaches NAAAAAASSE & cuLpaY haben eines Ihrer Coachings als Podcast aufgenommen. Sie spielen 4 Tische Nl100 MSS auf Pokerstars.

Tags

Live Video Multicoach nasepodcasts Podcast PokerStars

Kommentare (5)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit dem Podcast zum MSS Gold Coaching!
  • lui69

    #2

    Keine Ahnung.. habe in regelmäßigen Abständen Probleme mit dem Video, es geht nichts weiter, kein Sound kein nix. Ist irgendwie wie ein Lagg, jedoch scheint meine Leitung ok zu sein. Hat das noch wer ?
  • elcajack

    #3

    also ihr quatscht ja ganz schön drauf los. gutes soundsystem usw. aber content? überblick?
    min 36 2barrelt ihr nach einem bluffraise am turn nicht das geturnte ace mit AK und kriegt euren ministack nicht in die mitte und callt sogar nur den river?!
    gleichzeitig foldet ihr links unten TT im BB gegen ein UTG open.

    btw habt ihr defintiv zu viele am laufen. nicht das man euch nicht folgen könnte, aber ihr lasst euch dermaßen viel zeit mit euren entscheidungen das ihr permanent austimed.

    btw ich hab null ahnung von der hier gepriesenen MSS. aber content technisch ist davon irgendwie gar nichts rübergekommen.

    verstehe nicht ganz warum hier etwas als gold content verkauft wird, was ausser einfachstem basis content kaum etwas vermitteln kann...

    gleichzeitig seid ihr beiden extremst ergebnisorientiert.. :/
  • NAAAAAASSE

    #4

    @2: Bei mir funktioniert das ganze Video!

    @3: Ich hoffe ich kann auf alle deine Kritikpunkte eingehen und vergesse nichts. Also du hast mitbekommen das das ein Podcast eines Livecoachings und kein Video ist oder? Das erklärt warum es "mittendrin" startet und es keine Powerpointfolien oder ähnliches gibt. Die ersten 3 Minuten mussten wir leider wegschneiden weil es am Anfang stark gerauscht hat und wir Euch nur Top Soundqualität bieten möchten. Deshalb der abrupte Einstieg sry dafür.

    Zur AK Hand:
    Unsre Gedanken kommen doch eh im Podcast rüber oder? Er hatte in dem Fall das A, normalerweise hat er in dem Spot aber kaum Ax Hände in seiner Range sondern eher Hände wie KT,89, Pairs und FDs (die wir aber blocken). Ich habe mir in der Situation einen höheren EV versprochen wenn ich seine Midpairs und bustet FDs nochmal bluffen lasse. River könnte man ,shoven, jedoch hat uns JT,89 und div 2pairs beat.

    Der TT fold links unten ist durchaus ok als MSSler gegen unknown Gegner. TT spielt sich mit 40bb gegen eine unknown UTG1 Range leider nicht optimal. Kommst du vielleicht aus der BSS?

    Und die Unterstellung, dass wir ergebnisorientiert denken ist meiner Meinung nach nach einem 1 stündigen Podcast ein bisschen gewagt. Natürlich gehen wir in einem Livecoaching auf die jeweiligen Holdings der Gegner am Showdown auch ein!

    Wir haben uns im heutigen Coaching geeeinigt nurnoch 3 Tische live zu coachen um auf diverse Spots genauer eingehen zu können!
    Danke für deine Anregungen!
  • D4niD4nsen

    #5

    find in der AK-Hand den Rivercall auf jedenfall best play, raisen wär ziemlicher blödsinn weil was für hände sollen den nen shove callen außer halt AQ, A9 kann man ihm da eigentlich nicht in die range geben.

    Allerdings ist der turn für mich auch nen ziemlicher klarer bet/call 4 value, find auch den ansatz das er den river bluffen solle oder zu loose bettet nicht richtig, die loosen bets können wir am turn mitnehmen, und die draws callen den turn und bluffshippen dann den river, ist doch auch ok. einzige vorteil den ich sehe das man wenn man beat ist nur eine riverbet bezahlt, allerdings überwiegt da mmn ganz klar der value der hand gegen die diversen callinghände, gerade wenn er scheinbar nen fish ist A9o in dem spot