SnG $11 - Usersessionreview

  • Sit and Go
  • SNG
  • $11
  • Fullring (9-10)
(31 Stimmen) 11744

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (42)

Neueste zuerst
  • suey

    #1

    hat kein sound bei mir
  • ursusmm

    #2

    #1
  • ursusmm

    #3

    Harrington ist nicht der der sagt, dass man mit AK in EP limp/pushen soll. Er sagt, dass man mit AK heftig raisen sollte um die Anzahl der Gegner zu reduzieren.
  • cohkka

    #4

    So eine Bronze-Rede sogar mit Verabschiedung und dann ist das Video am Ende ab Bronze. Selfownage. ;)
  • maniac0507

    #5

    äääähhhhh, jaaa, bisserl mehr als 4min wären schön ;)
  • valhalla76

    #6

    wieder nur 4 min und dann wirst auch noch vom coach verarscht ........
  • Snapshot

    #7

    ich hoffe das isn level ihr Fische...loggt euch ein damit es länger als 4 min ist...
  • rom187

    #8

    "ich hab T6- braucht nur 987 zu kommen und ich hab schon die str8"

    mmd
  • hotnix

    #9

    hat mir gut gefallen, erklärungen waren nicht zu tight und nicht zu loose
  • Kasperkopf

    #10

    was für ne Box...
    wegen solchen typen habe ich den down meines lebens:-(((
  • moneymanni11

    #11

    insgesamt hat mir die besprechung einiger wichtiger hände auf jeden fall viel gebracht, auch wenn ich dafür nicht die vollen 42 min hätte gucken müssen ;)
  • ontherockz

    #12

    Hab noch keine sekunde gesehn und finds jetz schon toll!!!
  • jayR209

    #13

    und tschüss bronze members ^^
  • hansderhans

    #14

    nice vid

    hand 30 Min 17:00 finde kqo auch missplayed, allerdings würde ich so am river ankomm nach der action bet/call spielen. Hände die mich allen bzw. pushen sind meiner Meinung nach a10 a9 aj k10 k9 kj qj 78... + alle möglichen komischen moves mit verpassten draws + any2 die man auf den Limits ständig sieht
    ==> reicht für nen call auf den push vom bb
  • Jahan

    #15

    20:37 der QJ call is doch ein muss.. bei den odds die der BB bekommt!
  • Dvl321

    #16

    Quatsch, er verliert durch den call seine gesamte FE (wenn er danach noch den SB zahlen muss), so toll sind die Odds nicht, der BU wird nicht any2 pushen, weil der SB sich da ziemlich loose reinwerfen kann und mit QJ ist man einfach gegen fast nix vorne.
  • TTBlade

    #17

    seh ich auch so dvl...
  • skynetinc

    #18

    thx super vid
  • donaj555

    #19

    Deine vids sind einfach ersteklasse! Ich glaub an dir ist ein standup comedian verlohren gegangen ;-)
  • Guesswhat

    #20

    Diese 3BB- bzw. Minraises in der Fold-or-Push-Phase finde ich auch immer wieder lustig. Häufig bekomme ich von den entsprechenden Spielern dumme Kommentare auf meine Pushes, was darauf hindeutet, dass diese Leute von Fold-or-Push noch nie etwas gehört haben.
  • haligh

    #21

    @ursus...was er +ber harrington sagt stimmt genau...war band 2 oder 3! klar sagt er anfang aggressiv reingehen, aber das erläutert er später als nette alternative!
  • ursusmm

    #22

    Dann war das wohl Band 3. Den hab ich als einzigen nicht gelesen.
  • Maximus1349

    #23

    Bei der K9o Hand (39) wiedersprichst du dir ja ständig selbst, erst sagst du das kann man auf jeden Fall pushen und dann heißt es wieder ich würde es nicht pushen, nachdem du im Wizard geschaut hast... O_o
  • DONGSIM

    #24

    Was für ein Analysetool war Das?
    Equilqtor kenne ich. Aber das andere Tool.... Gerne Antwort.
    Das Video war super. Fur Bronze vielleicht eine Numer zu gross.
  • Phily85

    #25

    @24-->das ist SitNGo Wizard!Einfach mal im Shop anschaun und dann haste es für knapp 50€...
  • mandeltree

    #26

    Nice Vid, aber Hero hat seine identität selsbt im chat verraten ;=)
  • balticsea

    #27

    prima video manu. mach dir nicht so viele gedanken, ob du zu intensiv erklärst. das ist genau richtig so!
  • DONGSIM

    #28

    Danke Phily85
  • Dodadodadodada

    #29

    Fand´s recht gut.
    Meiner Meinung nach ist diese J6s-Hand die oder eine Keyhand, die noch bisl mehr erläutert werden sollte.
    Also warum man J6s callen kann, was man dagegen gegen den loose callenden Bigstack SB vs. BB aussucken muss, und wie die Chipsituationen dann sind, was den J6s-Call daher rechtfertigt.

    Gut gelungen.
  • Lorien

    #30

    Video geht nicht mehr steht bei 12minuten
  • niknik88

    #31

    #27
    100% agree
    fands hier genau richtig! Hat mir sehr viel gebracht.
    Hätte aber noch ne anregung:
    Ich finds immer sehr angenehm zu wissen, wie sich die ranges bei situationen ändern die nicht immer so auftauchen. Wenn du also mal nen BS hinter dir und n SS dahinter hast und überlegst was du da pushen würdest und das dann im unterschied dazu, wenn die beiden anders herum sitzen würden.
    Das is dann zwar echt theoretisch, aber ich finde man lernt da am besten mit ranges umzugehen.
    Finds auch echt gut, dass deine Vids immer wieder n bissl anders sind und du voll auf userkritik eingehst.
    große klasse, weiter so!
  • Pansenmann

    #32

    ein schicksalsschalg, dass es doch für bronzemember ist
  • Eggehard

    #33

    video steht bei 12 min...
  • Doze

    #34

    bronzeflames sind toll?! =)

    ansonsten schönes vid
  • Zeus1605

    #35

    Sehr interessant und aufschlußreich!!
  • gregsamsa

    #36

    schönes video und angenehme kommentarlänge je hand - auch wenn ich mir mit T6 nicht unbedingt denken würde 'ha, 987 am flop und wir sind zuhaus' ;)
  • Supernanny123

    #37

    Schönes Viedo gute kommentare

    @33 lad noch mal neu und spul nen stück weiter bei mir hats so geklappt.

    greetz
  • evi555

    #38

    cooles video....alles gut erklärt. ich muss noch mehr lernen, die hand-ranges einzuschätzen. danke
  • frenshgermany

    #39

    #8 : aber echt....mann kann so immer denken, und BR weg :-)
  • ZzzLokizzZ

    #40

    geniales video ... sehr lehrreich :-)
  • combat2208

    #41

    schönes Vid ... nicht nur lehrreich sondern mitunter sogar richtig unterhaltsam.
    Bin grad erst angefangen mich durch die VIds Bibliothek hier zu schauen, ich hoffe nur es kommt noch mehr davon ...
  • kufufra

    #42

    Danke Unam, ich sehe deine Videos immer gerne und finde Sie sehr lehrreich.
    Kann auch nicht verstehen, dass du wegen der Ausführlichkeit deiner Erklärungen in vorherigen Videos kritiisert worden bist.
    Gerade das ist doch der Vorteil eines Session-Reviews man hat Zeit die Hände in Ruhe und Ausführlichkeit zu analysieren, was mir als Anfänger auch sehr entgegen kommt.