Insyder19 vs emotionale NL1k Heads Up Review - Teil 2

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $1000
  • Heads-up (2)
(13 Stimmen) 3570

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seinem neusten Video reviewed Insyder eine Session die er gegen emotionale gespielt hat. Insyder geht im speziellen auf defending Ranges / cbetting Frequenzies und Balancing ein.

Tags

emotionale highstakes PokerStars serie Session Review

Kommentare (6)

Neueste zuerst
  • krush22

    #1

    First!
  • Santalino2

    #2

    Fand deine flop-raise-frequenzy etwas hoch (Gegner cbetet zwar evtl. 10-20% zuviel, aber dann kannste gto-mässig trotzdem nicht (gefühlte) 50+% mehr flop-raisen^^) und unbalanced (war ja quasi immer ein Bluff da du alle Monsters in deine Call-Range geschoben hast). Ich würde dir da jedenfalls wenig Credit geben, callen und dann deine turn/river-Bets angreifen.

    Overbets finde ich ok, kann Gegner aus ihrem Standardgame/Komfortzone locken und zum tilten bringen. Fand deine aber zu hoch. Bei einem 100er Pot hat eine 120-140iger Overbet m. A. n. die gleiche Wirkung wie eine auf 220 aber der Kosten/Nutzen-Faktor ist günstiger (und die extrem hohen kannste doch nie balancen, vor allem auch nicht wenn deine Monsters eh schon überwiegend in deiner Callrange sind...). Insgesamt aber interessantes Video und immer gut andere Gedankengänge zu hören.
  • liafu

    #3

    LOL der fold min 23
  • liafu

    #4

    aber um auch mal was gutes zu sagen: fand gut dass du am ende gesagt hast dass KK noch ne valuebet ist obwohl du grad das result gesehen hast...
  • Padde

    #5

    der fold min 23 :D

    "ich bette hier wieder klein... (90/120)"
    + Trips snapfolden nach check/check Turn

    hm?
  • limpinbarney

    #6

    Mal offtopic. Wo stellt man ein, daß das Popup offen bleibt?