NL $50 FR - Sessionreview I

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $50
  • Fullring (9-10)
(19 Stimmen) 9033

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (30)

Neueste zuerst
  • moeb1us

    #1

    #1
  • Analyzer99

    #2

    2
  • chaulmelou

    #3

    er spielt scared money, eindeutig. oder sein style is nit nicht tag
  • RainerZigainer

    #4

    mal wieder sehr nice.
    thx
  • RichList111

    #5

    wieso hab ich nur 4 minuten?
  • gensprit

    #6

    #5 weil es ab silber ist und du silber bist ;-)
  • hasenbraten

    #7

    @3 beispiel pls?
  • chaulmelou

    #8

    1.28 autofold jt suited bevor der shorty raised

    8 j suited am cutt off nicht stealen min 15,52
    wie du selbst schon sagst kj autofold eingestellt in late pos
    66 kann man ruhig mal 3 beten, der kerl will offensichtlich den blind vom cutoffpostenden shorty

    naja ok is vielleciht nicht sooo viel, aber kommt mir trotdem so vor als ob du nicht genug cash für das limit hast, deswegen wohl auch fullring und nicht shorthanded. viele nl 10 videos in letzter zeit
    bei pokertracker nur die stats von der session :) kann mich irren


    abgesehn von scared money. der push mit dem 999 10 10 am river für 31,75 in nen 36 dollar pot is meiner meinung nach schwach
    der wird alles folden und bei nem board 9 10 10 hat er nun nicht wirklich viel was er callen kann, lieber weak reinbetten 15 dollar oder weniger und hoffen dass er versucht zu bluffen
    und raised oder es mit ner schwachen made hand called und hofft dass du bluffst
    in seiner range sind einfach viel zu viele busted draws und schwache made hands als dass er trip 10er oder kleineres set hat mit denen er deinen push called
  • aaltvater

    #9

    min 12 rum die 99 hand find ich am river missplayed, das board hat am flop 1 mio draws 87,76,QJ,KQ,fdraws etc. Du hast am River 64bb left ich glaub das reicht easy für ne bluffbet des Gegners. Mir fällt ehrlich gesagt nich eine Hand ein die deinen shove called die nicht selber gebettet hätte. Man kann nun sagen 88 macht hier nen Herocall aber daran will ich erstmal ohne Read nicht glauben. Ich denke das der River nen pflicht check for bluffinduce ist, er kann sich mit qj etc noch genug fe geben. Nehmen wir mal an du hälst hier JJ du hättest mit sicherheit nen toughspot.
  • atomschlumpf

    #10

    Also T3s zu callen find ich nicht nitty. (min 9)
    Würde ich echt nicht machen.
    Wenn schon steelen, wenn die Blinds Nits sind.
  • aaltvater

    #11

    btw scared money lol ;-) ich denke eher nich^^
  • nutenough

    #12

    @3,8:
    Du hast ja anscheinend unglaublich Plan, wie viele Videos der Braten schon gedreht hat. Der spielt hier sicher mit scared money. Alter pro-du:-D......
  • Stan

    #13

    nice vid!

    nitty find ich das nu nicht wirklich für FR. Würde mich freuen wenn du deine eigene Session anhand von PokerTracker mal genau analysierst so die du es am ende des videos schon angedeutet hast.

    einzige kritik: die 99er im BB nach 2 limpern zu raisen finde ich nicht ganz so gut. die fische callen da oft und callen auch meine Cbet ( meine erfahrung ) und wir stehen dann am turn mit 2 overcards am board da...

    ciao

    Stan
  • jubigti

    #14

    @#3 der hasenbraten kann sich einfach nicht benehmen... er spielt sonst nl5 und hält nicht viel vom BRM...
  • hasenbraten

    #15

    die 99Hand hab ich mir nochmal angeschaut. n rivercheck ist wohl wirklich besser, er wird wie ihr richtig bemerkt seltener ne hand callen die er nicht selbst betten würde. gg Tx krieg ichs auch so rein und den ein oder aneren bluff können wir induzieren. imo aber rivercheck > kleine riverbet im nachhinein!

    also scared money... naja lassen wir das mal, aber JTs aus MP2 da zu autofolden find ich nicht besonders nitty, firstin raisen ohne reads würde ich das fast nie - höchstens behind limpen. die 6s kann man 3betten ich finds aber def. nicht falsch sie nur zu callen ohne info, falls wir nen flat von ihm kriegen ist die playability nicht so geil
  • UncleHotte

    #16

    29:30 UTG limpen: Liege ich da falsch, oder steht das nicht im Strategieartikel "Tight aggressive Preflop Spiel für Fortgeschrittene"? Auf der dritten Seite steht für Early Position "Mit allen anderen Pocketpairs kann man in Early Position limpen. Diese Hände sind per se zwar nicht so stark. Man trifft am Flop aber mit Odds von 7.5:1 ein Set oder besser, so dass sich das Spiel in unraised Pots von den Implied Odds her auch out of Position fast immer lohnt."
  • Ravejin

    #17

    wieviele monate gedenkst du noch mit deinen beschissenen chips rumzuklaren? es tiltet einfach nur noch unfassbar -.-
  • hasenbraten

    #18

    @17
    ich habe - bis auf eventuell den ein oder anderen rückfall - seit ca 2 monaten die pokerchips von meinem schreibtisch verbannt :)
  • Timechen

    #19

    nice vid hasenbraten. konnte mir doch paar sachen für meine eigenen vids abgucken. und scared money bzw weak triffts nicht richtig. eher bissl varianzschonender würde ich es bezeichen @ 3/8
  • Paulemann36

    #20

    @16
    Das ist richtig, jedoch bezieht sich der Artikel auf BSS. Mit $10 am Tisch musst Du die gelimpten pockets auf jedes Raise folden, sowohl auf BSS-Raises als auch SSS-Raises. Also lieber gleich folden...zumindest early.

    Nicht wahr?

    P.
  • AlexAlberti

    #21

    schönes video :)
  • bbnick

    #22

    the video is a bit low budget though
  • bloodmoney87

    #23

    gut das es mal wieder nl fullring-content gibt.....nice vid hasenbraten
  • sgejasi

    #24

    @23 #2
  • MacGyver84

    #25

    warum braucht man 36% um proftabel callen zu können? Kann mir das bitte einer erklären?
  • Forty

    #26

    @25: das ist etwas wo ich auch noch nicht dahinter gestiegen bin, aber ich werds schon noch rausfinden :)
  • Svantovit

    #27

    @25
    Die Formel ist:
    Der noch zu bringende Beitrag/(Derzeitige Pot+Villians Bet+Der noch zu bringende Beitrag) * 100

    Also:
    7.50/(5,50+7,50+7,50) = 0,36 ; *100 = 36%
  • pokerjan

    #28

    Wo ist das Prob mit dem Stack von Zahnstocher, er hat 20 BB, also kann doch SSS sein.
    Und der Limp kann doch PP sein auf sv. UTG vielleicht Suboptimal. aber .....
  • Luftgeist

    #29

    @28
    Mit dem kleinen Stack sind die Implied Odds zu klein um Pockets zu limpen. Du musst sie dann immer folden wenn dich jemand isoliert. Das ist definitiv nicht profitabel.
  • quakehead

    #30

    wiso erzählst du bei jedem FR vid was du machst das FR scheisse ist und wie toll doch 6max,es gibt auch leute die kein bock auf SH haben
    lass halt nen andren diese vids machen der die sache professioneller angeht