Weekly Freebie: Fifty Fifty Sit and Go´s - Die Theorie

  • Sit and Go
  • SNG
(12 Stimmen) 6900

Beschreibung

Diese Woche stellen wir unseren ersten deutschen Content zu den Fifty Fifty Sit and Gos vor. Pampapam zeigt euch in einem Theorie-Video auf was ihr achten müsst bei dieser speziellen Art von Double or Nothings.

Tags

Fifty Fifty serie Theorievideo weekly freebie

Kommentare (22)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit unserem Weekly Freebie über die Fifty Fifty Sit and Go´s!
  • murschi

    #2

    cool! werds schauen, wollts nur fürsten D:
  • dennismckane

    #3

    ist das ein neuer Player, oder ist das einfach auf youtube eingebettet.

    Ansonsten super Video, darauf hab ich gewartet.

    Fifty50s sind halt anders als normale DON´s.

    Deswegen habe ich da etwas Schwierigkeiten.
  • DannyVance

    #4

    @3 Haben wohl gemerkt das man so viel Geld sparen kann :P :D
  • SvenBe

    #5

    @3+4: Wir haben damit die Möglichkeit unsere Videos auch außerhalb von PokerStrategy.com zu bewerben + die Möglichkeit die Videos auch für euch anderweitig zu verwenden.
  • BLANKO

    #6

    geil, nun kann man sie auch aufm ipad anschauen.
  • pj1982

    #7

    Super Content den man sich auch noch bestens anhören kann! Mehr davon
  • JayGatsby

    #8

    BamBabam, nice Video!
  • logjac

    #9

    Prima Video - habe mich schon sehr auf ein Video zu den fifty/50 gefreut und bin sehr gespannt auf den 2. Teil.

    Auch das du sagst, im Midgame schon PoF zu spielen fand ich interessant - habe es bis dato glaube ich nicht außreichend so gemacht.
    Nunja ... Anfänger halt ^^
    Danke Joe
  • dennismckane

    #10

    @#6 hättest Du auch vorher machen können. Wenn du den Firefox mit Flashdownloader AdOn.

    So speichere ich mir die Videos hier.
  • Schwabe1975

    #11

    Ist schon bekannt wann der 2 Teil kommt?
  • TussiDesTodes

    #12

    sehr gutes video. freu mich schon auf den zweiten teil. @#11 kommt übrigends morgen. bin fifty-fifty einsteiger. konnte gott sei dank feststellen das ich auf dem richtigen weg bin. einiges aus deinem video hat sehr gut geholfen;)
    bitte weiter so...und übrigends sehr angenehm anzuschauen!!!
  • leon1985er

    #13

    schmatz schmatz tschet
  • pokermarcus1

    #14

    schönes Video, wäre aber schön zu wissen wann es mit nr2 weitergeht
  • Rainy2010

    #15

    gutes Video und guter Coach
  • KonstiA

    #16

    endlich content
  • Seylon

    #17

    Zwei Fragen, zwei Anregungen:

    1. Du empfiehlst schon am Midgame PoF zu spielen. Am Anfang des Videos redest du von 15-20 BB als Midgame, würdest du wirklich mit 20 BB schon PoF spielen?

    2. Wieso ist die Varianz höher bei Fifty50 im Vergleich zu normalen SnGs? Wenn man nur in die 50% besten Plätze kommen muss als in die besten 30-33%, dürfte die Varianz ITM zu kommen doch geringer sein. Als Analogie ist es doch wahrscheinlicher, 10x hintereinander eine 1-3 zu würfeln als nur eine 1-2. Natürlich braucht man auch Chips am Ende, aber in einem normalen SnG ist auf die ersten Plätze langfristig gesehen auch angewiesen durch die niedrigere ITM-Rate.

    3. Ich meine, als Bigstack hat man in der späten Phase die Lizenz zum Geldscheffeln, zumindest wenn vor einem Smallstacks sitzen. Gerade wenn mehrere Smallstacks mit 3-4 BB am Tisch sitzen und man an der Bubble ist, so habe ich doch auf den Micros zumindest die Tendenz wahrgenommen, dass man kaum gecallt wird. Durch den brutalen Ante kann man so mit einem Steal schon so 700 Chips einsammeln und seine Position weiter ausbauen.

    4. Ich würde mich sehr freuen, wenn du die verschiedenen Spielgeschwindigkeiten analysieren würdest. Habe bisher nur Speed so richtig gespielt und zumindest dort ist man sehr schnell in der späten Phase und auch noch schneller chiplos, wenn man nicht handelt.
  • pampapam

    #18

    Hey Seylon,

    1. Auf den Micros würde ich schon mit 15 BB etwa push or fold spielen, was dann bedeutet dass du in frühen und mittleren Positionen sehr viel foldest. Natürlich spiele ich auf den höheren Limits nicht nur PoF mit 15-20 BB, aber ich glaube dass man mit einem Fold oft als unerfahrener Spieler viel weniger verliert als mit einem marginalen Openraise.

    2. Wo die "Varianz" genau höher ist, weiß ich nicht. Das Problem bei den Fiftys ist das Lategame, dort flippst du dann oft mal um 3-4 BI. Wenn du mit nem 5k Stack flippst gehst du entweder 4 Stacks up oder verlierst einen. Außerdem können die Leute an der Bubble als Bigstacks weitere Ranges pushen als in normalen SNGs, da die gewonnen Chips an der Bubble im Fiftys mehr wert sind. Da möchte ich mich aber auf nichts festnageln lassen. Schau dir doch einfach mal die Swings in meinem Blog an ;);)

    3. Natürlich muss man als Bigstack aktiv sein und optimal spielen. Wer als Bigstack sehr schlecht spielt wird niemals nen guten Roi erzielen. Man muss aber trotzdem wissen was man pushen/callen kann, denn man kann genau so gut als Bigstack mit zu loosen Ranges Geld verbrennen wie mans mit optimalen Ranges gewinnen kann.

    4. Ich habe nur Turbos gespielt, kann deshalb keine Insider-Infos zu den Reg-Speeds geben. Was ich zu den Reg-Speeds weiß: Rake ist höher, Lobby ab 30er zeigt nur einen Tisch an, Traffic ist viel niedriger, Games sind tendenziell softer, Hourly ist niedriger wegen doppelter Spiellänge, Tight ist noch righter ;)
  • JohnGates

    #19

    Man das schmatsen nervt, musste das video sogar abbrechen :-)
  • soldier87xxx

    #20

    video wurde entfernt -.-
  • muenchner1981

    #21

    schönes video danke . ich finde aber dass das spiel im lategame ein bisschen zu kurz behandelt wurde . wenn ich mir die fifty50 regulars so anschaue spielen die doch eigentlich nur das lategame :-)vorher wird alles gefoldet
    aber danke erneut für das video
  • norm4n123

    #22

    Hallo hier ist pampapam... geil :D